Durch die Beliebtheit Marokko’s, ist die Verfügbarkeit der Unterkünfte zum Jahresende sehr begrenzt (22.12 - 08.01). Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise für einen späteren Zeitraum zu planen, um das Reiseziel in vollen Zügen genießen zu können.
Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Naturreisen Marokko

Naturreisen Marokko

Naturreisen Marokko - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Naturreisen in Marokko

  • Klassiker
Mit der Familie ins Land aus 1001 Nacht
ca. 15 Tage ab 2.110 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Familienreise durch Stadt, Land und Berge
ca. 8 Tage ab 990 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Wüste und Gebirge des Südens in der Gruppe
ca. 10 Tage ab 1.270 €
  • Sport und Abenteuer
Aktive Familienreise im glücklichen Tal
ca. 8 Tage ab 780 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Mit dem Wüstenzug durch die Dünen
ca. 10 Tage ab 1.840 €
  • Sport und Abenteuer
Wandern und Wellness am Atlantik
ca. 8 Tage ab 1.130 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Der Süden abseits ausgetretener Pfade
ca. 15 Tage ab 1.720 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Perle des Südens
ca. 8 Tage ab 1.390 €
  • Klassiker
Land der Sultandynastien und Königreich der Nomaden
ca. 15 Tage ab 2.220 €
  • Komfort & Premium
Wüstenzauber in handverlesenen Riads
ca. 15 Tage ab 3.930 €

Unsere lokalen Marokko Reiseexperten

Warum nach Marokko reisen?

Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanc... Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanca, Fés oder Marrakesch: eine Reise nach Marokko zieht jeden in den Bann. Auf einer individuellen Rundreise durch Marokko begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Königsstädte. Jede Königsstadt hat ein eigenes Flair - aber jede erzählt spannende Geschichten der Vergangenheit und der Moderne. Auf den bunten Souks taucht man in die Atmosphäre des Orients ein, der Besuch der römischen Ausgrabungsstätten weckt in jedem den Abenteuergeist. Wenn man als Reisender nach einem erlebnisreichen Tag dann mit einem gesüßten Minz-Tee in einem der schattigen Hinterhöfe sitzt, meint man Teil eines Märchens aus 1001 Nacht zu werden. Wer die Natur liebt, sollte sich auf den Rücken eines Kameles wagen und mit lokalen Experten die Landschaften Marokkos erkunden. Gemächlich reitet man an imposanten Dattelfeldern vorbei, durchquert imposante Felsschluchten um dann schon von weiter Ferne grüne Oasen zu erkennen. Ganz traditionell isst man hier am Lagerfeuer zu Abend und übernachtet in Berberzelten. Ein pures Abenteuer! Marokko bietet aber auch genügen Aktivitäten für Sport- und Strandliebhaber. Marokkos Küste ist hier das richtige Ziel für den perfekten Urlaub. Der feine Sandstrand und die kräftigen Wellen des Atlantiks machen diesen Ort zum perfekten Ziel für einen Bade- und Sporturlaub. Surfer und Segler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Golfer – und das alles vor den Toren der Hafenstadt Agadir, die wiederum ganz eigene Geschichten erzählt. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Marokko Reisenden

4.7/5
212 Bewertungen von Reisenden

Bereiten Sie Ihren Natururlaub in Marokko gut vor

Entdecken Sie die schönsten Naturparks in Marokko

Lassen Sie sich in Marokkos Natur von einer unglaublichen Vielfalt zwischen den Küsten von Mittelmeer und Atlantik, den schneebedeckten Bergspitzen von Atlas und Rif sowie den atemberaubenden Sanddünen der Sahara begeistern. Oft wird das bezaubernde Marrakesch als Ausgangspunkt für einen Trip in die Berge genutzt. Nach gutem Essen in Garküchen und einen Spaziergang auf dem Markt geht es mit dem Auto hinauf ins Atlasgebirge. Dort macht man in einsamen kleinen Dörfern halt. Bei Wanderungen in Marokkos Hochland steuern Sie vielleicht auch die malerischen Ouzoud-Wasserfälle an, die in dieser Gegend mehr als 100 m an den rötlichen Felsen ins Tal fallen. Eingerahmt wird das Ganze von fast tropisch wirkenden Lianen und Feigenbäumen. Südlich des Atlas breiten sich die Wüsten Marokkos aus. Dünenlandschaften wie in Merzouga und Zagora verlocken zum Kamelreiten, Wandern und Dünensurfen. Zu den Top-Destinationen für solche Aktivitäten auf Naturreisen nach Marokko zählen der Erg Chegaga und der Erg Chebbi.

Was sind die schönsten, unberührten Naturorte in Marokko?

Abseits der ausgetretenen Pfade gibt es bei einem Natururlaub in Marokko noch viel zu entdecken. Besuchen Sie bspw. als eine der Sehenswürdigkeiten Marokkos die Dades-Schlucht, welche sich am besten zu Fuß erkunden lässt. Der Canyon garantiert hervorragende Fotomotive und unvergessliche Eindrücke. Bei Kela M'Gouna spazieren Sie durch das Tal der Rosen, in dem Duftstoffe hergestellt werden. Eine Mischung aus dunklen Felsenlandschaften, vereinzelt stehenden Palmen und sattem Grün erwartet Sie auf Naturreisen in Marokko am Pass Tizi-n-Taguergoust und im Draatal. Bei Tagmoute erhebt sich der Antiatlas mit schroffen, sandfarbenen Klippen, auf denen historische Berberburgen thronen. Auch das Meer sollte bei einem Natururlaub nicht fehlen. Der Plage Blanche westlich von Tighmert breitet sich über viele Kilometer hinweg aus und bietet beste Gelegenheit, um in aller Ruhe am Atlantik Sonne zu tanken.

Mit der Familie, Freunden oder als Paar: Wie kann man diese Naturorte erkunden?

Für Familien sind die Dünenlandschaften im Süden ein absolutes Muss. Setzen Sie sich mit den Kindern auf eines der Kamele und wandeln Sie über die sandigen Erhebungen. Auch ein Badeurlaub ist eine gute Idee. Beliebt sind vor allem die Strände von Essaouira, dem beliebtesten Surfspot des nordafrikanischen Landes. Paare steuern gerne romantisch einsame Orte im Atlas an oder entspannen sich in kleinen Berggemeinden wie Chefchaouen in den Anhöhen des Rif bei sternenklarem Himmel. Wer das Abenteuer sucht, kann ausgiebig in spektakulären Schluchten wandern oder reiten. Tauchtouren, Felsenklettern und sogar Skifahren in Resorts wie Ifrane sind weitere Aktivitäten für Befreundete auf einer abwechslungsreichen Natur- und Sportreise.

Wann sollte man die schönsten Naturorte in Marokko besuchen?

Für Ausflüge in den Atlas empfehlen die lokalen Expert*innen die Sommermonate. Dann ist es etwas wärmer und das Klima ideal für ausgiebige Wander-, Reit- und Klettertouren. In dieser Saison können Sie sich ebenso zur Küste begeben und im Atlantik sowie Mittelmeer baden oder surfen. Im Winter bleiben Sie eher an Land. Bei weniger Hitze können Sie die niedrigeren Lagen erkunden und auch durch die Wüsten- und Dünenlandschaften der Sahara streifen.


Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen