Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Củ Chi

Củ Chi (Vietnam)

Praktische Informationen über Củ Chi

  • auf dem Land
  • Historische Orte oder Monumente
3 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1,5 Stunde von Saigon mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
einige Stunden

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

35 km von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt, sind die Tunnel von Cu Chi ein emotionales Zeugnis vom Vietnam-Krieg.

Mein Tipp:
Während meines Besuchs, hatte ich die Möglichkeit in Tunnel zu kriechen. Auch wenn Sie für Touristen angelegt wurden, sind sie bedrückend. Klaustrophoben rate ich davon ab.
Meine Meinung

Cu Chi steht heutzutage für eine speziellen Seite des Tourismus in Vietnam. Viele Personen besuchen das Land wegen seiner bewegten Geschichte. Cu Chi ist auf jeden Fall ein sehenswerter Ort und sei es nur um das Ganze besser verstehen zu können.

Die unterirdischen Galerien wurden in den 1940er Jahren gegraben, wie ein Ameisennest. In diesem 200 km langen Netzwerk, versteckten sich die Vietcong, sie kommunizierten miteinander und kämpften von hier aus. Um das Ganze besser nachvollziehen zu können, muss man hinabsteigen und sich drei Meter tiefer eingraben. Das Gefühl ist bedrückend. Ich hatte nur meine Taschenlampe dabei, auf Knien rutschte ich vorwärts. Eine unglaubliche Atmosphäre. Man atmet schneller, das Herz schlägt höher und die Muskeln verspannen sich, je weiter man kommt. Die Angst, in diesem Labyrinth verloren zu gehen, steigt in mir hoch, ich lasse die Person vor mir nicht aus den Augen. Ich bin während einer Stunde durch diesen für Besucher angelegten Tunnel gekrochen. Als ich wieder herauskam, tat mir alles weh und ich war wirklich erleichtert.

Ich rate jedoch vom Schießstand ab, wo Sie für 1$ mit M-16 oder AK-47 schießen können. Ausgerechnet hier, für mich der Höhepunkt des schlechten Geschmacks.

Eingang zu den Tunneln von Cu Chi
Claire Guerin Erfahrener Reisender
36 verfasste Bewertungen

Die Tunnel von Cu Chi ermöglichen das „Eintauchen” in eine historische Stätte des Vietnamkrieges. Ein Film mit Archivbildern bildet den Auftakt des Besuchs, an den sich, mit einer Taschenlampe ausgerüstet, die Erkundung der unterirdischen, von den Vietnamesen mit den bloßen Händen gegrabenen Gänge anschließt.

Mein Tipp:
Sollten Sie Platzangst haben, rate ich Ihnen von einem Besuch dringend ab!
Meine Meinung

Entdecken Sie einen Teil der Geschichte Vietnams durch einen Besuch der Tunnel von Cu Chi, der während des Krieges am meisten bombardierten und verwüsteten Gegend des Landes. An diesem Ort wird man sich der ganzen Tragweite der militärischen Auseinandersetzung zwischen Amerikanern und Vietnamesen bewusst. Hier befindet sich ein 250 km langes unterirdisches Tunnelsystem, das von Cu Chi bis zur kambodschanischen Grenze reicht. Anfangs diente es der Beförderung von Soldaten und Waffen, entwickelte sich daraufhin jedoch zu einem Lebens- und Schutzraum gegen die Angriffe der Amerikaner.

Die Ausführungen zu den wirkungsvollen Fallen, mit deren Hilfe die Vietnamesen das Tunnelsystem sicherten, bezeugen zugleich die Erfindungsgabe der Vietnamesen und die Abscheulichkeit dieses Krieges. Sie sollten unbedingt an einer geführten Tour teilnehmen. Nur so werden Sie alle Einzelheiten erfahren und begreifen, auf welche Weise die Vietnamesen mit ihren einfachen Mitteln sich trotz allem zu verteidigen gewusst haben.

Sich vorzustellen, dass in diesen Tunneln Menschen gelebt haben, sich die schwierigen Bedingungen vor Augen zu führen und die vielen Gänge zu durchstreifen gehörte für mich zu dem bedrückendsten Teil des Besuchs. Eine Stadt unter der Erde mit Zimmern, Küchen, Krankenhäusern, Besprechungsräumen – unfassbar, aber dennoch schlichte Wirklichkeit. Je tiefer man die Gänge herabwandert, desto stärker wächst aufgrund der seltsamen Atmosphäre die innere Anspannung.

In den unterirdischen Gängen von Cu Chi

Rundreisen und Aufenthalte Củ Chi

  • Klassiker
Mekong Delta und Erholung am Strand
ca. 10 Tage ab 910 €
  • Sport und Abenteuer
Die Höhepunkte mit dem Rad
ca. 16 Tage ab 1.840 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen