Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Marokko im August

Marokko Reisen im August - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Marokko Rundreiseideen im August

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Marokko Reise im August

Im August sind die Temperaturen in Marokko ähnlich hoch wie im Juni – 26°C sind der Durchschnitt. Tagsüber steigen die Werte oftmals aber auch auf 30°C. Viele Urlauber begeben sich dann in den milderen Norden des Landes.

Sehenswürdigkeiten für meine Marokko Reise im August

Einen Katzensprung von der Straße von Gibraltar entfernt können Sie Ihren Urlaub in Marokko im August in dem Städtchen Tétouan verbringen. In der Medina besichtigen Sie ein einzigartiges Ensemble aus marokkanischen, andalusischen, berberischen und jüdischen Baudenkmälern. Am Abend zieht es viele Menschen auf die Avenue Mohammed V. mit zahlreichen Cafés und Bars. Empfehlenswert ist es außerdem, im August Marokkos Hafenstadt Tanger zu bereisen. Bemerkenswert ist hier allem voran das Kasbah-Museum im ehemaligen Sultanspalast. Frische Luft und den Geist des islamisch-mystischen Sufismus atmen Sie in Ouezzane ein. Die Gemeinde im Rif-Gebirge ist angesichts ihrer vielen heiligen Gräber ein wichtiges Pilgerziel.

Die tollsten Aktivitäten für meine Marokko Reise im August

An der Mittelmeerküste von Marokko können Sie im August den Nationalpark Al Hoceïma besuchen, für den die lokalen Reiseexperten von Evaneos Ihnen gerne eine individuelle Route zusammenstellen. Folgen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad den schroffen Klippen, die vom Rif-Gebirge in das Meer übergehen. Halt machen können Sie in einer der vielen kleinen Fischerorte, z.B. in Bni Boufrah oder in Rouadi. Hier, im Schatten mächtiger Kreidefelsen, ist das Leben bodenständig und läuft wie vor 100 Jahren ab. Wer die Landschaft genauer betrachtet, wird Olivenbäume, Kiefern und Eichen ausmachen. Im Meer tummeln sich im August Delfine, Robben, Schwertfische und Schildkröten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten