Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Marokko

Die Kontraste von Tanger

Tanger die Weiße Tanger die Romantische. Tanger die Unnahbare. Adjektive mangeln nicht, um diese nicht zu fassende Stadt zu beschreiben. Sie allein ist eine Woche Aufenthalt wert.

Der Hafen von Tanger

Garten

Tanger ist eine Küstenstadt und vor allem eine Hafenstadt Als Kreuzung zwischen Kontinenten und Zivilisationen, empfängt sie jeden Tag dutzende Schiffe aller Art (Passagierfähren, Frachtschiffe, Fischerboote,... usw.), die aus allen möglichen Ecken des Mittelmeers, Europas und der Welt kommen.

Dabei ist Tanger keine mondäne Stadt, wie andere Mittelmeer-Häfen es manchmal sind: wie Marseille oder auch Neapel. Tanger ist eine sehr marokkanische Stadt, und recht traditionell im Vergleich zu den Nachbarstädten im Norden Marokkos, wie Casablanca oder auch Rabat.

Die Hafen-Atmosphäre macht sich durch den Fischgeruch bemerkbar, das Meer ist allgegenwärtig, Hügel und zahlreiche Terrassen säumen die Stadt. Es wird wärmstens empfohlen Tanger über das Meer zu erreichen, über die Straße von Gibraltar von Algeciras aus. Wenn Afrika näher rückt, die Stadt Tanger mit ihren Hügeln immer deutlicher zu erkennen ist, je näher das Boot dem Hafen kommt, erlebt man einen unvergesslichen und einzigartigen Augenblick auf der Reise nach Marokko.

Die Altstadt

Tanger ist ein relativ kleine Stadt, die sich gut zu Fuß besichtigen lässt. Die Gassen der Altstadt sind besonders reizvoll und interessant. Sie sollten sich jedoch einfach und bedeckt kleiden. In der Tat ist die Stadt sehr traditionell und es wird davon abgeraten Miniröcke, Shorts oder tiefe Ausschnitte zu tragen. So zeugen Touristen den Traditionen Respekt, was notwendig und unerlässlich ist.

Der Souk von Tanger ist besonders animiert und birgt eine Vielzahl an Schätzen. Sie finden dort eine große Auswahl an Kunstobjekten aus dem ganzen Land, insbesondere Juwelen und Edelsteine. Ein idealer Markt, um Geschenke und Mitbringsel zu kaufen, bevor man nach Europa zurückreist.

Es gibt zahlreiche, köstliche Restaurants mit Gärten und privaten Innenhöfen, und reizende Terrassen in der Altstadt. Ein kleiner Tipp: halten Sie auf den Dächern der Häuser Ausschau nach ein paar Tischen, wo Sie die besten Fischspezialitäten Marokkos kosten können!

Zwischen Atlantik und Mittelmeer

Die Lage von Tanger bringt Urlauber aus aller Welt zum Schwärmen und hat Künstler seit jeher inspiriert. In der Tat liegt die Stadt zwischen Meer und Ozean, Mittelmeer und Atlantik, an der Pforte Europas und Afrikas. Sie ist ein starkes Symbol.

Gibt es viele Städte auf der Welt, wo man morgens entscheiden kann, ob man nachmittags im Meer oder Ozean badet? Die Wellen der Atlantikküste sind oft wilder, als die sanften, türkisblauen Wirbel des Mittelmeers. Hingegen sind die Strände des Ozeans viel natürlicher und ruhiger, als die des Mittelmeeres, die von Baufirmen und Hotelkomplexen in Beschlag genommen wurden.

Lassen Sie sich auf Ihrer Marokko-Reise einen Ort in der Nähe Tangers nicht entgehen. Nach 15 Minuten Taxi-Fahrt sind Sie am Cap Spartel, wo Sie die wilden Fluten des Atlantiks erleben können!

 

Nina Montagné
159 Beiträge
Aktualisiert am 9 Oktober 2015

Rundreiseideen

  • Klassiker
Märchen aus 1001 Nacht
ca. 9 Tage ab 1.380 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Familienreise durch Stadt, Land und Berge
ca. 8 Tage ab 990 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Die Wiege der Berberkultur 
ca. 7 Tage ab 1.300 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen