Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Mit dem Wüstenzug durch die Dünen

MarokkoMit dem Wüstenzug durch die Dünen

GruppenreiseAbenteuer
Tauchen Sie ein in ein aufregendes Abenteuer durch die endlosen Weiten der marokkanischen Wüste! Beginnen Sie Ihre Reise in Casablanca, der pulsierenden Metropole des Landes, und erkunden Sie das spirituelle und kulturelle Zentrum Fes. Überqueren Sie die majestätischen Berge des mittleren Atlas und passieren Sie auf dem Weg nach Oujda, der Hauptstadt Ost-Marokkos, die malerischen Städte Taza und Guercif. Doch das Beste kommt erst noch: Genießen Sie eine unvergessliche Zugfahrt mit dem „Oriental Desert Express“ durch die atemberaubende Steppe des Oriental-Gebiets, bekannt für ihre raue, windige Atmosphäre und niedrigen Niederschläge. Erkunden Sie die hohen Dünen bei Merzouga, entdecken Sie die faszinierenden Palmenhaine und bestaunen Sie die beeindruckende Todra-Schlucht. Die Reise geht weiter über die Straße der Tausend Kasbahs, vorbei an Ouarzazate und über den Tischka-Pass, bis Sie schließlich in Marrakesch ankommen - der roten Stadt, die Sie mit ihrem orientalischen Zauber verzaubern wird. Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von dieser unvergesslichen Reise durch die Wunder Marokkos mitreißen!
Reiseidee empfohlen von
Isabelle Lokale*r Marokko Expert*in

Gruppengrösse

4 bis 14 Reisende

Von 23. April 2024 bis 2. Mai 2024

4 weitere Abreisedaten
10 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.578 €
Ihre Rundreise
​Mit dem Bus in die Königsstadt Rabat

Tag 1: ​Mit dem Bus in die Königsstadt Rabat

Nach Ihrer Ankunft in Casablanca, der weißen Stadt, setzen Sie Ihre Reise mit dem Bus in die Hauptstadt Rabat fort. Auf dem Weg dorthin halten Sie bei der beeindruckenden Hassan-II-Moschee mit ihrer atemberaubenden Architektur. Am Abend können Sie im Hotel die ersten köstlichen marokkanischen Gerichte genießen. Fahrzeit: 2 Stunden Mahlzeiten: Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad

​Sightseeing in Rabat und Fahrt nach Fes, die Stadt der Künste

Tag 2: ​Sightseeing in Rabat und Fahrt nach Fes, die Stadt der Künste

Nach einem ausgiebigen Frühstück und einer Tasse unverzichtbarem Pfefferminztee erkunden Sie die Landeshauptstadt Rabat. Während der Besichtigung der Medina und der Kasbah des Oudayas werden Sie aus dem Staunen kaum herauskommen. Der Höhepunkt des Tages ist das Mittagessen in einem Fischrestaurant direkt an der Küste. Anschließend geht es mit dem Zug weiter nach Fes, einer Stadt, die für ihre berühmten Gerberviertel und die älteste Altstadt der Welt bekannt ist. Fahrzeit: 3 Stunden Bahnfahrt Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Rabat,Fès

​Auf den Spuren der marokkanischen Kultur

Tag 3: ​Auf den Spuren der marokkanischen Kultur

Heute haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Faust die älteste der vier Königsstädte, Fes, zu erkunden. Ein Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Medina gehört zu den Höhepunkten Ihrer Marokko-Reise. Sie können die Koranschule Bou Inania und den Nejjarine-Brunnen besichtigen sowie einen Halt am Mausoleum von Moulay Idriss einlegen. Am Nachmittag steht ein Rundgang durch das Stadtviertel Fes el Jdid auf dem Programm, das bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Gehzeit: ca. 1 Stunde (3 km) zu Fuß (ohne Aufenthalte und Besuche) Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Fès

​Ruhige Momente in Oujda

Tag 4: ​Ruhige Momente in Oujda

Man gönnt sich ja nur selten etwas und genau deshalb steigen Sie heute in den Man gönnt sich ja nur selten etwas und steigen Sie heute in den Wagen der 1. Klasse ein. Während der Bahnfahrt kommen Sie an den schönen nordmarokkanischen Landschaften vorbei. Nach knapp sechs Stunden Fahrt erreichen Sie Ihr Tagesziel Oujda, die östlichste Provinzhauptstadt des Landes. In ganzer Ruhe können Sie hier entspannt durch die Suks flanieren, mit Händlern um Preise feilschen und in einem gemütlichen Café einen frisch gepressten Orangensaft genießen. Fahrzeit: 5-6 Stunden Mahlzeiten: Frühstück, Picknick und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Fès,Oujda

​Abenteuerliche Bahnreise mit dem Wüstenzug

Tag 5: ​Abenteuerliche Bahnreise mit dem Wüstenzug

Heute erwartet Sie ein außergewöhnliches Abenteuer: eine Bahnfahrt mit dem Oriental Desert Express durch die atemberaubenden Wüstenlandschaften Marokkos. Sie durchqueren endlos weite Steppen, karge Hochebenen und saftige Oasen. Der Bahnhof von Tendrara, an dem Sie Halt machen, diente als Kulisse für den James-Bond-Film „Spectre“. Und wenn die Sonne langsam am Horizont untergeht, erstrahlt ein einzigartiger Sternenhimmel, der einem Hollywood-Film würdig wäre. Ein unvergessliches Erlebnis! Fahrzeit: 10-12 Stunden Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Oujda,Bouarfa

​Sonnenuntergang über den Dünen von Erg Chebbi

Tag 6: ​Sonnenuntergang über den Dünen von Erg Chebbi

Heute geht es mit dem Bus, vorbei an Anbauflächen mit Dattelpalmen und Olivenbäumen in Richtung Errachidia entlang der östlichen Ausläufer des hohen Atlas. Genießen Sie zum Mittag Berberpizza, die es mit ihrem italienischen Gegenstück durchaus aufnehmen kann. Anschließend folgt eine malerische Fahrt durch das Ziz-Tal, vorbei an den großen Palmenhainen der Region Tafilalet, bis nach Merzouga. Nichts ist schöner, als die Sonne am Erg Chebbi in Merzouga zu beobachten, wie sie die Dünen langsam in feuerrotes Licht taucht. Fahrzeit: 4 ½ Stunden Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad/Bivouac
Etappen:
Merzouga,Erfoud,Bouarfa

Den unendlichen Weiten des Südens so nah

Tag 7: Den unendlichen Weiten des Südens so nah

Mit dem Bus fahren Sie durch Jorf und Tinjdad weiter nach Tinghir. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, die Khettaras zu besichtigen, ein von Sklaven errichtetes Bewässerungssystem. In El Khorbat besuchen Sie das Museum, das einen interessanten Einblick in den Alltag der Oasenbewohner bietet. Im Hotel Kasbah Tombouctou in Tinghir können Sie einchecken und ein leckeres Mittagessen genießen, bevor Sie zur größten marokkanischen Oase und ihren Palmenhainen aufbrechen. Runden Sie den Tag mit einem Spaziergang zur Todra-Schlucht ab. Fahrzeit: 3 Stunden Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Tinerhir,Merzouga

​Auf der Straße der 1000 Kasbahs

Tag 8: ​Auf der Straße der 1000 Kasbahs

Sie verlassen Tinghir Richtung Ouarzazate über die berühmte Straße der 1000 Kasbahs. Auf dem Weg nach Marrakesch halten Sie in Aït Ben Haddou, einem der schönsten südmarokkanischen Ksars und UNESCO-Weltkulturerbe. Hier wurden bereits viele Hollywoodfilme gedreht, u.a. „Lawrence von Arabien“, „Der Gladiator“, viele biblische Filme und, in jüngster Zeit, „Game of Thrones“. Herrliche Aussichten auf die Bergtäler erwarten Sie beim Überqueren des Tichka-Paßes (2260 m) bis nach Marrakesch, wo Sie spät nachmittags ankommen. Fahrzeit: 6 ½ Stunden Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Marrakesch,Ouarzazate,Tinghir

​Faszination Marrakesch

Tag 9: ​Faszination Marrakesch

Heute steht eine Fahrt ins Atlasgebirge auf dem Programm. Sie fahren nach Ourika, einem kleinen Dorf am Fuße des Hohen Atlas, und wandern zu den Setti Fatma Wasserfällen. Der Weg führt entlang von Olivenhainen und steilen Klippen, vorbei an flachen Bächen und malerischen Dörfern. Oben angekommen, können Sie die atemberaubende Aussicht genießen und sich im kühlen Wasser der Wasserfälle erfrischen. Danach geht es zurück nach Marrakesch, wo Sie den Abend in einem der vielen Restaurants oder Cafés in der Altstadt ausklingen lassen können. Fahrzeit: 30 Minuten Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen Unterkunft: Hotel/Riad
Etappen:
Marrakesch

​Rückreise ab Marrakesch

Tag 10: ​Rückreise ab Marrakesch

Die Zeit in Marokko ist wie im Fluge vergangen. Der Duft von Safran und frischer Minze liegt noch in der Luft, als Sie ins Flugzeug steigen. Sie werden Ihr orientalisches Märchen im Herzen der Wüste nie vergessen. Auf Wiedersehen! Fahrzeit: 15 Minuten Mahlzeiten: Frühstück
Etappen:
Marrakesch
Praktische Details
Preis ab2.578 € pro Person
AnreisedatumVon 23. April 2024 bis 2. Mai 2024 + 4 weitere Abreisedaten
Gruppengrösse4 bis 14 Reisende
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Marokko Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Isabelle wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Marokko Reiseideen (26)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Marokko ganz nach Ihren Wünschen