Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele im Nahen Osten
Weitere Reiseziele im Nahen Osten
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

In Lodges am Rande der schönsten Stände Sri Lankas übernachten

Von Evaneos, am

Strände mit feinstem Sand, wilde Buchten umgeben vom Grün des Dschungels, und Wellen, bei denen jedes Surferherz höher schlägt. Die Strände von Mirissa, Nilaveli, Tangalle sowie die Arugam Bay sind unsere Favoriten in Sri Lanka, zum Surfen, Entspannen oder für Familienabenteuer. Sie wollen wirklich von Ihrem Aufenthalt profitieren? Unsere Auswahl paradiesischer Lodges erlaubt Übernachtungen in Strandnähe.
In Lodges am Rande der schönsten Stände Sri Lankas übernachtenIn Lodges am Rande der schönsten Stände Sri Lankas übernachtenIn Lodges am Rande der schönsten Stände Sri Lankas übernachtenIn Lodges am Rande der schönsten Stände Sri Lankas übernachten

Südöstlich von Indien gelegen wird die Insel Sri Lanka auch "die Perle des Indischen Ozeans" genannt - wegen ihrer Form, aber auch aufgrund ihrer Lage. Auf mehr als 1300 km Küstenlinie, hat Sri Lanka unzählige idyllische Stände zu bieten. Wir stellen Ihnen unsere Favoriten vor, jeweils mit einer in Strandnähe gelegenen Lodge. Perfekt, um morgens mit dem Rauschen des Ozeans aufzuwachen.

Mirissa: Walbeobachtung, Farniente und Surfen

Mirissa, an der Südspitze der Insel gelegen, ist wilder als seine Nachbarstände Hikkaduwa und Unawatuna. Der goldene Sandstrand und das türkise Wasser sind vom Grün der Wildnis umgeben. Die aus dem Dschungel herausragenden Kokospalmen machen die Idylle perfekt.

Die geschützte Bucht verspricht ein Bad in einem ruhigen Meer. Am Ende des Strandes können Sie Surfer*innen beobachten, die auf den langen Wellen reiten oder sich selber auf dem Brett versuchen. Ein weiteres Highlight von Mirissa ist die Möglichkeit, Wale zu beobachten, die vor der Südspitze Sri Lankas einen Zwischenstopp auf ihrer langen Reise einlegen. Am kleinen Hafen finden Sie Gelegenheiten, die majestätischen Tiere im Ozean zu beobachten.

Möchten Sie eine oder mehrere Nächte vor Ort verbringen, können wir Ihnen das Lantern Boutique Hotel empfehlen. An der Küste versteckt bietet diese Ruheoase luxuriöse Zimmer und Suiten mit fantastischem Meerblick. Der Spa läd zur Entspannung ein, während Sie im Restaurant den Fang des Tages mit saisonalen Beilagen genießen.

Nilaveli: Sandburgen bauen mit der Familie oder Erkundung der Unterwasserwelt

Sie suchen einen Strand in Sri Lankas Nordosten? Nilaveli zählt zu den schönsten Sandstränden der Insel. Ideal für eine Reise mit der Familie, finden Sie in dem gleichnamigen ruhigen Küstenort warmes Wasser, das zum Schwimmen einläd. Für etwas Abwechslung können Sie den Nachbarstrand Uppuveli aufsuchen, der an einer wunderschönen türkisen Lagune liegt.

Boot auf dem Strand Nilaveli auf Sri LankaBoot auf dem Strand Nilaveli auf Sri LankaBoot auf dem Strand Nilaveli auf Sri LankaBoot auf dem Strand Nilaveli auf Sri Lanka

Das Meeresschutzgebiet rund um Pigeon Island liegt einen Kilometer von Nilaveli entfernt. Per Boot erreichbar, ist dieses marine Naturreservat ein Paradies zum Tauchen und Schnorcheln. Zwischen den Korallen beobachten Sie hier Rochen, Meeresschildkröten und kleine harmlose Haie.

Für die Rückkehr nach einem aufregenden Tag am Nilaveli Strand empfiehlt sich das Jungle Beach Resort von Uga Escapes. Die elegante Unterkunft fügt sich nur wenige Schritte vom Ozean entfernt in die grüne Umgebung ein. Jede Hütte verfügt über große Fenster oder einen Balkon, damit Sie, je nach Ihrer Wahl, den Ausblick auf den Strand, die Lagune oder den Dschungel genießen können.

Arugam Bay: Surferort und Paradies

Im Südosten Sri Lankas verhalf der Point Break der Bucht Arugam zu ihrem internationalen Ruf für die besten Wellen Sri Lankas. Sind Sie selbst begeisterte*r Surfer*in, statten Sie dem Safa Surf Camp einen Besuch ab. Ansonsten beobachten Sie, wie die anderen den Wellen auf ihren Brettern trotzen.

Arugam Bay, Strand auf Sri LankaArugam Bay, Strand auf Sri LankaArugam Bay, Strand auf Sri LankaArugam Bay, Strand auf Sri Lanka
Arugam Bay, plage Sri LankaArugam Bay, plage Sri LankaArugam Bay, plage Sri LankaArugam Bay, plage Sri Lanka

Die lange sichelförmige Bucht verliert ihre entspannte Atmosphäre auch in der Hauptsaison zwischen Juni und September nicht. Der Hunger ruft? Das Stay Golden Restaurant wartet auf dem Sand mit exotischen Fruchtsäften oder Pasta mit Kalamari.

Am Pottuvil Point gelegen, können Sie in der Eco-Lodge Jetwing Surf in großzügigen Hütten direkt am Wasser übernachten. Für den Bau der Hütten wurden geflochtene Palmenblätter und Holzstrukturen genutzt, damit die Unterkünfte nicht nur Qualitativ hochwertig, sondern auch umweltfreundlich sind und die Landschaft um sie herum respektieren. Was gibt es schöneres, als sich der Natur so nahe zu fühlen.

Die Arugam Bay bietet außerdem einen großartigen Ausganspunkt für Erkundungen des Landesinneren Sri Lankas. Im Yala Nationalpark und dem Horton Plains Nationalpark kommen Liebhaber*innen der Natur auf ihre Kosten - zum Beispiel bei der Beobachtung von Elefanten.

Tangalle: Paradiesische Buchten und wilde Stände

Im Fischerdorf Tangalle, im Süden Sri Lankas, spüren Sie den Rhythmus der Sonne und des Ozeans. Die Einheimischen verraten Ihnen gerne die besten Adressen an der Küste. In der Region finden Sie einige der schönsten Strände und tropischen Buchten des Landes.

Goyambokka Strand in Tangalle, Sri Lanka.Goyambokka Strand in Tangalle, Sri Lanka.Goyambokka Strand in Tangalle, Sri Lanka.Goyambokka Strand in Tangalle, Sri Lanka.

Vor einer Kulisse aus Palmen und Mangroven gelegen, scheint sich der Strand Marakolliya unendlich zu erstrecken. Ebenso schön ist der windgepeitschte Strand von Rekawa, 10 km östlich des Fischerdorfes Tangalle. Zudem ist dort ein wichtiger Nistplatz für Meeresschildkröten.

Sie bevorzugen geschützte und intimere Buchten? Die Küste von Goyambokka ist übersäht von Sand- und Steinbuchten - perfekt für ein Bad in ruhigem Wasser. Eingebettet in einen Kokosnuss-Hain bietet die Lodge Seven Turtles einen Privatzugang zu einem friedlichen Strand. Jedes Zimmer, eingerichtet in einer Mischung aus modernem Komfort und traditionellem Stil, verfügt über einen herrlichen Blick auf das Meer oder den Garten. Ideal für Entspannung, verspricht Ihnen diese Unterkunft einen Aufenthalt inmitten luxuriöser Natur, in der auch Pfauen, Leguane und Mangusten zu Hause sind.

Bei der Reiseplanung unterstützen Sie unsere lokalen Agenturen. Die Reiseexpert*innen empfehlen Ihnen zum Beispiel die beste Reisezeit für die Entdeckung der Strände Sri Lankas. Dank der abwechselnden Monsune im Osten und Westen finden Sie auf dieser Insel im Indischen Ozean immer sonnige Ecken.