Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Entlang der Fjorde des Südens

ArgentinienEntlang der Fjorde des Südens

Besonders
Dies ist eine der schönsten Rundreisen, die man in Südpatagonien unternehmen kann. Erst durchwandern Sie die Umgebung der weltbekannten Granitgipfel des Fitz Roy und seinen Nachbarn in El Chaltén, um anschließend in die gewaltige Gletscherwelt bei Calafate am Lago Argentino einzutauchen. Es geht über die Grenze nach Chile zum herrlichen Torres del Paine-Nationalpark und nach Punta Arenas, wo Sie Ihr Kreuzfahrtschiff besteigen, auf dem es als krönenden Abschluss durch die chilenischen Fjorde bis nach Ushuaia geht. Die hier direkt ins Meer mündenden Gletscher und Kap Horn werden Sie beeindrucken und Sie werden von dieser Reise mit vielen schönen Erinnerungen zurückkehren. 
Die Rundreise auf einen Blick
  • BergeBerge
  • Yoga, Meditation und EntspannungYoga, Meditation und Entspannung
  • NaturNatur
  • StadtStadt
Reiseidee empfohlen von
Diana Lokale*r Argentinien Expert*in
Reisedauer
17 Tage
Preis abohne internationale Flüge
5.662 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Buenos Aires 

Tag 1: Willkommen in Buenos Aires 

Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie gleich eine 4-stündige Stadtführung durch eine pulsierende Metropole, die mehr zu bieten hat, als man erwartet. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und genießen das kontrastreiche Flair dieser wunderbaren Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Es gibt noch viel zu entdecken!  Aktivität : Stadtführung durch Buenos Aires  Unterkunft : 474 Buenos Aires Hotel (Buenos Aires)
Etappen:
Buenos Aires

Der Gletscher ruft! 

Tag 2: Der Gletscher ruft! 

Heute geht es per Inlandflug nach El Calafate. Dort erhalten Sie Ihren Mietwagen und brechen entlang der legendären Ruta 40 Richtung Norden nach El Chaltén auf. Dieser Ort ist Ausgangspunkt aller Wanderungen und Expeditionen am Cerro Fitz Roy und Cerro Torre. Ihre Unterkunft liegt idyllisch etwas außerhalb des Dorfes am Fuße des Fitz Roy Gletschers.  215 Km - 3 Stunden 30 Minuten  ​Frühstück  Unterkunft : Nacht im Hostería El Pilar (El Chaltén)
Etappen:
El Calafate,El Chaltén

Fitz Roy 

Tag 3: Fitz Roy 

Sie können heute eigenständig einen Treck auf einem gut ausgebauten Wanderweg zur Laguna de los Tres unternehmen. Drei Stunden geht es durch wunderschöne Wald- und Berglandschaften zum Aussichtspunkt über den Blanco-Gletscher, bis zum Basislager des Río Blanco. Genießen Sie die Aussicht auf den Cerro Fitz Roy und seine granitenen Nachbarn, bis Sie schließlich die Laguna de los Tres erreichen.  7-8 Stunden  ​Frühstück  Unterkunft : Nacht im Hostería El Pilar (El Chaltén)
Etappen:
Fitz Roy

Treck am Fuße des beeindruckenden Cerro Torre 

Tag 4: Treck am Fuße des beeindruckenden Cerro Torre 

Heute geht es auf eigene Faust zur Laguna Torre, eine leichte Wanderung am Fuß des legendären Cerro Torre. Seine hohen Steilwände aus glattestem Granit sind beeindruckend und das Klima wechselhaft, weshalb professionelle Bergsteiger oft monatelang mit dem Gipfelsturm warten müssen. Atemberaubend schön bietet sich Ihnen von der Lagune ein Blick auf eine ganze Reihe von windumtosten Granitnadeln und gewaltigen Gletschern.   Höhenunterschied  400m - 6 Stunden  Frühstück  Unterkunft : Nacht im Hostería El Pilar (El Chaltén)
Etappen:
Cerro Torre

Wanderung am Lago del Disierto 

Tag 5: Wanderung am Lago del Disierto 

Am Vormittag lohnt sich ein Ausflug in das wunderschöne Tal des Río de las Vueltas bis zum Lago del Desierto. Dort angekommen können Sie eine schöne Wanderung am Ostufer des Sees machen und den Blick auf den See und die anliegenden, von Gletschern bedeckten Berge genießen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Calafate.  215 Km - 3 Stunden 30 Minuten  ​Frühstück  Unterkunft : Nacht im Hosteria Los Hielos (El Calafate)
Etappen:
Lago del Desierto

Perito Moreno-Gletscher 

Tag 6: Perito Moreno-Gletscher 

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum naheliegenden Perito Moreno-Gletscher, einer der großen Attraktionen Südpatagoniens. Erleben Sie die tosend in den See stürzenden Eisabbrüche, die sich an seiner Front mehrmals täglich wiederholen. Die Front des Gletschers ist mit 4 km Breite und 60 m Höhe eine der beeindruckensten in den Südanden.  150 Km - 2 Stunden  Unterkunft : Nacht im Hosteria Los Hielos (El Calafate)

Mit dem Bus nach Puerto Natales 

Tag 7: Mit dem Bus nach Puerto Natales 

Früh morgens geben Sie Ihren Mietwagen ab, bevor es mit dem Linienbus über die Grenze nach Chile bis Puerto Natales, ein beschauliches Fischerdörfchen am Fjord der Letzten Hoffnung geht. Am Busterminal nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren in Ihr Hotel. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust den Ort erkunden.   272 Km - 5 Stunden  Frühstück  Unterkunft : Nacht in Altiplanico (Puerto Natales)
Etappen:
Puerto Natales

Ein Tag im Nationalpark Torres del Paine 

Tag 8: Ein Tag im Nationalpark Torres del Paine 

Nutzen Sie den heutigen Tag für eine Rundfahrt im Torres del Paine Nationalpark, der wie das Fitz Roy Gebiet, zu den absoluten Höhepunkten Patagoniens zählt. Wunderschöne Bergmassive, gewaltige Gletscher, unzählige Gletscherseen in den verschiedensten Farbtönen und eine sehr reiche Tierwelt hinterlassen tiefe Eindrücke. Fahren Sie Richtung Norden bis zur Laguna Azul, um bei gutem Wetter die beste Sicht auf die „Torres“ zu haben.  170 Km - 2 Stunden  ​Frühstück  Unterkunft : Hostería Lago del Toro (Torres del Paine)

Torres del Peine zu Fuß erkunden 

Tag 9: Torres del Peine zu Fuß erkunden 

Heute lohnen sich ein kurzer Abstecher zum Grey-See und eine kurze Wanderung am Ufer, mit Blick auf den in den See mündenden, beeindruckenden Grey-Gletscher. Ein beliebtes Wanderziel ist auch die Gegend am Río Serrano, oder durch die Lagunenlandschaft Richtung Lagunas Verde, eine der tierreichsten Regionen des Parks. Von hier können Sie einen Abstecher zum Lago del Toro Aussichtspunkt machen.  Frühstück  Unterkunft : Hostería Lago del Toro (Torres del Paine)

Abwechslungsreiche Fahrt nach Punta Arenas 

Tag 10: Abwechslungsreiche Fahrt nach Punta Arenas 

Die heutige Fahrt führt Sie wieder über Puerto Natales und ein letztes Mal durch die unendliche Weite der patagonischen Steppe bis nach Punta Arenas, der Hauptstadt der Magallanes-Region. Die Fahrt ist von wunderschöner Landschaft geprägt, an der Sie sich kaum statt sehen werden können.  310 Km - 3 Stunden 30 Minuten ​Frühstück  Unterkunft : Nacht im Isla Rey Jorge (Punta Arenas)
Etappen:
Punta Arenas

Australis Kreuzschifffahrt 

Tag 11: Australis Kreuzschifffahrt 

Am Morgen kann die Stadt erkundet werden, bevor Sie mittags Ihren Mietwagen abgeben und gegen Abend an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes gehen. Die Besatzung und der Kapitän heißen Sie an Bord willkommen und laden Sie und Ihre Reisegefährten zu einem Begrüßungscocktail ein. Dann geht die Fahrt los durch die legendäre Magellanstraße und den Beagle-Kanal, durch Patagonien und Feuerland an den südlichsten Punkt der Erde.  Frühstück - Abendessen  Unterkunft : Australis Kreuzfahrtschiff (Beagle-Kanal)
Etappen:
Beagle-Kanal

Ainsworth Bucht - Tucker-Eilande 

Tag 12: Ainsworth Bucht - Tucker-Eilande 

Im Morgengrauen durchfährt das Schiff den Almirantazgo-Sund bis zur Ainsworth-Bucht mit dem Marinelli-Gletscher im Hintergrund. Sie unternehmen eine Wanderung, um einen Biberdamm zu entdecken und den subantarktischen, magellanschen Urwald ringsum zu bewundern. Bei den Tucker-Eilanden können Sie vom Schlauchboot aus Kormorane und  Magellanpinguinen, die nur auf der Südhalbkugel vorkommen, beobachten. Im September und April wird dieser Ausflug durch den Besuch der Brookes-Bucht ersetzt.  Frühstück - Mittagessen - Abendessen  Unterkunft : Australis Kreuzfahrtschiff (Ainsworth Bay)

Pia-Gletscher & Gletscher-Allee 

Tag 13: Pia-Gletscher & Gletscher-Allee 

Sie kreuzen auf dem nordöstlichen Arm des Beagle-Kanals und gehen in der Pia-Bucht an Land. Bei einem Ausflug gelangen Sie bis zu einem Aussichtspunkt, von dem Sie hervorragend den gleichnamigen Gletscher beobachten können. Die eindrucksvolle Gletscherzunge schiebt sich von der Gebirgskette bis ins Meer hinunter. Nach dieser unvergesslichen Erfahrung setzen Sie Ihre Fahrt fort, um die majestätische „Allee der Gletscher” zu bewundern.  Frühstück - Mittagessen - Abendessen ​ Unterkunft : Australis Kreuzfahrtschiff (Pia Gletscher)

Kap Hoorn & Wulaia-Bucht 

Tag 14: Kap Hoorn & Wulaia-Bucht 

Sie fahren heute durch den Murray-Kanal und gehen in der Wulaia-Bucht an Land. An dieser historischen Stätte befand sich eine der größten Siedlungen der Yamana-Indianer, die einst mit Kanus die Küsten befuhren. Sie wandern durch den magellanschen Urwald zu einem Aussichtspunkt und erleben ein beeindruckendes Naturschauspiel. Nachmittags gelangen Sie zum Nationalpark Cabo de Hornos, Kap Hoorn, oder das Ende der Welt.  Frühstück - Mittagessen - Abendessen  Unterkunft : Australis Kreuzfahrtschiff (Kap Hoorn)
Etappen:
Wulaia,Kap Hoorn

Palermo, die grüne Lunge von Buenos Aires 

Tag 15: Palermo, die grüne Lunge von Buenos Aires 

Heute legen Sie in Ushuaia an. Die wichtigste argentinische Stadt Feuerlands ist auch die südlichste der Welt. Sie werden zum Flughafen gebracht, wo Sie Ihr Inlandflug nach Buenos Aires erwartet. Entdecken Sie Palermo, eines der modernsten und am schnellsten wachsenden Viertel der Stadt. Besuchen Sie den weiten Palermo-Park mit besonders schönen Jacarandá-Bäume, den Rosengarten, oder das Museum für Lateinamerikanische Kunst, das MALBA.  Frühstück  Unterkunft : 474 Buenos Aires Hotel (Buenos Aires)
Etappen:
Buenos Aires

Freier Tag in Buenos Aires 

Tag 16: Freier Tag in Buenos Aires 

Heute haben Sie die Möglichkeit Ihren Tag in Buenos Aires frei nach Ihren Wünsch zu gestalten. Wenn Sie möchten, können Sie einen Tagesausflug in das Delta des Paraná-Flusses „Tigre“ unternehmen, oder an einer Tango-show teilnehmen. Es liegt ganz an Ihnen!  Frühstück  Unterkunft : 474 Buenos Aires Hotel (Buenos Aires)
Etappen:
Buenos Aires

Auf Wiedersehen Patagonien! 

Tag 17: Auf Wiedersehen Patagonien! 

Ihre Reise geht heute leider zu Ende und wir bringen Sie für Ihren Heimflug, mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck zum Flughafen.  Frühstück 
Etappen:
Buenos Aires
Praktische Details
Preis ab5.662 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Argentinien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Diana wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Argentinien Reiseideen (15)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Argentinien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration