Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Argentinien

Iguazú und seine Wasserfälle

Reisen Sie während Ihres Aufenthalts in Argentinien auch in den Norden des Landes und machen Sie kurz vor der brasilianischen Grenze Halt. Hier in Iguazú werden Ihnen beim Anblick der fantastischen Wasserfälle die Augen überquellen.

Iguazú in Zahlen

Die Iguazú-Wasserfälle sind das berauschendste Naturschauspiel Argentiniens. Iguazú ist Guaraní und bedeutet "großes Wasser". Sie werden rasch verstehen warum.

Der Lärm an der Teufelsschlucht Garganta del Diablo ist absolut ohrenbetäubend. Der Wasserausstoß pro Sekunde entspricht einem Olympiabecken. Um eine Vorstellung über die Wassermenge zu haben: 60 Millionen Franzosen müssten gleichzeitig alle ihre Wasserhähne aufdrehen. Ja, schwierig sich das vorzustellen. Also kommen Sie einfach her.

Ganz nah an den Wasserfällen

Der Besuch der Iguazú-Wasserfälle

Ein Besuch der Iguazú-Wasserfälle dauert idealerweise 2 Tage. Am ersten Tag besuchen Sie die argentinische Seite und am zweiten Tag überqueren Sie die Grenze zu Brasilien und sehen die Wasserfälle aus einem anderen Blickwinkel.

Am ersten Tag auf der argentinischen Seite verbringen Sie locker mehr als 8 Stunden damit, über die Stege von einer Aussichtsplattformenzur nächsten zu wandern und die Wasserfälle zu beobachten. Sie werden gar nicht merken, wie die Zeit vergeht, auch wenn die Temperatur oft über 30 ° klettert. Aber die Wassernebel sind herrlich erfrischend. Freuen Sie sich. Im Dschungel sehen Sie viele Tiere. Vögel, Affen, Schmetterlinge, Nasenbären, Kaimane und vielleicht scheuchen Sie sogar eine tolle grüne Schlange auf. An diesem wunderschönen ersten Tag werden Ihnen die Augen überquellen.

Am nächsten Tag kommen Sie zurück und schauen sich die Iguazú-Fälle von der brasilianischen Seite aus an. Und schon haben Sie einen neuen Stempel in Ihrem Reisepass. Der Besuch ist kürzer als auf der argentinischen Seite, aber das Panorama ist viel schöner. Ein Steg führt ganz nah am höchsten Wasserfall vorbei und es scheint, als würde er in der Gischt verschwinden. Sie stehen nun mitten im übermächtigen Wasserfall der Garganta del Diablo. Der Lärm ist ohrenbetäubend und sie werden sehr rasch sehr nass. Gehen Sie zum Trocknen in die Sonne. Egal ob auf der argentinischen oder der brasilianischen Seite, Sie werden diesen Ort ganz beglückt verlassen.

David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 23 März 2016

Rundreiseideen

Kombi
  • Sport und Abenteuer
Feuerland, Fjorde und Südpatagonien
ca. 19 Tage ab 5.070 €
  • Sport und Abenteuer
Wanderabenteuer rund um El Chalten
ca. 8 Tage ab 1.120 €
Kombi
  • Komfort & Premium
Entlang der Fjorde des Südens
ca. 17 Tage ab 5.100 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen