Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren
Gruppenreisen Marokko

Gruppenreisen Marokko

Individuelle Gruppenreisen Marokko - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Unsere Rundreiseideen für Marokko Gruppenreisen

Gruppenreise
  • Klassiker
Wüste und Gebirge des Südens in der Gruppe
ca. 10 Tage ab 1.230 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Königsstädte in der Kleingruppe
ca. 9 Tage ab 1.280 €
Gruppenreise
  • Unbekannte Wege entdecken
Mit dem Wüstenzug durch die Dünen
ca. 10 Tage ab 1.770 €

Unsere lokalen Marokko Reiseexperten

Warum nach Marokko reisen?

Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanc... Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanca, Fés oder Marrakesch: eine Reise nach Marokko zieht jeden in den Bann. Auf einer individuellen Rundreise durch Marokko begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Königsstädte. Jede Königsstadt hat ein eigenes Flair - aber jede erzählt spannende Geschichten der Vergangenheit und der Moderne. Auf den bunten Souks taucht man in die Atmosphäre des Orients ein, der Besuch der römischen Ausgrabungsstätten weckt in jedem den Abenteuergeist. Wenn man als Reisender nach einem erlebnisreichen Tag dann mit einem gesüßten Minz-Tee in einem der schattigen Hinterhöfe sitzt, meint man Teil eines Märchens aus 1001 Nacht zu werden. Wer die Natur liebt, sollte sich auf den Rücken eines Kameles wagen und mit lokalen Experten die Landschaften Marokkos erkunden. Gemächlich reitet man an imposanten Dattelfeldern vorbei, durchquert imposante Felsschluchten um dann schon von weiter Ferne grüne Oasen zu erkennen. Ganz traditionell isst man hier am Lagerfeuer zu Abend und übernachtet in Berberzelten. Ein pures Abenteuer! Marokko bietet aber auch genügen Aktivitäten für Sport- und Strandliebhaber. Marokkos Küste ist hier das richtige Ziel für den perfekten Urlaub. Der feine Sandstrand und die kräftigen Wellen des Atlantiks machen diesen Ort zum perfekten Ziel für einen Bade- und Sporturlaub. Surfer und Segler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Golfer – und das alles vor den Toren der Hafenstadt Agadir, die wiederum ganz eigene Geschichten erzählt. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Marokko Reisenden

4.7/5
191 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Marokko gut vor

Die Königsstädte Marrakesch, Fes, Rabat und Meknes entführen Sie bei einer Gruppenreise nach Marokko in das Leben der Berber, die so prägend für die Kultur dieses nordafrikanischen Landes waren. Die bekannten Sanddünen bei Merzouga oder der beliebte Badeort Agadir locken das ganze Jahr über zahlreiche Besucher nach Marokko. Dabei gibt es gerade bei einem Gruppenurlaub in Marokko viele ursprüngliche Abenteuer zu erleben: Beim Trekking besteigen Sie den über 4.000m hohen Djebel Toubkal oder spazieren durch die grüne Dadès Schlucht. Vor allem sollten Sie sich während Ihrer Marokko-Reise aber die Zeit nehmen, mit den Einheimischen eine Kanne Tee zu kochen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Marokko

Erleben Sie bei Ihrer Gruppenreise mit Eveaneos nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten Marokkos: Gemeinsam mit einem deutschsprachigen Reiseexperten, der vor Ort lebt, verlassen Sie ausgetretene Pfade und reisen in verschlafene Bergdörfer im Atlasgebirge oder entspannen im authentischen Fischerstädtchen Essaouira. Lernen Sie außerdem die Geheimnisse der marokkanischen Küche kennen mit Zutaten, die Sie auf dem Souq frisch kaufen.

Die Dadès Schlucht bei Boumalne

Auf seinem Weg vom Hauptkamm des Atlasgebirges hat sich der Oued Dadès auf weiten Strecken tief in die Gebirgslandschaft geschnitten und eine einzigartige Oase inmitten der marokkanischen Wüste hinterlassen. Vor allem Pappeln, Feigen, Mandeln, Nüsse, Granatäpfel und Gerste wachsen vor den schneebedeckten Gipfeln des Hochgebirges. Am besten entdecken Sie die Gegend mit einem ortskundigen Führer, der Sie zu den entlegenen Schätzen der Dadès Schlucht bringt. Dabei kommen Sie immer wieder durch authentische Dörfer, in denen die Häuser noch in der traditionellen Lehmbauweise errichtet wurden.

Wandern auf den Djebel Toubkal

Haben Sie nicht damit gerechnet, selbst in Marokko ein einzigartiges hochalpines Erlebnis zu haben? Bei einer anspruchsvollen Wanderung durch das Atlas-Gebirge erreichen Sie den höchsten Gipfel dieses Gebirgszugs. Da die Tour technisch nicht anspruchsvoll ist, können auch gut konditionierte Wanderer ohne Hochgebirgserfahrung den atemberaubenden Blick vom tiefgründigen Lac d'Ifni bis in die Ebene von Marrakesch genießen. Mit einer Dauer von etwa 7h ist die Wanderung dennoch nicht zu unterschätzen.

Die Königsstadt Marrakesch mit ihren Höhepunkten erkunden

Das Wahrzeichen der ehemaligen Hauptstadt des marokkanischen Reiches ist die  Koutoubia-Moschee, die die Medina mit ihrem 77m hohen Turm überragt. Von hier aus startet die Erkundungstour über den Platz Djemaa el Fna. Auf dem zentralen Marktplatz erwecken Schlangenbeschwörer, Wahrsager und Musiker die Nacht zum Leben. Marrakesch ist die Stadt der Gärten. Fast 20 der einst 75 Anlagen sind bis heute erhalten. Besonders sehenswert ist der Jardin Majorelle des Modedesigners Yves Saint Laurent.

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Marokko

Die ideale Reisezeit für Marokko richtet sich ganz danach, wohin Ihre Gruppenreise führen soll. Heiße und trockene Sommer und milde Winter bestimmen das Klima im Norden Afrikas. Im Landesinneren können die Temperaturen im Hochsommer bis auf 45°C ansteigen. Daher eignen sich die Monate von März bis Mai und ab Oktober, um den Süden und Marrakesch zu besuchen. April bis November ist für den Norden die beste Reisezeit in Marokko.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen