Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Was packt man in den Koffer?

Das Reiseziel zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Für die Deutschen ist Marokko sogar eines der beliebtesten Ziele im Ausland. Wenn auch Sie von Abwechslung und Sonne träumen, ohne ans andere Welt zu reisen … ist eine Rundreise in Marokko einfach ideal. Startbereit? Nichts vergessen? Überprüfen Sie ein letztes Mal den Inhalt Ihres Koffers.

In Marokko herrschen hohe Temperaturen, also kurze Kleidung mitnehmen! Sehen Sie ebenfalls warme Kleidung für kühle Abende in manchen Orten und bestimmten Jahreszeiten, und vor allem Kleidung, die die Arme und Beine bedecken, um die religiösen Stätten zu besichtigen, vor. Haben Sie an einen Hut, eine Sonnenbrille und Sonnencreme gedacht? Das ist wichtig, denn die Sonne brennt heiß, besonders im Süden an den Toren der Wüste. Aber keine Panik, Sie finden auch vor Ort Gelegenheiten, Vergessenes zu kaufen.

Der Erste-Hilfe-Koffer sollte alles enthalten, um leichte Erkrankungen zu heilen und kleine Wehwehchen zu lindern. Mittel, um einen Sonnenbrand und bei Touristen recht häufig auftretende Verdauungsstörungen zu behandeln.

Um Geld abzuheben brauchen Sie eine Kreditkarte. Geldautomaten sind in allen Städten vorhanden. Das geht schneller und ist platzsparender als Reiseschecks. Machen Sie auch eine Fotokopie Ihres Reisepasses für den Fall, dass er verloren geht.

Marokko ist ein unglaublich fotogenes Land. Nehmen Sie eine Kamera, einen Fotoapparat und genügend Speicherkarten mit, um die vielen Sehenswürdigkeiten und Eindrücke festzuhalten. In Marokko macht man unzählige Begegnungen und Bekanntschaften.

Wenn Sie vorhaben, in Marokko Auto zu fahren, brauchen Sie unbedingt einen internationalen Führerschein. Auf keinen Fall vergessen, denn sonst können Sie höchstens … ein Kamel "steuern".

Unmöglich, dieses Land zu besichtigen, ohne Weltoffenheit und Entdeckungslust mitzubringen. Packen Sie Ihre Koffer, Sie werden von Marokko begeistert sein.

Folgendes gehört in Ihren Koffer:

  1. Eine unerschütterliche Aufgeschlossenheit, um den Kulturschock zu bewältigen
  2. Gutes Schuhwerk für Ihre Wanderungen und eventuelle Trekking-Touren
  3. Ein Mückenschutzmittel
  4. Eine Sonnencreme zum Schutz, und Biafine zum Lindern
  5. Ihren internationalen Führerschein, um vor Ort Auto zu fahren
  6. EU-genormte Kondome, denn Aids hat auch die Wüste nicht verschont
  7. Einen Fotoapparat oder eine Kamera, um die schönsten Erinnerungen festzuhalten
  8. Eine Taschenlampe für den Fall eines Stromausfalls
  9. Ihre Kreditkarte, um Geld abzuheben
  10. Eine Fotokopie Ihres Reisepasses für den Fall, dass dieser verloren geht
  11. Einen Erste-Hilfe-Koffer, um die klassischen Erkrankungen zu heilen
  12. Längere Kleidung, um die religiösen Stätten zu besichtigen
  13. Wärmere Kleidung für frische Abende
  14. Leichte Kleidung für die Hitze
David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018
Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage