Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Abseits der Touristenpfade: Strände, Berge, Safari und das atemberaubende Kapstadt

SüdafrikaAbseits der Touristenpfade: Strände, Berge, Safari und das atemberaubende Kapstadt

Abenteuer
Diese 3-wöchige Tour ist eines der abwechslungsreichsten Programme, die Sie finden können. Von städtischen Abenteuern bis zu ländlichen Dörfern, von dramatischen Gebirgslandschaften wie den Drakensbergen bis zu wunderschönen, unberührten Stränden, von tropischem Klima bis zur Halbwüste und von Big 5 Safaris bis zu authentischen lokalen Kulturen. Übernachten Sie in einzigartigen und nachhaltigen Unterkünften, die einen minimalen Kohlenstoff-Fußabdruck haben und die zu lokalen Naturschutz- und Gemeinschaftsprojekten beitragen. Südafrika ist weltweit bekannt für seine großen Anstrengungen bei der Bewahrung bedrohter Tierarten und seine Schutzgebiete. Südafrika hat unglaublich viel zu bieten. Dieses Traumland lädt Sie herzlich dazu ein, seine Vielfältigkeit zu genießen!
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • KüsteKüste
  • KulturKultur
  • NaturNatur
Reiseidee empfohlen von
Esther Lokale*r Südafrika Expert*in
Reisedauer
19 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.995 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Johannesburg, der Stadt des Goldes

Tag 1: Ankunft in Johannesburg, der Stadt des Goldes

Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg werden Sie in das Peech Hotel gebracht. Nutzen Sie den Tag, um sich in den schönen Gärten dieser Oase in der Stadt zu entspannen, oder buchen Sie eine spannende Stadtrundfahrt. Johannesburg hat viel zu bieten, z. B. eine Township-Erlebnis-Tour, hochwertige Souvenir-Geschäfte oder buchen Sie eine der vielfältigen lokalen Touren, wie zum Beispiel eine kulinarische, musikalische oder Kunst- und Grafiti-Tour. Das Peech Hotel hat mehrere Nachhaltigkeitsmaßnahmen in seinem täglichen Betrieb umgesetzt und trägt zu einer Reihe von Gemeinschaftsprojekten bei.

Das Künstlerdorf von Clarens

Tage 2 bis 3: Das Künstlerdorf von Clarens

Clarens ist eine kleine Stadt am Fuße der Maluti-Berge in der Provinz Free State und wird als "Juwel des östlichen Free State" bezeichnet. Sie wurde im Jahr 1912 gegründet und erhielt ihren Namen nach der Stadt Clarens in der Schweiz, wo Paul Kruger, im Exil lebend, seine letzten Tage verbrachte. Es handelt sich um einen charmanten kleinen Ort, der seinen Besuchern eine romantische Umgebung mit wunderschönen Aussichten bietet. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre bei einem Spaziergang durch die Stadt und entdecken Sie die einzigartigen Geschäfte, Kunststudios und Restaurants, die Clarens zu bieten hat. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Aktivitäten wie Wanderwege, River Rafting und einen Besuch der Clarens-Brauerei. Auf dem Weg von Johannesburg aus können Sie durch den Golden Gate Nationalpark fahren und das Basotho Cultural Village besuchen. Der Golden Gate Nationalpark ist einer der Höhepunkte im Free State. Die Hauptattraktion des Nationalparks sind die beeindruckenden, farbenfrohen Sandsteinformationen und natürlichen Felsenskulpturen.
Etappen:
Clarens,Golden Gate Highlands National Park

Fahrt über den Sani-Pass zur höchsten Kneipe Afrikas

Tage 4 bis 5: Fahrt über den Sani-Pass zur höchsten Kneipe Afrikas

Von Ihrer Unterkunft in Underberg aus können Sie an einer geführten 4x4-Tagestour über den Sani-Pass ins östliche Hochland von Lesotho teilnehmen. Der Aufstieg auf eine atemberaubende Höhe von 2874 Metern über dem Meeresspiegel ist ein episches Abenteuer im Geländefahrzeug. Nach der malerischen Fahrt zum Gipfel besuchen Sie die Sani Top Church und kehren dann für ein Mittagessen in der höchstgelegenen Kneipe Afrikas ein.
Etappen:
Underberg,Sani Pass,Lesotho

Zu den Stränden der wilden Küste

Tage 6 bis 8: Zu den Stränden der wilden Küste

Einer der unberührtesten Küstenabschnitte Südafrikas erstreckt sich entlang des Ostkaps zwischen dem Mtamvuna River im Norden und dem Great Kei River im Süden. Das Gebiet ist wild, zerklüftet, abgelegen und der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Das Umngazi Hotel & Spa befindet sich an der Wild Coast, nur 20 km von Port St. Johns entfernt. Die Region bietet Besuchern ein gemäßigtes Klima, endlose Spaziergänge entlang unberührter Strände, faulenzende Nguni-Kühe am Strand und grasende Tiere an den sanften Hängen, farbenfrohe Xhosa-Hütten, eine reiche und vielfältige Vogelwelt, herzliche und freundliche Einheimische, atemberaubende Klippenwanderungen und weite, unberührte Wildnis - ganz zu schweigen von den unglaublichen Sonnenauf- und -untergängen.
Etappen:
Port St Johns,Wild Coast

Verbinden Sie sich wieder mit der Natur in der Prana Lodge

Tag 9: Verbinden Sie sich wieder mit der Natur in der Prana Lodge

Chintsa (oder Cintsa) ist ein malerisches kleines Dorf im südlichen Teil der Wild Coast. Chintsa ist ein Xhosa-Wort, das "Fluss mit bröckelnden Ufern" bedeutet, und es wird auf eine ganz besondere Weise ausgesprochen. Viele Besucher sagen "Sinsta", aber die Einheimischen setzen ein Klickgeräusch an den Anfang des Wortes. Wenn Sie diesen besonderen Ort erreichen, werden Sie feststellen, dass das Erlernen der verschiedenen Klicklaute der Xhosa-Sprache Teil des Spaßes ist, diese Region zu entdecken. Prana Lodge wird definiert als ewige Lebensenergie und Atem. Es bedeutet "gesund sein". Die natürliche Umgebung lädt unsere Gäste ein, sich zu entspannen und zu verjüngen, während sie wieder in Kontakt kommen und ein tieferes Verständnis für das Gleichgewicht zwischen persönlichem Wohlbefinden und der natürlichen Umgebung gewinnen.
Etappen:
Cintsa,Wild Coast

Finden Sie die Big 5 im Addo Elephant National Park

Tag 10: Finden Sie die Big 5 im Addo Elephant National Park

Erleben Sie eine Welt der Vielfalt in einem einzigen Park. Der Addo Elephant National Park, der drittgrößte Nationalpark Südafrikas, hat sich erweitert, um eine breite Palette an Artenvielfalt, Landschaften, Fauna und Flora zu schützen. Genießen Sie Pirschfahrten, Geländewagenfahrten, Wanderungen und Ökotouren zum Meer oder besuchen Sie an einem regnerischen Tag das Addo Indlovu Spa.
Etappen:
Addo Elephant National Park

Erleben Sie die Garden Route von einer einzigartigen Flusslodge aus

Tage 11 bis 13: Erleben Sie die Garden Route von einer einzigartigen Flusslodge aus

Die Garden Route ist einer der beliebtesten und faszinierendsten Küstenabschnitte Südafrikas, mit einer milden Landschaft, Sandstränden, einheimischen Wäldern, felsigen Küsten und malerischen Städtchen, in denen Sie alles erleben können, von der Verkostung frischer Austern bis zur Beobachtung von spielenden Südlichen Glattwalen. Besuchen Sie uralte Wälder, in denen wilde Elefanten und Leoparden im Schatten lauern. Bestaunen Sie die riesigen Yellowwood-Bäume in Natures Valley. Durchqueren Sie das Cape Floral Kingdom mit Fynbos und Proteas. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den atemberaubenden Knysna Heads und genießen Sie das Einkaufen und die kulinarischen Köstlichkeiten an der Knysna Waterfront. Probieren Sie Austern sowie einige der besten Weine, handwerklichen Biere und frischen Säfte der Region.
Etappen:
Plettenberg Bay,Robberg,Garden Route

Von tropischen Klimazonen bis zur Halbwüste

Tage 14 bis 15: Von tropischen Klimazonen bis zur Halbwüste

Oudtshoorn ist die Stadt der Strauße Zahlreiche Farmen laden zu Besichtigungen ein, das sollte man auch unbedingt machen. Dort erfährt man alles über die Aufzucht, das Verhalten dieser Tiere und die Geschichte dieses Ortes. Darüber hinaus können Sie die spektakulären Cango-Höhlen besichtigen, über den malerischen Swartberg-Pass fahren und lokale Oliven probieren. Einer der Höhepunkte dieses Besuchs ist jedoch eine frühmorgendliche Erdmännchen-Safari, bei der Sie die Erdmännchen dabei beobachten können, wie sie aus ihren Höhlen kommen und die Sonne aufsaugen, bevor sie zu ihren täglichen Aktivitäten aufbrechen. Bitte beachten Sie, dass es sich um wild lebende Erdmännchen handelt, die nicht von Menschen angefasst werden dürfen, auch nicht vom Ranger. Der Abstand zwischen den Erdmännchen und den Gästen wird zu jeder Zeit vom Ranger festgelegt und sollte von den Gästen respektiert werden.
Etappen:
Oudtshoorn,Swartberg Pass

Nehmen Sie die Wein Tram von der charmanten Stadt Franschhoek aus

Tag 16: Nehmen Sie die Wein Tram von der charmanten Stadt Franschhoek aus

Die Wine Tram Franschhoek fährt von Weingut zu Weingut und ermöglicht Ihnen den Besuch von bis zu 8 Weingütern pro Tag. An den verschiedenen Haltestellen entlang der Route haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Weingüter zu erkunden und mehr über die Weinherstellung und die Geschichte der Region zu erfahren. Ein Besuch in den Cape Winelands ist ein wahres Erlebnis. Neben Weinverkostungen und Food & Wine Pairings können Sie auch lokale Verkostungstouren, Township-Kochtouren und vieles mehr genießen. Das Weinanbaugebiet bietet auch ausgezeichnete Möglichkeiten für Wanderungen und Radtouren.
Etappen:
Paarl,Stellenbosch,Somerset West,Franschhoek,Cape Winelands

Beenden Sie Ihre Reise in der Mutterstadt

Tage 17 bis 19: Beenden Sie Ihre Reise in der Mutterstadt

Kapstadt, auch bekannt als "die Mutterstadt", wird als eine der schönsten Städte der Welt angesehen. Die Lage am Meer und die atemberaubenden Berge im Hintergrund machen sie zu einem einzigartigen Ort. Es gibt bekannte Höhepunkte wie den Tafelberg, Cape Point / Kap der Guten Hoffnung und die Kap-Pinguine, Robben Island und die V&A Waterfront. Aber es gibt auch viele weniger bekannte Attraktionen wie die Gospel Township Tour, die Cape Malay Cooking Tour oder eine unterhaltsame African Dinner Show.
Etappen:
Kirstenbosch,Victoria & Alfred Waterfront,Steenberg,Heart of Cape Town Museum,Bo-Kaap,City of Cape Town,Table Mountain,Cape Point,Cape of Good Hope Nature Reserve,Boulders Beach,Robben Island
Praktische Details
Preis ab2.995 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Südafrika Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Esther wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Südafrika Reiseideen (13)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Südafrika ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration