Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Trekking in Patagonien

ArgentinienTrekking in Patagonien

Abenteuer
Auf dieser 15-tägigen Reise werden Sie die Naturschönheiten Patagoniens erkunden und magische Orte wie die Trekking-Hauptstadt auf der argentinischen Seite, El Chalten und Torres del Paine auf der chilenischen Seite entdecken, die für ihre imposanten Gipfel und Pfade sowie ihre wunderschönen Sonnenuntergänge bekannt sind. Sie können auch den Perito-Moreno-Gletscher bewundern, einen der wenigen Gletscher der Welt, der noch wächst. Sie können auch die südlichste Stadt Südamerikas besuchen, wo Sie den wunderschönen Nationalpark Feuerland entdecken werden.
Die Rundreise auf einen Blick
  • BergeBerge
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • Wandern und TrekkingWandern und Trekking
  • NaturNatur
  • SegelnSegeln
Reiseidee empfohlen von
Magdalena Lokale*r Argentinien Expert*in
Reisedauer
16 Tage
Preis abohne internationale Flüge
4.750 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Von El Calafate nach El Chalten

Tag 1: Von El Calafate nach El Chalten

Bei der Ankunft in El Calafate werden Sie vom Flughafen in die Kleinstadt El Chaltén gefahren werden. Während der 3-stündigen Fahrt fahren Sie durch die südliche Wüste Patagoniens auf der berühmten Route 40. Sie überqueren der Fluss La Leona, der den Lago Argentino und den Lago Viedma verbindet. El Chaltén ist die argentinische Hauptstadt und Hauptziel des Trekkings. Am Fuße des Fitz Roy Berges gelegen, umgeben von Gletschern, Seen, Flüssen und Wäldern, ist es weiter hin noch ein verborgenes Juwel unseres Südens. Das Dorf, klein und freundlich, ist auch Ausgangspunkt für die meisten Wanderwege, ein Paradies für Liebhaber des Outdoor-Lebens. Unterkunft: Inn/B&B Transport: Auf Gruppenbasis (zusammen mit weiteren Reisenden) ohne Reiseleiter, nur mit spanischsprachigem Reiseleiter
Etappen:
El Calafate,El Chaltén

Berge und Seen - Tag mit Selbstführung

Tag 2: Berge und Seen - Tag mit Selbstführung

Heute muss man sich auf einen aufregenden Tag in der Natur einstellen. Von ihrem Hotelzimmer aus ist es möglich z.B. nur 3 km Entfernung zu einem kleinen Wasserfall zu wandern, der von Lenga-Wäldern umgeben ist und an dem Sie alle Arten von Vögeln beobachten können (darunter den Magellanspecht, einen der sympathischsten Vögel unseres Landes). In anderthalb Stunden erreichen Sie den Aussichtspunkt Cerro Torre, einer der schönsten Aussichten auf das Felsmassiv. Wenn Ihre Leidenschaft das Wandern ist, können Sie den ganzen Weg bis zum Fuße des Berges folgen, und den besten Blick auf den Cerro Fitz Roy - weltberühmt und ein begehrter Gipfel für jeden Bergsteiger – haben. Letztendlich, die ganztägige Wanderung bis zur Laguna de los Tres, ermöglicht einem den Cerro Fitz Roy, Poincenot und Torre, klar und deutlich zu sehen. Ein Fleck auf der Erde, den Sie nie vergessen werden. Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B
Etappen:
Cerro Torre

Tag zur freien Verfügung in El Chaltén

Tag 3: Tag zur freien Verfügung in El Chaltén

Unsere Empfehlung für Heute für echte Wanderfreunde: machen Sie sich auf den Weg zum Cerro Torre und zur Laguna Torre, einem der bekanntesten Wanderwege der Gegend. Gehen Sie etwa 8 Stunden und 20 Kilometer in die Wildnis. Dies ist eine mittelschwere Wanderung, daher sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Die Wanderwege in El Chaltén sind selbstgeführt, aber wir bieten auch geführte Wanderausflüge (auf Anfrage) Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B
Etappen:
El Chaltén

Tag zur freien Verfügung in El Chaltén

Tag 4: Tag zur freien Verfügung in El Chaltén

Wenn Ihnen der Wanderweg von Laguna Torre gefallen hat, werden Sie unseren zweiten Wanderliebling lieben: Laguna de Los Tres und den Fuß des Fitz Roy Berges. Machen Sie ein mittelschweres Erlebnis, eine 8-stündige Wanderung zu den beeindruckendsten Aussichten auf das Tal des Rio de Las Vueltas. Sie überqueren den Del Salto Stream, dessen eisiges Wasser von orangefarbenen Felsen gehalten wird und der atemberaubenden Aussicht auf den Mount Fitz Roy trotzt. Schwierig wird diese Wanderung im letzten Stück: ein 400 Meter steiler Hang trennt dich von deinem Ziel! Die Belohnung wird mehr als sagenhaft sein: die Sonne funkelt über dem smaragdgrünen Wasser der Laguna de Los Tres, ihrem eindringlichen Gletscher und den unberührten Gipfeln des Fitz Roy. Ein kleines Geheimnis: Nutzen Sie den Tag, wachen Sie früh auf und beobachten Sie den Sonnenaufgang an der Laguna de Los Tres, um zu sehen, wie sie rot werden - Eine einmalige Gelegenheit für Naturliebhaber. Mahlzeit: Früstück Unterkunft: Inn/B&B
Etappen:
El Chaltén

Von El Chalten nach El Calafate

Tag 5: Von El Chalten nach El Calafate

Heute Morgen können Sie eine andere selbstgeführte Wanderung aus dem vielfältigen Angebot dieses Nationalparks wählen. Denken Sie daran, dass Sie am Nachmittag mit dem Bus zurück nach El Calafate fahren werden. Die dreistündige Rückfahrt ist eine gute Gelegenheit sich auszuruhen und die Aussicht aus dem Fenster zu genießen, wo man oft guanacos und ñandues sehen kann. Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Transport: Auf Gruppenbasis (zusammen mit weiteren Reisenden) ohne Reiseleiter, nur mit spanischsprachigem Reiseleiter
Etappen:
El Calafate,El Chaltén

Ganztägiger Ausflug Mayo Spirit Trek

Tag 6: Ganztägiger Ausflug Mayo Spirit Trek

Wir holen Sie frühmorgens von Ihrem Hotel ab, um Sie zum Los Glaciares Nationalpark zu bringen, der 80 Km von El Calafate entfernt liegt und die Heimat des großartigen Perito Moreno Gletschers ist. Die Tour beginnt innerhalb des Nationalparks am Steg von Bahía Tranquila im Hafen von Punta Bandear. Die Gletscher von Mayo und Negro befinden sich im Lago Argentino, einer des größten und australischsten Sees des Landes. Mit einer Schifffahrt überqueren wir Los Tempanos Kanal um den Mayo Kanal zu erreichen. In der Bucht von Toro schiffen wir aus und beginnen in Begleitung eines Reiseführers, einen Spaziergang durch den andin-patagonischen Wald, wo wir Kirsch- und Zimtbäume, Lengas und Ñires sehen werden, bis wir einen 100 Jahre alten Kirschbaum erreichen, dessen Stamm einen Durchmesser von mehr als drei Metern hat. Dann wandern wir durch den Wald bis zu einem Wasserfall, der durch einen Erdrutsch entstanden ist, und wo wir eine Kalkfelsenformation von ca. 180 Metern Höhe und 100 Metern Breite beobachten können. Hier bleiben wir, bis wir zum Segelboot zurückkehren, und dann bringen wir Sie zum nächsten Ziel. Bei der Fahrt durch den See können wir den Seno Kanal, den Gletscher des Mayo Bergs und den Hängegletscher des Negro Bergs bewundern: ein wunderbares Schauspiel. Nach der Ausschiffung am Negro Berg wird der Reiseleiter einen weiteren Spaziergang von ca. 1 km unternehmen, bei dem wir mehr über den patagonischen Andenwald und seine Vegetation erfahren, die typisch für die Bergregionen im Süden Chiles und im Südwesten Argentiniens sind, wo es viele Bergwälder gibt. Nach der Ausschiffung unternehmen wir eine neue Wanderung bis zu einem Bach, der uns zu einer Steinmauer führt, von der aus wir den hängenden Gletscher beobachten können, und von der aus wir einen unglaublichen 360°-Blick auf die Landschaft, einschließlich die Berge Mayo und Blanco, haben werden. Wir kehren zum Segelboot zurück, das uns zur Nordwand des Perito-Moreno-Gletschers bringt. Wir werden von den verschieden Beobachtungspunkten die Unermesslichkeit des Gletschers geniessen, und schließlich fahren wir nach El Calafate zurück. Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Transport: Halbprivat (zusammen mit weiteren Reisenden) mit spanisch-englischsprachigem Reiseleiter Ausflugsdauer: 8 Stunden Eingeschlossen: Eintrittsgebühr für den Nationalpark Nicht enthalten: Lunchpaket
Etappen:
Perito Moreno Glacier,Parque Nacional Los Glaciares

Tag zur freien Verfügung in El Calafate

Tag 7: Tag zur freien Verfügung in El Calafate

Tag zur freien Verfügung um die Stadt zu geniessen oder optionale Ausflüge zu machen. Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn&B&B
Etappen:
El Calafate

Von El Calafate bis Torres del Paine Nationalpark

Tag 8: Von El Calafate bis Torres del Paine Nationalpark

**An diesem Tag besuchen Sie ein Nationalreservat. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für den Nationalpark nicht inbegriffen sind. Am frühen Morgen werden Sie abgeholt, um einen ganztägigen Ausflug in den Nationalpark Torres del Paine zu unternehmen (geteilter Service). Auf dem Weg dorthin können Sie vielleicht Rheas, Guanakos, patagonische Hasen und sogar Kondore sehen. Nachdem Sie die patagonische Steppe etwa zwei Stunden lang von Norden nach Süden durchquert haben, erreichen Sie den Grenzposten "Cancha Carrera" (die Zeit, die Sie an der Grenze verbringen, kann variieren). Bitte denken Sie daran, dass Sie heute die Grenze nach Chile überqueren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Reisepass dabei haben. Gegen Mittag haben Sie die Wahl, Ihren Ausflug in der Laguna Amarga zu beenden und zu Ihrem Hotel innerhalb des Parks zu fahren, oder weiterzugehen und einen kurzen Spaziergang entlang der Küste der Laguna Amarga zu unternehmen, den Paine-Fall zu erreichen und im Freien zu Mittag zu essen, während Sie die Aussicht auf den Rio Paine und die Türme genießen. Am Ende dieser Panoramatour und nach kurzen Stopps an den wichtigsten Aussichtspunkten werden Sie an der Portería Laguna Amarga abgesetzt, von wo aus Ihr einen Transfer bis Sie zu Ihrer Unterkunft bringt, bei der Sector Central. Mahlzeit: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen Unterkunft: Sector Central (entweder Refugio Las Torres oder Chileno, je nach Verfügbarkeit). Es sind alle Zimmer für 6 Personnen insgesamt. Transport: Transfer und Hotel Shuttle Bus (geteilt) Dauer: 9 Stunden Eingeschlossen: zweisprachiger Führer (Englisch/Spanisch) Nicht inbegriffen: Eintrittsgebühr für den Nationalpark Reisezeit: Von Oktober bis April
Etappen:
Laguna Amarga

Tag zur freien Verfügung in Torres del Paine

Tag 9: Tag zur freien Verfügung in Torres del Paine

Torres del Paine ist eines der schönsten Schutzgebiete Südamerikas, das sich am besten zu Fuß erkunden lässt. Wenn Sie gerne wandern und die Natur genießen, wird dieser Ort einer der Höhepunkte Ihrer Reise sein. Je nachdem, wo sich Ihre Lodge innerhalb des Parks befindet, können Sie verschiedene Wege erkunden - erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Reiseberater, welche die besten Möglichkeiten von Ihrem Standort aus sind. Wenn Sie es noch nicht getan haben, empfehlen wir Ihnen eine selbstgeführte Wanderung zur Base las Torres. Dies ist die berühmteste Wanderung des Parks, denn sie führt bis zur Basis der Türme und ist eine Herausforderung für Kletterer aus aller Welt. Die Wanderung dauert zwischen 8 und 10 Stunden und bietet einen atemberaubenden Blick auf diese massiven Granitberge, die neben einer blauen Lagune in den Himmel ragen. Mahlzeit: Frühstück, Mittag - und Abendessen Unterkunft: Sector Central (entweder Refugio Las Torres oder Chileno, je nach Verfügbarkeit). Es sind alle Zimmer für 6 Personnen insgesamt.
Etappen:
Torres del Paine

Von Sector Central bis zur Sector Paine Grande

Tag 10: Von Sector Central bis zur Sector Paine Grande

Bereiten Sie sich heute darauf vor, dieses Wanderabenteuer auf der anderen Seite des Parks fortzusetzen. Wir holen Sie an Ihrer Unterkunft ab und bringen Sie in die Gegend von Pudeto, wo Sie eine 45-minütige Schifffahrt zum gegenüberliegenden Ufer des Lago Pehoé unternehmen. Mahlzeit: Frühstück, Mittag - und Abendessen Unterkunft: Sector Paine Grande (Refugio Paine Grande). Es sind alle Zimmer für 6 Personnen insgesamt. Dauer: 1 Stunde Inbegriffen: Ticket für Navigation
Etappen:
Torres del Paine,Pudeto

Von Sector Paine Grande bis zum Puerto Natales

Tag 11: Von Sector Paine Grande bis zum Puerto Natales

Heute wandern Sie bis zum Refugio Grey, wo Sie die Navigation Grey zum Hotel Grey nehmen. Die Fahrt zum Gletscher Grey ist ein Ausflug, den man nicht verpassen sollte. Sie können eine unvergleichliche Landschaft genießen, die aus schwimmenden Eisbergen, üppiger Vegetation und imposanten Bergen besteht. Schon aus kurzer Entfernung können Sie die ganze Schönheit und Größe der mehr als 20 Meter hohen Eiswände, die der Gletscher zu bieten hat, erahnen. Nachher erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Puerto Natales (öffentlicher Bus) Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Art der Dienstleistung: auf Gruppenbasis (zusammen mit weiteren Reisenden) Dauer: 1,5 Stunden Inbegriffen: Schifffahrtsticket, zweisprachiger örtlicher Führer an Bord (Englisch / Spanisch), Aperitif mit tausendjährigem Eis Nicht inbegriffen: Eintrittsgelder Reisezeit: November bis Februar. Hinweis: Dieser Ausflug unterliegt den Wetterbedingungen.
Etappen:
Lago de Grey,Puerto Natales

Öffentlicher Bus von Puerto Natales nach Punta Arenas

Tag 12: Öffentlicher Bus von Puerto Natales nach Punta Arenas

Heute fahren Sie mit einem öffentlichen Bus von der Busstation in Puerto Natales bis Punta Arenas. Ankunft in Punta Arenas (entweder steigen Sie im Flughafen Punta Arenas aus, oder fahren Sie weiter bis zur Busstation Punta Arenas). Punta Arenas ist die südlichste Stadt Chiles an der Magellanstraße und der führende Hafen für Antarktis-Kreuzfahrten und wissenschaftliche Forschung. Vor dem Bau des Panamakanals war Punta Arenas die wichtigste maritime Kreuzung zwischen dem Pazifik und dem Atlantik, so wuchs die Stadt zu einem Handelszentrum, umgeben von Gebäuden europäischer Art. Es gibt farbenfrohe Häuser, die sich vor der Kulisse schneebedeckter Berge abheben. Mahlzeit; Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Art des Dienstes: auf Gruppenbasis (zusammen mit anderen Reisenden) ohne Reiseleiter, nur mit spanischsprachigem Fahrer Dauer: 3 Stunden Inklusive: Busticket Nicht enthalten: Transfer Hotel in Puerto Natales / Busstation in Puerto Natales, Transfer Busstation Punta Arenas / Hotel in Punta Arenas Reisezeit: Oktober bis März Hinweis: Busse am 25. Dezember und 1. Januar sind erst nach 13:00 Uhr verfügbar. Wir empfehlen, dass Sie 30 Minuten vor der Abfahrtszeit am Busbahnhof eintreffen, um Unannehmlichkeiten in der letzten Minute zu vermeiden
Etappen:
Puerto Natales,Punta Arenas

Öffentlicher Bus von Punta Arenas nach Ushuaia

Tag 13: Öffentlicher Bus von Punta Arenas nach Ushuaia

Am frühen Morgen müssen Sie (auf eigene Faust) mit einem Taxi zum Busbahnhof fahren, um den Linienbus nach Ushuaia zu nehmen, der durch einige der beeindruckendsten Landschaften Patagoniens fährt. Sie überqueren die mythische Magellanstraße bevor Sie in Feuerland sind. Nachdem der Bus die Grenze zwischen Argentinien und Chile überquert hat, fährt er weiter nach Süden, bis er schließlich Ushuaia, die Stadt am Ende der Welt, erreicht. Ushuaia ist eine schöne Stadt, umgeben von Bergen und mit Blick auf den Beagle-Kanal. Nach Ihrer Ankunft machen Sie sich selbstständig auf den Weg zum Hotel (Taxis zum und vom Busbahnhof sollten weniger als 10 US-Dollar kosten). Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Transport: Öffentlicher Bus (auf Gruppenbasis, zusammen mit weiteren Reisenden)

Ganztägiger Ausflug Trekking & Kanufaht im Nationalpark

Tag 14: Ganztägiger Ausflug Trekking & Kanufaht im Nationalpark

Heute werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt, um einen Ausflug zum Nationalpark Tierra del Fuego zu unternehmen, der wunderschöne Naturlandschaften beherbergt. Nach etwa 6 Meilen Fahrt erreichen wir den Park. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Wanderung auf einem hügeligen, 6,4 km langen Küstenpfad. Wenn Sie diesen Weg weitergehen, sind Sie in ständigem Kontakt mit der Natur und können wunderschöne Ausblicke auf die Seen, das Meer und die umliegenden Berge bewundern. Nach der Wanderung erreichen wir den Acigami-See oder den Roca-See, und nahe der Grenze des Lapataia-Flusses genießen Sie ein wohliges warmes Mittagessen mit einem großartigen Panoramablick aus einem beheizten Kuppelzelt, um Wind oder Regen zu vermeiden. Anschließend werden Sie mit Gummistiefeln, Überhosen und Schwimmwesten ausgestattet. Der Ausflug wird vom Acigami-See aus das Süßwasser des Lapataia-Flusses an Bord von aufblasbaren Kanus (Duckies) hinunter bis zum Meer in der Lapataia-Bucht fortgesetzt. Nach einer 1-stündigen Paddeltour (die Paddelzeit hängt von den Wetterbedingungen ab) endet Ihre Tour an der erwähnten Bucht, wo die Nationalroute Nr. 3 ihr südliches Ende trifft. Von dort werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gefahren. Mahlzeit: Frühstück, Mittagessen Unterkunft: Inn/B&B Art des Dienstes: auf Gruppenbasis (zusammen mit anderen Reisenden) mit spanisch-englischsprachigem Reiseleiter Dauer: 8 Stunden Schwierigkeitsgrad Wandern: Mittel - Schwierigkeitsgrad Kanu: Leicht Gesamtlänge des Trekkings: 4,4 Meilen (es ist ein 3,5-stündiger Spaziergang) Altersbeschränkung: Kanufahrt ist nur für Kinder ab 4 Jahren möglich Inklusive: Transport, zweisprachiger Guide (Englisch/Spanisch), Getränke und Kanuausrüstung Nicht inbegriffen: Trinkgelder, Eintritt in den Nationalpark, Besuch des End of the World Train (dieser kann nur bei privaten Touren inbegriffen sein) Hinweise: Die angegebenen Zeiten sind geschätzt und können aufgrund von schlechten Wetterbedingungen variieren. Während der Wintersaison bleibt der Küstenpfad geschlossen. Stattdessen fahren wir mit dem Fahrzeug zum Acigami-See, zur Grünen Lagune, zum Fluss Ovando und zur Bahía Lapataia und unternehmen kurze Wanderungen durch den Wald, um seine Wunder zu entdecken.
Etappen:
Parque Nacional Tierra del Fuego

Beagle Kanal Schifffahrt

Tag 15: Beagle Kanal Schifffahrt

Heute nähern Sie sich (auf eigene Faust) zur Touristenanlegestelle, um eine Bootsfahrt auf den berühmten Beagle-Kanal zu unternehmen. Während der Tour haben Sie Panoramablicke von der Bucht Ushuaias, auf die vielfältige Meeresfauna, wie Kormorane und Seelöwen, in den berühmten Inseln der Wölfe und der Vögel. Wenn der Wind es zulässt, gehen Sie auf einer der Brückeninseln an Land, wo Sie die Überreste riesiger Muscheln sehen und die Aussicht auf Chile und Argentinien genießen können. Wenn Sie die Schifffahrt fortsetzen, kommen Sie am Leuchtturm Les Eclaireurs vorbei. Während des Ausfluges können Sie sich an Appetithäppchen und dem Lieblingsgetränk der Argentinier erfreuen; den Matetee. Bitte beachten Sie, dass Sie hier eine örtliche Hafensteuer von 5 US-Dollar zahlen müssen. Mahlzeit: Frühstück Unterkunft: Inn/B&B Transport: Auf Gruppenbasis (zusammen mit anderen Reisenden) mit spanisch-englischsprachigem Reiseleiter Dauer: 3-4 Stunden
Etappen:
Beagle-Kanal

Sie verabschieden sich von Ushuaia

Tag 16: Sie verabschieden sich von Ushuaia

Sie werden im Hotel abgeholt und bis zum Flughafen gefahren. Mahlzeit: Frühstück Transport: Auf Gruppenbasis (zusammen mit anderen Reisenden) mit spanisch-englischsprachigem Reiseleiter
Etappen:
Ushuaia
Praktische Details
Preis ab4.750 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Argentinien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Magdalena wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Argentinien Reiseideen (15)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Argentinien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration