Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die Wiege der Berberkultur 

MarokkoDie Wiege der Berberkultur 

Abenteuer
Durch Täler, Oasen und kahle faszinierende Landschaften führt Sie diese Reise zu den Berberdörfern mit ihren uralten Lehmhäusern und Burgen. Geologisch betrachtet bereisen Sie die südwestliche Seite des Atlas Gebirge, nämlich den Hohen und Kleinen Atlas - die älteste Bergkette Marokkos aus dem ersten geologischen Zeitalter vor über 600 Millionen Jahren. Freuen Sie sich auf Wüstenstädte, Wadis und das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben! Ein deutschsprachiger Fahrer begleitet Sie während der Reise in Ihrem Minivan. 
Reiseidee empfohlen von
Jamal Lokale*r Marokko Expert*in
Reisedauer
7 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.430 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Von Marrakech nach Ouarzazate 

Tag 1: Von Marrakech nach Ouarzazate 

In Marrakech werden Sie in dem von Ihnen oder uns gebuchten Riad abgeholt. Am Vormittag erleben Sie die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Passfahrt über den Tizin-Tichka (2260m). In Ouarzazate, dem 'Tor zur Sahara', angekommen, besuchen Sie nachmittags  den imposanten Kasbah von Ait Benhaddou, eine der malerischsten Marokkos und Weltkulturerbe der UNESCO. Ihr Abendessen erwartet Sie in Ait Benhaddou.  Abendessen  Übernachtung in Ait Benhaddou 

Durch die steinige Bergwüste zur Oase von Foum Zguide

Tag 2: Durch die steinige Bergwüste zur Oase von Foum Zguide

Heute fahren Sie über das Hohe-Atlas Gebirge nach Agdz am Rand vom Draa Tal mit seinen großen Palmenheinen. Sie besichtigen das Ksars Tamnougalt, bevor Sie eine großartige Tagesetappe führt durch die Ausläufer des Antiatlas führt. Vorbei an Dörfern, bei denen man meinen könnte, die Zeit sei stehen geblieben. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke in diese bizarre Landschaft. Die Strecke führt weiter durch steinige Bergwüste und große Wadis - entdecken Sie zwischendurch immer wieder die schwarzen Beduinenzelte der Einheimischen. Dann fahren Sie weiter zur  Oase von Foum Zguide über Taznacht. Frühstück, Abendessen Übernachtung im Auberge. 
Etappen:
Ouarzazate,Agdz,Foum Zguid

Unterwegs nach Tafraout 

Tag 3: Unterwegs nach Tafraout 

Heute setzen Sie Ihre Fahrt durch die eine karge, wüstenartige Landschaft via die Oase Tata, und Amtoudi fort. Am Nachmittag erreichen Sie Tafraout. Die Umgebung von Tafraout gehört zu den schönsten von Marokko. Die bizarren Formen der Granitblöcke wurden oft mit dem spanischen Montserrat oder den Meteorfelsen verglichen. Im Tal der Ammeln, wo ein sehr fleißiger Berberstamm ansässig ist, sind die Dörfer besonders schön. Entweder heben sie sich kaum vom Felsen ab oder wurden in zartes rosa getaucht... Wunderschön anzublicken!   Frühstück, Abendessen  Übernachtung im Hotel 
Etappen:
Tata,Amtoudi,Tafraout

Freier Tag in Tafraout 

Tag 4: Freier Tag in Tafraout 

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung,  so können Sie die Umgebung bestens erkunden.  Wie beispielsweise das fruchtbare Tal der Ammeln, mit den viele Mandelbäumen, die im Februar blühen. Einen Besuch wert ist auch das Dorf Agerd Oudad und die vom dem belgisch- französische Mahler Jean Vérame 1984 gefärbten Felsen.  Frühstück, Abendessen  Übernachtung im Hotel 
Etappen:
Tafraout

Tafraout – Tiznit – Sidi Ifni 

Tag 5: Tafraout – Tiznit – Sidi Ifni 

Heute fahren Sie weiter nach Sidi Ifni durch das Anti-Atlas Gebirge, über die Silberstadt Tiznit. Sie unternehmen eine kurze Besichtigung der Stadt, bevor Sie entlang der Atlantischen Küste bis zu Ihrem heutigen Tagesziel weiterfahren.  Frühstück, Abendessen  Übernachtung im Hotel 

Sidi Ifni – Taroudant 

Tag 6: Sidi Ifni – Taroudant 

Heute brechen Sie morgens nach dem Frühstück auf nach Taroudant. Die im 15. Jhd. gegründete ehemalige Hauptstadt der Saadier bietet Ihnen das Bild einer kleinen Königsstadt. Eingebettet in massive ockerfarbene Lehmmauern erinnert sie unweigerlich an Marrakech. Lange Zeit war sie die Hauptstadt des Souss, bevor Agadir sich weiter entfaltete. Die geographische Lage von Taroudant ist dennoch ideal: Mit den Bergketten des Hohen Atlas und des Anti-Atlas im Norden und Süden bietet sie ihren Besuchern einen prachtvollen Hintergrund mit verschneiten Gipfeln im Winter. Frühstück, Abendessen  Übernachtung im Riad Dar Tourikia 
Etappen:
Taroudant

Rückfahrt nach Marrakech und Rückflug

Tag 7: Rückfahrt nach Marrakech und Rückflug

Am Morgen gegen 9:00 nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Marrakech über das Hohe Atlas, von wo aus Sie Ihren Heimflug antreten. Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Zeit in Marokko!  Frühstück 
Etappen:
Marrakesch
Praktische Details
Preis ab1.430 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenFahrer
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Marokko Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jamal wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Marokko Reiseideen (26)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Marokko ganz nach Ihren Wünschen