Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

IslandUnvergessliche Tage in gemütlichen Ferienhäusern

  • Klassiker
Urlaub im Ferienhaus ganz nach isländischer Art in idyllischer Landschaft!  Den Goldenen Kreis, das Hochland mit Landmannalaugar, die Westmännerinseln, die Vulkane Gletscher können Sie von Ihrem festen Quartier aus täglich aufs Neue erkunden. Die Ferienhäuser sind größtenteils mit einem privaten Pool (Hot Pot) ausgestattet. Sie verfügen über ein Bad und eine Kücheneinrichtung zur Selbstversorgung....

Urlaub im Ferienhaus ganz nach isländischer Art in idyllischer Landschaft!  Den Goldenen Kreis, das Hochland mit Landmannalaugar, die Westmännerinseln, die Vulkane Gletscher können Sie von Ihrem festen Quartier aus täglich aufs Neue erkunden. Die Ferienhäuser sind größtenteils mit einem privaten Pool (Hot Pot) ausgestattet. Sie verfügen über ein Bad und eine Kücheneinrichtung zur Selbstversorgung. So verbringen Sie Ihren Urlaub mit Ihren Liebsten und erkunden Island nach Lust, Laune und Wetter!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Berge
    Berge
  • Vulkan
    Vulkan
  • Stadt
    Stadt
  • Entspannung
    Entspannung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft - ​Erste Eindrücke in Island

Sie landen in Keflavík, wo Sie gleich in Ihren Mietwagen steigen. Ihr Ferienhaus befindet sich im Süden der Insel, ganz in der Nähe von Hveragerði/Selfoss, Hella oder Flúðir - Sie entscheiden. Sie können es kaum erwarten, den Hohen Norden zu erkunden!

Etappen
Keflavík
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 2: Ein Tag im abwechslungsreichen Nationalpark Þingvellir

Fahren Sie in den weltbekannten Nationalpark Þingvellir, der durch seine geologischen Merkmale hervorsticht. Hier können Sie an den Spalten zwischen den Kontinenten und an der Schlucht Allmannagjá entlangwandern. Kinder können am Ufer des Wasserfalls Öxaráfoss spielen. Auch Schnorchler und Taucher kommen im Nationalpark auf ihre Kosten: Sie können in der Spalte Silfra die glasklare Unterwasserwelt bewundern. Weiter geht es zum Geysir-Gebiet mit der Springquelle Stokkur, die definitiv ein paar Urlaubsbilder wert ist. Laufen Sie entlang der Schlucht des gigantischen Wasserfalls Gullfoss, an den sich das karge Hochland anschließt. Wer noch ein paar Kilometer dranhängen möchte, kann anschließend einen ausgedehnten Spaziergang zum Wasserfall Brúarfoss unternehmen.

Etappen
Thingvellir
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 3: Unvergessliche Stunden im Schatten des Hekla-Vulkans

Heute werfen Sie einen Blick auf das isländische Hochland. Mit einem Mietwagen ohne Allrad können Sie gerne das dünn besiedelte Gebiet des produktiven Vulkans Hekla erkunden. Machen Sie Halt am Wasserfall Hjálpafoss, am Sagahof Stöng und an der Schlucht Gjáin. Es besteht auch die Möglichkeit, ohne Jeep einen Busausflug nach Landmannalaugar zu unternehmen, ein Gebiet, das auch Perle des Hochlandes genannt wird. Dort befinden sich rötlich, gelblich und sogar grünlich gefärbte Rhyolitberge, schwarze Lavafelder und ein warmes, natürliches Naturbecken. 

Etappen
Hekla
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 4: ​Erkundung der Gletscher und Wasserfälle der Südküste

Heute erkunden Sie die Südküste mit ihren unverwechselbaren Gletschern und schwarzen Stränden. Gleich zu Beginn wird Ihnen der staunenerregende Wasserfall Seljalandsfoss ins Auge fallen. In Skógar können Sie einen anderen Wasserfall erkunden und darüber hinaus die Landschaft bis zum Meer bewundern. Machen Sie eventuell auch einen Abstecher zur Gletscherzunge Sólheimarjökull mit ihrer kleinen Lagune. Wer mag, kann dort auch eine Gletscherwanderung unternehmen. Außerdem erwarten Sie der Vogelfelsen Dyrhólaey und die Basaltsäulen am Kiesstrand Reynisfjara mit seinen Papageitauchern. Das pittoreske Örtchen Vík am Fuße des Gletschers Myrdalsjökull ist definitiv einen Spaziergang wert.

Etappen
Vik
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 5: Ausflug zum Pompeji des Nordens

Heute sehnen Sie sich nach einem echten Abenteuer. Das trifft sich gut, denn auf dem Programm steht ein Tagesausflug mit der Fähre auf die vulkanische Insel Heimaey. Dort sehen Sie von Lava halb verschüttete Häuser, weshalb die Stelle auch „Pompeji des Nordens“ genannt wird. Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem frisch entstandenen Krater Eldfell, besuchen Sie das Naturkundemuseum mit den Belugas, gehen Sie in dem von Vogelfelsen eingerahmten Hafen spazieren oder besuchen Sie den liebevoll angelegten Lavagarten. Gerne können Sie auch eine Bootsfahrt rund um die Insel unternehmen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, einen Abstecher zur Gewächshausstadt Hveragerði zu machen und von dort in das Tal Reykjadalur zu wandern, wo Sie sogar in einem warmen Fluss baden können.

Etappen
Hveragerði
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 6: Malerische Panoramen im Herzen der Gletscherlandschaften

Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Hochlandbus oder mit dem Jeep nach Þórsmörk, einer malerischen Birkenwaldoase umgeben von gewaltigen Eiskappen und schroffen Felsen. Das eigentliche Erlebnis ist die Fahrt dorthin: durch reißende Gletscherflüsse hindurch, auf Schotterpisten, vorbei an einer Gletscherzunge, wird einem die Kraft der Natur und die Veränderlichkeit der Landschaft bewusst. Im Waldgebiet angekommen, kann die Region nach Lust und Laune auf ausgeschilderten Wanderwegen erkundet und die eine oder andere Erhebung bestiegen werden. Heute wird Ihnen erst so richtig bewusst, wie kraftvoll doch die isländische Natur ist. 

Etappen
Þórsmörk
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 7: ​Abwechslungsreiche Stunden in der Hauptstadt

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des urbanen Sightseeings! Nachdem Sie viel Zeit in der wilden isländischen Natur verbracht haben, freuen Sie sich auf echte City Vibes. Von Ihrem Ferienhaus aus fahren Sie deshalb nach Reykjavík, die nicht umsonst zu den coolsten Städten Europas gehört. Dort angekommen besichtigen Sie die Kirche Hallgrímskirkja und das Perlan, ein sich drehendes, futuristisches Gourmetrestaurant mit Cocktailbar unter einer Glaskuppel und einer beeindruckenden Aussichtsplattform. Für Kinder empfiehlt sich das Tal Laugardalur mit Haustierzoo, Familienpark und Schwimmbad. Lassen Sie den Tag mit einem schönen Abendessen in Reykjavík oder eventuell auch mit einem Besuch der Blauen Lagune ausklingen. Wer am nächsten Tag schon früh abreist, kann heute auch gleich in Keflavík in Flughafennähe übernachten.

Etappen
Reykjavík, Keflavík
Unterkunft
Akurgerði Ölfus (Akureyri)

Tag 8: ​Vertu blessaður, auf Wiedersehen Island!

Schweren Herzens verlassen Sie das Land der Gletscher, Vulkane und magischen Wälder. Die Tage in Island sind wie im Fluge vergangen. Sie glauben fast, dass Sie aus einem Traum erwachen. Nie werden Sie die unberührten Landschaften und die Warmherzigkeit der Menschen vergessen. 

Etappen
Keflavík

KeflavíkThingvellirHeklaVikHveragerðiÞórsmörkReykjavík

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen Mai und Juni 1.260 €
Zwischen Juli und August 1.460 €

*Unterbringung in dem Ferienhaus Akurgerði, andere Optionen für Ferienhäuser sind möglich **Preis pro Person mit Mietwagenkategorie B : VW Golf o.ä. ***Aufpreis für Mietwagenkategorie G : Toyota RAV 4x4 o.ä.

Im Preis enthalten

  • 7 vorgebuchte ÜN, davon 6 im Ferienhaus ohne Frühstück und 1 ÜN im Hotel in Reykjavík oder Keflavík mit Frühstück
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Endreinigung
  • 7 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzte Kilometeranzahl
  • Medium-Versicherungspaket mit reduziertem Selbstbehalt und Steinschlagschutz
  • Übernahme/Abgabe des Mietwagens am Flughafen
  • Umfassender, deutschsprachiger Reiseführer
  • Straßenkarte 1:500.000
  • Anfahrtsbeschreibungen zu den Ferienhäusern und GPS-Koordinaten der Unterkunft
  • Isländische Mehrwert- und Übernachtungssteuer

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten
  • Getränke
Buchen Sie Ihre Flüge nach Island
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emma in Island wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Island Reiseideen (35)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen