Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele in Südamerika
Weitere Reiseziele in Südamerika
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Argentinien

Mendoza und die Hohen Anden.

Von Mendoza auf Ihrer Reise durch Argentinien kommend, wird Ihnen wärmstens empfohlen, die Anden-Route zu nehmen. Sie verläuftdurch prachtvolle Landschaften. Auf keinen Fall auslassen.

In Mendoza

Wenn Sie während Ihrer Reise durch Argentinien die Stadt Mendoza erreichen, sollten Sie Ihren Aufenthalt nutzen, um die Stadt zu entdecken. Auch wenn die Umgebung mit den Weinbergen und der majestätischen Anden-Gebirgskette wundervoll ist, sollte Mendoza nicht bloß ein Ausgangspunkt für Abenteuer sein. Nehmen Sie sich also die Zeitauf den schönen Plazas Independencia, San Martín oder España zu flanieren. Setzen Sie sich an einen Tisch im Restaurant und lassen Sie sich die gastronomische Kultur des Landes schmecken. Starten Sie danach einen kleinen Verdauungsspaziergang durch den sehr angenehmen Park San Martín. Sie können auch die zahlreichen Museen der Stadt besichtigen. Wenn Sie sich ausreichend ausgeruht, Kräfte geschöpft und die Kultur bewundert haben, können Sie sich von Mendoza aus, auf eines Ihrer schönsten Abenteuer begeben. Los geht's in Richtung Anden.

Die Anden

Die Anden-Route

Auch wenn die Ruta 7 weniger lang und weniger mythisch ist, als die Ruta 40, ist sie nicht minder bezaubernd. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Motorrad, dem Auto oder dem Bus, alle Mittel sind recht, um sie zu bereisen. Je nach Lust und Laune, und der Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht.

Über die ganze Strecke zwischen Mendoza und der Grenze zu Chile, werden Sie außergewöhnliche Panoramen und atemberaubend schöne Landschaften erleben.

Im Laufe der Kilometer werden Sie zum Beispiel durch das kleine Dorf von Potrerillos mit seinem wundervollen künstlichen See fahren. Ein bisschen weiter auf der Strecke erwartet Sie das Hauptdorf Uspallata, die letzte Möglichkeit zu tanken. In Picheuta können Sie eine der ältesten Steinbrücken des Landes bestaunen. Von Punta de Vacas aus können Sie den Vulkan Tupungato bewundern, der 6.800 Meter hoch ist. Skifahrer werden stehen bleiben, um die Hänge von Los Penitentes hinunter zu fahren. Nur ein bisschen weiter befindet sich der Friedhof der Andinisten, ein Ort voller Emotionen. Hier ruhen die Opfer des Aconcagua. Le Puente del Inca direkt nach dem Friedhof ist ein ganz kleines Dorf, das inmitten der wunderschönen Landschaft mit den hohen Bergen etwas verloren wirkt. Unter diesen Bergen befindet sich der Aconcagua mit 6.962 Metern Höhe, der höchste Gipfel des amerikanischen Kontinents.

David Debrincat
379 Beiträge

Rundreiseideen

Kombi
  • Erste Begegnung
Rundreise zu den Highlights
ca. 17 Tage ab 2.260 €
Kombi
  • Erste Begegnung
Mietwagenreise entlang der Hochanden
ca. 14 Tage ab 2.020 €
  • Abenteuer
Subtropische Wasserfälle und der Wilde Nordwesten
ca. 13 Tage ab 2.030 €