Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Südafrika im April

Südafrika Reisen im April - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Südafrika Rundreiseideen im April

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Südafrika Reise im April

Urlaub in Südafrika im AprilMässig kühle Nächte und durchschnittliche 25°C tagsüber erwarten Sie, wenn Sie Südafrika im April bereisen. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für Sightseeing und abwechslungsreiche Tiererlebnisse.

Sehenswürdigkeiten für meine Südafrika Reise im April

In Kapstadt ist es im Herbst zum Baden bereits zu kühl, doch die kühleren Temperaturen machen Sightseeing attraktiver. Ob ein Aufstieg auf den Tafelberg oder ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung: Die zahlreichen Attraktionen in der Mutterstadt und Umgebung sind ganzjährig empfehlenswert. Auch ist die Weinernte in den umliegenden Weinländern noch nicht abgeschlossen und Weingutbesuche mit Verkostungen können auf Ihrem Programm stehen. Sightseeing bietet sich beispielsweise auch in Graaff-Reinet an. Der kleine Ort am Ostkap besitzt über 200 denkmalgeschützte Gebäude. Am Indischen Ozean herrscht noch Badewetter und lebhafte Orte wie Durban und East London bieten mit Aquarien und anderen Attraktionen viele Möglichkeiten zum Sightseeing. Kunst- und Musikliebhaber besuchen im April das AfrikaBurn Festival am Nordkap.

Die tollsten Aktivitäten für meine Südafrika Reise im April

Einzigartige Tiererlebnisse erwarten Sie im Urlaub in Südafrika im April in der Kleinstadt Hermanus. Nirgends sonst können Sie Wale aus nächster Nähe so eindrucksvoll beobachten wie hier zu dieser Jahreszeit. Safari-Fans können sich im April generell auf aufregende Tierbegegnungen freuen. Die Safarisaison hat nun begonnen. Die Vegetation ist weniger hoch, sodass die Tiere in Nationalparks wie dem Krüger Nationalpark an den Wasserlöchern leicht zu finden sind. Die angenehmen Temperaturen machen Fahrten in offenen Jeeps erträglich. Sportler finden im April immer noch tolle Surfspots rund um Kapstadt und auch Golfer lieben den Herbst und die kühlere Zeit, um an den zahlreichen preisgekrönten Plätzen Südafrikas ihrem Hobby nachzugehen. Die Drakensberge laden zu längeren Wanderungen ein und könnten Teil Ihrer personalisierten Rundreise sein.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten