Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Marokko Mit der Familie ins Land aus 1001 Nacht

  • Klassiker
Auf ins Abenteuer im Land der Gegensätze! Es erwarten Sie lebhafte Städte, rote Lehmbauten, eindrucksvolle Berge und Täler, grüne Palmenhaine, die Weite der Wüste und Begegnungen mit Berbern und Nomaden. Ein Dromedar-Ritt, eine Schatzsuche in der Oase, die Erkundung alter Felsgravuren und Spaß im Aquapark machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein - empfohlen für Famil...

Auf ins Abenteuer im Land der Gegensätze! Es erwarten Sie lebhafte Städte, rote Lehmbauten, eindrucksvolle Berge und Täler, grüne Palmenhaine, die Weite der Wüste und Begegnungen mit Berbern und Nomaden. Ein Dromedar-Ritt, eine Schatzsuche in der Oase, die Erkundung alter Felsgravuren und Spaß im Aquapark machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein - empfohlen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Marrakesch 

Herzlich willkommen in Marokko! Am Flughafen von Marrakesch werden Sie in Empfang genommen und anschließend zu Ihrem Riad in der Medina gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um sich von der Anreise zu erholen oder bereits die Stadt und z.B. den berühmten Gauklerplatz Jeema el Fna zu erkunden.

Etappen
Marrakesch
Unterkunft
Nacht im Hotel Riad Slitine (Marrakesch)

Tag 2: Stadtbesichtigung in Marrakesch

Nutzen Sie den heutigen Tag, um sich an das Klima zu gewöhnen und in diese fremde Kultur einzuleben. Am Nachmittag besuchen Sie in Begleitung eines Stadtführers den Majorelle Garten und machen eine Kutschfahrt zum Bab Doukkala und durch die Medina. Anschließend bummeln Sie durch die farbenfrohen Gassen des Souks und über den berühmten Gauklerplatz, den Platz Jemaa el Fna, bevor Sie gegen Abend ins Riad zurückkehren.

Etappen
Marrakesch
Unterkunft
Nacht im Hotel Riad Slitine (Marrakesch)

Tag 3: Von Marrakesch nach Ait Ben Haddou 

Nach dem Frühstück fahren Sie über die höchste Passstraße Marokkos, den Tizi-n-Tischka (2260m), nach Telouet. Beim Überqueren des Hohen Atlas genießen Sie wundervolle Ausblicke in die Gebirgstäler. Die Mittagspause machen Sie in Telouet, hier liegt die imposante, geschichtsträchtige Kasbah der Glaoui Dynastie. Weiter geht es danach durchs fruchtbare Ounilla-Tal mit malerischen Berberdörfern bis Ait Ben Haddou. Erkunden Sie das Labyrinth der Gassen des alten Ksars, der vielen Filmen als Filmkulisse diente. Wer schafft es zuerst hoch auf den Hügel zum schönsten Aussichtspunkt?

Distanz: 180 km 

Etappen
Ait Benhaddou
Unterkunft
Ksar Ighnda (Ait Benhaddou)

Tag 4: Tag des Films in Ouarzazate 

Lassen Sie heute Ihrer Kreativität freien Lauf! Bei einem Künstler in Ait Ben Haddou lernen Sie die Technik des Malens mit Tee und Safran kennen und dürfen es selbst ausprobieren. Anschließend geht es Richtung Ouarzazate, dem Hollywood Marokkos, mit Besuch eines Filmstudios. In der Region wurden viele bekannte Filme gedreht, u.a. Asterix und Kleopatra, der Gladiator und die Neuen Abenteuer von Aladdin. Das Mittagessen wird in Ouarzazate im Restaurant Dimitri serviert.
Nachmittags halten Sie an der bekanntesten Sehenswürdigkeit der Stadt, der Kasbah Taourirt, bevor Sie nach Ait Ben Haddou zurückkehren. Dort haben Sie Zeit zum Ausspannen und Spielen im Schwimmbad.

Distanz: 60 km 

Etappen
Ouarzazate
Unterkunft
Ksar Ighnda (Ait Benhaddou)

Tag 5: Weiterfahrt in die Wüstenstadt Foum Zguid 

Am Morgen fahren Sie nach Tazenakht, bekannt für die bunten Berberteppiche aus Wolle, und durch gebirgige Regionen, entlang eines zum Teil ausgetrockneten Flusses, vorbei an kleinen Dörfern bis Foum Zguid, einem typischen Wüstenstädtchen am Rande der Sahara.
​Nach dem Check-in haben Sie Zeit für einen Spaziergang oder zum Entspannen und Erfrischen am Pool.

Abendessen inklusive

Distanz: 160 km

Etappen
Foum Zguid
Unterkunft
Bab Rimal (Foum Zguid)

Tag 6: Abenteuer Wüste in den Dünen von Chegaga 

Ein Nomadensprichwort sagt, die Wüste kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben.
Mit einem 4x4-Fahrzeug geht es auf der Strecke des ehemaligen Rallyes Paris-Dakar den Bergzug des Djebel Bani entlang, durch Steinwüste und den ausgetrockneten See „Lac Iriki“ zu den Sanddünen von Chegaga. Das Sandmeer erkunden Sie auf dem Rücken eines Dromedars (oder je nach Alter optional auch mit dem Quad) und genießen einen unvergesslichen Sonnenuntergang in der Wüste.

Abendessen inklusive 

Distanz: 110 km 

Übernachtung im Zelt 

Etappen
Chegaga

Tag 7: Zurück nach Foum Zguid 

Nach einer unvergesslichen Nacht in der Wüste kehren Sie heute gegen Mittag nach Foum Zguid zurück. Am Nachmittag können sich die Kinder im Pool austoben, während Sie die Seele baumeln lassen.

Abendessen inklusive

Distanz: 110 km
 

Etappen
Foum Zguid
Unterkunft
Bab Rimal (Foum Zguid)

Tag 8: Fahrt nach Tissint / Akka Nait Sidi  

Vormittags genießen Sie eine gemütliche Fahrt durch ausgetrocknete, mit Schirmakazien übersäte Landschaften nach Tissint. Unterwegs halten Sie bei den Wasserfällen, die sich zu einem Becken füllen, was man in dieser Wüstenregion nie vermuten würde. Kurz darauf erreichen Sie das Zeltlager Akka Nait Sidi inmitten einer Canyon-Landschaft. Bei einem Ritt auf Eselsrücken für die Kinder und einem Fußmarsch für die Erwachsenen durch die Palmengärten, lernen Sie das Leben der Einheimischen etwas näher kennen. Am Lagerfeuer am Abend wird die ganze Familie an diesem mythischen Fleck Wüste unvergessliche Momente verbringen.​

Abendessen inklusive

Distanz: 70 km 

Übernachtung im Zelt (oder auf Anfrage auch im Gästehaus im Dorf möglich)

Etappen
Tissint

Tag 9: Die Oasenstadt Tata 

Erneut führt der Weg heute durch karge, von Schirmakazien geprägte Landschaften nach Tata, ein kleines hübsches Oasenstädtchen. Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie Zeit, den Ort mit dem Marabut „Agadir l’Henna“ und der Wasseruhr, wie sie heute noch zur Verwaltung des Wassers in den Palmengärten verwendet wird, zu erkunden. Bei einer Schatzsuche durch die Oase werden Groß und Klein ihren Spaß haben!​

Abendessen inklusive

Distanz: 70 km 

Etappen
Tata
Unterkunft
Dar Infiane (Tata)

Tag 10: Auf den Spuren alter Zeiten in Akka und Imitek 

Begleitet von einem lokalen Führer führt der heutige Tag zuerst nach Oum El Alek, wo man gut erhaltene Felsgravuren sehen kann. Wer findet die schönste Felsgravur mit Rindern, Elefanten oder Gazellen? Probieren Sie sich anschließend im Pausen des gefunden Motivs auf Pauspapier! Nach dieser unterhaltsamen Aktivität geht die Fahrt weiter via Akka nach Ait Rahal, wo das Minarett einer kleinen Moschee aus dem 12. Jahrhundert steht, welches liebevoll restauriert wurde. Die Rückkehr nach Tata erfolgt über Imitek. Kurz vor diesem kleinen Dorf gibt es eine weitere Sehenswürdigkeit, den Karst von Imitek – skurrile, pilzförmige Felsbrocken stehen plötzlich mitten in der Landschaft.

Abendessen inklusive

Distanz: 140 km

Etappen
Imitek
Unterkunft
Dar Infiane (Tata)

Tag 11: Über Tagmout bis nach Taroudant 

Nach dem Frühstück brechen Sie auf für die Abfahrt nach Taroudant über Tagmout. Etwa 7 km von Tata entfernt halten Sie bei den Messalite-Grotten, wo vor tausenden Jahren ein Wasserfall war. Beim Dorfeingang von Tagmout machen Sie einen kleinen Abstecher nach Ait Kine und besuchen ein heute noch funktionierendes „Agadir“ eines Kollektivspeichers. Später geht es nach Tagmout, ein langgezogenes, schönes Oasendorf im Herzen des Antiatlas. Sie fahren durch das wunderschöne Tal mit kleinen Dörfern und Palmenhainen, bevor sich eine Passstraße auf das Hochplateau hinauf windet. Nach einem Halt in Igherm geht es hinunter ins Souss-Tal bis nach Taroudant.​

Distanz: 180 km 

Etappen
Taroudant
Unterkunft
Nacht im Hotel Dar Zitoune (Taroudant)

Tag 12: Besichtigung von Taroudant und Rückkehr nach Marrakesch 

Nach der Besichtigung und einem Bummel durch Taroudant, welches oft auch „Klein-Marrakesch“ genannt wird, geht es über den Tizi-n-Test-Pass Richtung Ouirgane und Asni zurück nach Marrakesch. Die kurvenreiche Straße über den Tizi-n-Test-Pass bietet außergewöhnliche Ausblicke in grüne Täler und auf die am Berg klebenden Dörfer. Unterwegs machen Sie eine Pause im kleinen Berberort Tinmel, Keimzelle des Almohadenreiches, und besuchen die aus der Mitte des 12. Jahrhunderts stammende und auch für Nicht-Moslems zugängliche Moschee. Am neuen Stausee von Ouirgane vorbei geht es später weiter nach Asni und Marrakesch, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht. 

Abendessen inklusive

Distanz: 230 km 

Etappen
Marrakesch
Unterkunft
Nacht im Hotel Riad Slitine (Marrakesch)

Tag 13: Spaß im Aquapark Mirage Club 

Heute erwartet Sie viel Spaß für die ganze Familie! Sie werden im Mirage Aqua Club vom qualifizierten Personal empfangen. Konzipiert für Groß und Klein, bietet der Club Aktivitäten in Außen- und Inneneinrichtungen. So können Sie zum Beispiel wählen, ob Sie Fahrrad fahren oder an der Kletterwand klettern, auf den Spielplatz gehen oder zeichnen und malen möchten… Die Kinder können sich nach Lust und Laune austoben und die Dinge tun, die ihnen den größten Spaß bereiten. Und als Ruhepol zwischendurch gibt es einen gut ausgerüsteten Saal, in dem Filme und Trickfilme abgespielt werden. Gegen Abend kehren Sie in Ihr Riad zurück.

Etappen
Marrakesch
Unterkunft
Nacht im Hotel Riad Slitine (Marrakesch)

Tag 14: Marrakesch entdecken

Heute geht es nochmals in die farbenfrohen, quirligen Souks. Tauchen Sie ein in das stimmungsvolle Ambiente, lernen Sie von den verschiedenen einheimische Handwerkern, wie sie ihre Lederwaren, Musikinstrumente, Kunstschmiede-Arbeiten, Babuschen, Koffer, Flechtwerke, gefärbten Stoffe, Teppiche, Holzwaren, Gewürze, Töpfereien, Schmuck und vieles mehr herstellen. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Düften bei den Gewürzhändlern verführen. Und Sie werden sich kaum der Faszination des Platzes Jemaa el Fna entziehen können. Hier erleben Sie hautnah die Wahrsager, Akrobaten, Schlangenbeschwörer und können an den Verkaufsständen mit Obstsäften, getrockneten Früchten sowie den unzähligen Garküchen lokale Köstlichkeiten probieren.

Etappen
Marrakesch
Unterkunft
Nacht im Hotel Riad Slitine (Marrakesch)

Tag 15: Rückflug ab Marrakesch

Heute endet Ihre Familienreise durch den Süden Marokkos. Je nach Abflugzeit können Sie den Tag noch für letzte Erkundungen und Einkäufe nutzen, bevor Sie für Ihren Heimflug zum Flughafen von Marrakesch gebracht werden.

Etappen
Marrakesch

Marrakesch Ait Benhaddou Ouarzazate Foum Zguid Chegaga Tissint Tata Imitek Taroudant

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.110 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 4 Pers 6 Pers
Preis pro Person (Erwachsene) 2.110 € 1.620 € 1.460 €
Ermäßigung für ein Kind von 2 bis 12 Jahren (3. Bett) in einem Zimmer mit 2 Erwachsenen 320 € 320 € 320 €
Einzelzimmer Zuschlag 590 € 590 € 590 €
Kinder von 0 bis 2 Jahren im Zimmer der Eltern kostenlos
*Die Reise kann auch im Mietwagen "Self-drive" organisiert werden (Preise auf Anfrage)

Im Preis enthalten

  • Transfers vom Flughafen Marrakesch ins Hotel und zurück
  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug (Kategorie je nach Anzahl Teilnehmer) mit französisch- oder englischsprachigem Fahrer während der Rundreise von Tag 2 bis Tag 13 inklusive
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer: 8 Nächte Zimmer mit Frühstück / 4 Nächte mit Halbpension (Foum Zguid / Tata) / 2 Nächte im Zelt mit Halbpension (Chegaga / Akka Nait Sidi)
  • Lokaler Stadtführer (französisch- oder englischsprachig) in Marrakesch für einen halben Tag
  • Kutschfahrt in Marrakesch gemäß Programm, Strecke Majorelle Gärten-Medina
  • Zeichnen/malen in Ait Benhaddou Tag 4
  • Eintritt ins Filmstudio Tag 4
  • 4x4 Fahrzeug für Ausflug in die Dünen von Chegaga
  • Dromedarritt auf die Dünen in Chegaga
  • Eselritt für die Kinder in Tissint/Akka Nait Sidi
  • Schatzsuche in Tata
  • Lokaler Führer Tag 10 für Ausflug Tata-Akka
  • Zeichnen mit Pauspapier in Oum El Lalek Tag 10

Nicht im Preis enthalten

  • Flugtickets
  • Fahrzeug und Fahrer an Tag 14
  • Alle Mittagessen außer in Ouarzazate Tag 4
  • Die Abendessen (außer an den Tagen 5, 6, 7, 8, 9, 10)
  • Getränke und Mineralwasser
  • Mittagessen in Ouarzazate bei Dimitri Tag 4
  • Alle Eintritte in die im Programm aufgeführten Monumente und Sehenswürdigkeiten
  • Alle Aktivitäten im Aquapark Marrakesch sowie Aktivitäten in Option
  • Trinkgelder
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Zuschlag für einen deutschsprachigen Guide-Fahrer auf Anfrage und je nach Disponibilität, da es nur eine sehr geringe Anzahl an deutschsprachigen Fahrern gibt
Buchen Sie Ihre Flüge nach Marokko
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Isabelle in Marokko wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reiseideen nach Marokko (22)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit