Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Thailand im November

Thailand Reisen im November - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Thailand Rundreiseideen im November

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Reise nach Thailand im November

Im November beginnt die kühle Trockenzeit in Thailand. Die Strände im ganzen Land laden zum Relaxen ein. Die Landschaft ist herrlich grün, Wasserfälle sind gut gefüllt und auf Wanderungen faszinieren schöne Naturziele. Das Lichterfest lockt mit eindrucksvollen Veranstaltungen!

Sehenswürdigkeiten für meine Reise nach Thailand im November

Obwohl es kein offizieller Feiertag ist, bildet das Lichterfestival Loy Krathong für viele Thailänder das wichtigste Fest. In Ihrem Urlaub in Thailand im November können Sie es mithilfe unserer Reiseexperten eventuell sogar mehrmals begehen, denn mancherorts zelebriert man die Feierlichkeiten mehrtägig. Besonders eindrucksvoll ist das Fest in Bangkok, wenn sich der Fluss Chao Praya in ein Lichtermeer verwandelt. Tausende leuchtende Heißluftlaternen steigen am 3-tägigen Fest in Chiang Mai gen Himmel, während in Sukhothai, der ehemaligen Hauptstadt Thailands, zwischen Ruinen gefeiert wird. Bereisen Sie Thailand im November, so sei Ihnen auch ein Besuch von Lopburi empfohlen. Entdecken Sie in einer der ältesten Städte des Landes Sehenswürdigkeiten wie Phra Prang Sam Yot, drei Prangs aus der Zeit der Khmer, Wat Phra Sri Rattana Mahathat und natürlich die Affenpopulation. Den Affen, die hier geschützt leben, wird im November am Monkey Buffet Festival ein Festessen aufgetischt.

Die tollsten Aktivitäten für meine Reise nach Thailand im November

Die wunderschönen grünen Landschaften im November in Thailand sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn jetzt empfehlen sich Trekkingtouren und Wanderungen, um die nach der Regenzeit besonders eindrucksvollen Wasserfälle im ganzen Land zu entdecken. Planen Sie zum Beispiel einen Outdoorurlaub in Surin, um das Huay Saneng Reservoir im Waldpark Phanom Sawai mit seinen drei Gipfeln, unzähligen Wasserlilien und Vögeln, die Ruinen von Mueang Thi oder weitere uralte Khmer-Tempelanlagen zu erforschen. Tipp: Statten Sie auch dem kleinen Dorf Ban Ta Klang einen Besuch ab, um die dortigen Elefanten zu besuchen, denen zu Ehren im November das Elefantenfest stattfindet. Zum Relaxen und für Strandurlaub empfehlen wir die ruhige Insel Koh Lanta an der malaysischen Grenze mit wunderschönen Sandstränden wie dem Klong Dao Beach.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten