Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Südafrika im April

Südafrika im April

Südafrika Reisen im April - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Südafrika Rundreiseideen im April

  • Unbekannte Wege entdecken
Wilde Tiere und bezaubernde Landschaften
ca. 21 Tage ab 2.120 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf den Spuren von Nelson Mandela 
ca. 14 Tage ab 2.530 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Garden Route off the beaten track - Natur pur
ca. 12 Tage ab 1.390 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Kultur und Genuss - eine kulinarische Reise durch das Kap
ca. 10 Tage ab 1.340 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Der Lebombo Eco Trail im Krüger Nationalpark
ca. 12 Tage
Gruppenreise
  • Klassiker
Von Kapstadt zu den Viktoria Falls
ca. 21 Tage ab 3.490 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenreise entlang der Regenbogenroute
ca. 17 Tage ab 2.240 €
Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Gruppenreise: Safariwanderungen durch atemberaubende Landschaften
ca. 14 Tage ab 1.950 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Safarireise im Zelt
ca. 14 Tage ab 2.090 €
Kombi
  • Klassiker
Mit der Familie von Kapstadt bis ins tiefe Namibia
ca. 22 Tage ab 2.030 €
Kombi
  • Klassiker
Weiße Strände und Big Fives in Südafrika und Mosambik  
ca. 17 Tage ab 3.340 €

Unsere lokalen Südafrika Reiseexperten

Warum nach Südafrika reisen?

Egal ob traumhafte Landschaft, wilde Tiere, beeindruckende Städte oder Kolonialgeschichte – bei einer Südafrika Reise kommt jeder auf seine Kosten. Südafrika ist ein einzigartiges landschaftliches Mosaik, umgeben von gleich zwei Ozeanen, dem Atlantischen und dem Indischen. Der Meltingpot unterschiedlicher ethnischer Gruppen, der in Kapstadt und in Johannesburg anzutreffen ist, macht diese Städte zu einem beliebten Ziel für neugierige Feinschmecke... Egal ob traumhafte Landschaft, wilde Tiere, beeindruckende Städte oder Kolonialgeschichte – bei einer Südafrika Reise kommt jeder auf seine Kosten. Südafrika ist ein einzigartiges landschaftliches Mosaik, umgeben von gleich zwei Ozeanen, dem Atlantischen und dem Indischen. Der Meltingpot unterschiedlicher ethnischer Gruppen, der in Kapstadt und in Johannesburg anzutreffen ist, macht diese Städte zu einem beliebten Ziel für neugierige Feinschmecker. Eine Reise nach Südafrika ist eine Reise ins Land der Vielfalt und der Kontraste. Sie werden auf die Insel Robben Island fahren, auf der Nelson Mandela 18 Jahre als Häftling verbracht hat. Eine gute Gelegenheit, sich mit der Geschichte des Landes vertraut zu machen. Anschließend geht es in das Fischerdorf Arniston, wo Sie Straußenzuchten in dem bergigen Karoo besichtigen können. Sie beenden Ihren Ausflug im Nationalpark Tsitsikamma mit seinen Wasserfällen. Südafrika ist weltweit für seine Weine bekannt. Sie können sich bei einer Etappe in dem idyllischen Boland selbst von ihrer Qualität überzeugen, indem Sie sie direkt bei den Winzern verkosten. Aber was wäre eine Reise nach Südafrika ohne eine Safari in einem der schönsten Wild-Reservate? Der am besten dafür geeignete Ort ist der berühmte Krügerpark, wo Sie ganz sicher mit Elefanten, Nashörnern und Tigern Bekanntschaft machen werden. Warten Sie nicht länger, entdecken Sie Südafrika! Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Südafrika Reisenden

4.7/5
61 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Südafrika Reise im April

Urlaub in Südafrika im AprilMässig kühle Nächte und durchschnittliche 25°C tagsüber erwarten Sie, wenn Sie Südafrika im April bereisen. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für Sightseeing und abwechslungsreiche Tiererlebnisse.

Sehenswürdigkeiten für meine Südafrika Reise im April

In Kapstadt ist es im Herbst zum Baden bereits zu kühl, doch die kühleren Temperaturen machen Sightseeing attraktiver. Ob ein Aufstieg auf den Tafelberg oder ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung: Die zahlreichen Attraktionen in der Mutterstadt und Umgebung sind ganzjährig empfehlenswert. Auch ist die Weinernte in den umliegenden Weinländern noch nicht abgeschlossen und Weingutbesuche mit Verkostungen können auf Ihrem Programm stehen. Sightseeing bietet sich beispielsweise auch in Graaff-Reinet an. Der kleine Ort am Ostkap besitzt über 200 denkmalgeschützte Gebäude. Am Indischen Ozean herrscht noch Badewetter und lebhafte Orte wie Durban und East London bieten mit Aquarien und anderen Attraktionen viele Möglichkeiten zum Sightseeing. Kunst- und Musikliebhaber besuchen im April das AfrikaBurn Festival am Nordkap.

Die tollsten Aktivitäten für meine Südafrika Reise im April

Einzigartige Tiererlebnisse erwarten Sie im Urlaub in Südafrika im April in der Kleinstadt Hermanus. Nirgends sonst können Sie Wale aus nächster Nähe so eindrucksvoll beobachten wie hier zu dieser Jahreszeit. Safari-Fans können sich im April generell auf aufregende Tierbegegnungen freuen. Die Safarisaison hat nun begonnen. Die Vegetation ist weniger hoch, sodass die Tiere in Nationalparks wie dem Krüger Nationalpark an den Wasserlöchern leicht zu finden sind. Die angenehmen Temperaturen machen Fahrten in offenen Jeeps erträglich. Sportler finden im April immer noch tolle Surfspots rund um Kapstadt und auch Golfer lieben den Herbst und die kühlere Zeit, um an den zahlreichen preisgekrönten Plätzen Südafrikas ihrem Hobby nachzugehen. Die Drakensberge laden zu längeren Wanderungen ein und könnten Teil Ihrer personalisierten Rundreise sein.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen