Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Beni Mellal

Praktische Informationen über Beni Mellal

  • Familie
  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Sport und Adrenalin
  • auf dem Land
  • Agrikultur (Reis, Kaffee, Tee ...)
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
5 Autostunden von Fès entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis September
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Latéfa Faïz Erfahrener Reisender
139 verfasste Bewertungen

Beni Mellal ist ein Beispiel für ein landwirtschaftliches Douar im Mittleren Atlas, umgeben von einem üppigen Olivenhain.

Mein Tipp:
Wer auf der Route nach Fès durch Marokko reist, sollte Beni Mellal besuchen.
Meine Meinung

Nach mehreren Reisen in die Region glaube ich, dass das einzige touristische Interesse an Beni Mellal sich auf seine beeindruckenden Plantagen bezieht. Auf Orangenbäume folgen auf den Hügeln von Dir Oliven-, Feigen-, Granatapfel und Aprikosenbäume. Eine Landschaft voller Schönheit.

Die Stadt ist tatschlich gut gelegen: zwischen dem Mittleren Atlas und Tadla mit dem See Bin el-Ouidane. Die Einwohner haben mir erzählt, dass das Hauptziel heute darin bestehe, eine nachhaltige globale Landwirtschaft zu unterstützen.

Aber wenn Sie statt Plantagen lieber eine sportliche Reise unternehmen, empfehle ich Ihnen, sich für Freifallsprünge an den PACMA (den marokkanischen Fallschirmspringerclub) von Beni Mellal zu wenden. Sie haben dann einen herrlichen Blick auf die Ebene von Tadla, entlang des Passes von Tizi Rnim.

Laure Alvarez Erfahrener Reisender
44 verfasste Bewertungen

Beni Mellal ist eine hübsche Provinz des marokkanischen Mittleren Atlas mit einem befestigten Hauptort gleichen Namens. Ein ideales Gebiet für Wanderfreunde.

Mein Tipp:
Nutzen Sie Ihre Reise durch die Provinz Beni Mellal, um die beeindruckenden Felsen von Moudj zu erkunden.
Meine Meinung

Ich verbrachte zwei Nächte bei einem Einwohner von Moudj in der Provinz Beni Mellal. Tagsüber konnte ich die Umgebung und insbesondere die Felsen der Umgebung erkunden. Das Panorama ist eindrucksvoll, und es wimmelt von Kakteen. Der Mittlere Atlas scheint mir wirklich ein ideales Urlaubsziel für Familienreisen zu sein, aber auch für Freunde von Abenteuerurlaub.

Die Stadt Beni Mellal liegt auf 600 m Höhe am Fuße des Tassemit, der 2 200 m hoch ist. Es handelt sich um eine geschichtsträchtige befestigte Stadt. Lassen Sie sich die Kasbah bel Koush, die im 17. Jahrhundert von Mouay Ismail erbaut wurde, nicht entgehen.

In der Provinz Beni Mellal loht sich auch ein Blick auf Aïn Asserdoun mit seinen Gärten und einzigartigen Aussichtspunkten.

Rundreisen und Aufenthalte Beni Mellal