Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Südafrika Urlaub Reisezeit

Was sind die besten Reisezeiten für Südafrika? Gibt es eine Jahreszeit, die man vermeiden sollte? Alle Antworten finden Sie in diesem Artikel.

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Südafrika ist von zwei Jahreszeiten gekennzeichnet: die Sommer sind warm und feucht (November bis März) und die Winter trocken und kühler (April bis Oktober). In der Region des Western Cape fällt zwischen Juni und August jedoch Regen. Das ist gut: denn zu jeder Jahreszeit hat Südafrika etwas zu bieten. Von April bis Oktober ist die Safari-Saison. Von November bis März sind die Strände im Western Cape idyllisch. Wenn Sie zwischen Juni und September hier her kommen, werden Sie auch die Möglichkeit haben, Wale zu beobachten... Und dann ist da natürlich noch die Küste Kwazulu-Natal, die sich das ganze Jahr über fürs Baden eignet. Eine Südafrika-Reise kann also das ganze Jahr über gemacht werden.

Im Winter nach Südafrika reisen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von November bis März.

Falls Sie nach Südafrika reisen, um Badespaß zu erleben, steht die beste Jahreszeit der wichtigsten Baderegion, dem Western Cape, im Gegensatz zur besten Jahreszeit für die Nationalparks. Man sollte den südafrikanischen Winter vermeiden (von April bis Oktober), wenn die Temperaturen zu niedrig sind, um zu baden. Von November bis März ist die Küste des Kaps jedoch ein Paradies. Aber Vorsicht, denn im Dezember ist richtig viel los: es sind Ferien im Land und dann kommen da natürlich noch die Weihnachtstage. Im Winter sollten Sie auch die Küste des Kwazulu-Natal in Betracht ziehen, sie ist weniger bekannt und weniger überlaufen, dafür ist das Klima wärmer. Sie ist das ganze Jahr über fürs Baden geeignet, besonders während der kühleren Monate: Sie werden also nicht unter der Hitze leiden und die Wassertemperaturen des Ozeans sind ausreichend!

Wann sollte man eine Safari in Südafrika machen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von April bis Oktober.

Ein Besuch der großen Nationalparks Südafrikas, wie die Kruder- oder Madikwe-Parks, kann das ganze Jahr über stattfinden. Falls Sie jedoch zur Trockenzeit zwischen April und Oktober kommen, werden Sie die großen afrikanischen Tiere - die Big Five - besser beobachten können, denn die Vegetation ist dann weniger üppig, wodurch die Sichtbarkeit weniger beeinträchtigt wird. Außerhalb der Schulferien in Südafrika sind die Parks weniger gut besucht, davon sollten Sie profitieren! In der Regensaison ist der Regen selbst nicht so schlimm, denn er fällt eher in Form von sporadischen Regenschauern. Im Dezember, Januar und Februar hingegen ist es sehr heiß. Im Dezember sind die großen Schulferien und die touristischen Orte sind dann sehr überlaufen.

Nicolas Landru
35 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018