Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Marokko im August

Marokko im August

Marokko Reisen im August - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Warum nach Marokko reisen?

Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanc... Wüstensafaris, mittelalterliche Königsstädte, orientalische Basare und malerische Strände erwarten Sie in Marokko – einem Land aus 1001 Nacht. Die Perle Nord Afrikas wird dieses Land genannt – das ist ausnahmeweise keine Übertreibung, denn Marokko ist nicht nur bezaubernd schön, sondern auch so abwechslungsreich wie kein anderes Land. Ob lange Sandstrände, märchenhafte Oasen, das gewaltige Atlasgebirge oder die sagenumwobenen Städte wie Casablanca, Fés oder Marrakesch: eine Reise nach Marokko zieht jeden in den Bann. Auf einer individuellen Rundreise durch Marokko begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Königsstädte. Jede Königsstadt hat ein eigenes Flair - aber jede erzählt spannende Geschichten der Vergangenheit und der Moderne. Auf den bunten Souks taucht man in die Atmosphäre des Orients ein, der Besuch der römischen Ausgrabungsstätten weckt in jedem den Abenteuergeist. Wenn man als Reisender nach einem erlebnisreichen Tag dann mit einem gesüßten Minz-Tee in einem der schattigen Hinterhöfe sitzt, meint man Teil eines Märchens aus 1001 Nacht zu werden. Wer die Natur liebt, sollte sich auf den Rücken eines Kameles wagen und mit lokalen Experten die Landschaften Marokkos erkunden. Gemächlich reitet man an imposanten Dattelfeldern vorbei, durchquert imposante Felsschluchten um dann schon von weiter Ferne grüne Oasen zu erkennen. Ganz traditionell isst man hier am Lagerfeuer zu Abend und übernachtet in Berberzelten. Ein pures Abenteuer! Marokko bietet aber auch genügen Aktivitäten für Sport- und Strandliebhaber. Marokkos Küste ist hier das richtige Ziel für den perfekten Urlaub. Der feine Sandstrand und die kräftigen Wellen des Atlantiks machen diesen Ort zum perfekten Ziel für einen Bade- und Sporturlaub. Surfer und Segler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Golfer – und das alles vor den Toren der Hafenstadt Agadir, die wiederum ganz eigene Geschichten erzählt. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Marokko Reisenden

4.7/5
179 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Marokko Reise im August

Im August sind die Temperaturen in Marokko ähnlich hoch wie im Juni – 26°C sind der Durchschnitt. Tagsüber steigen die Werte oftmals aber auch auf 30°C. Viele Urlauber begeben sich dann in den milderen Norden des Landes.

Sehenswürdigkeiten für meine Marokko Reise im August

Einen Katzensprung von der Straße von Gibraltar entfernt können Sie Ihren Urlaub in Marokko im August in dem Städtchen Tétouan verbringen. In der Medina besichtigen Sie ein einzigartiges Ensemble aus marokkanischen, andalusischen, berberischen und jüdischen Baudenkmälern. Am Abend zieht es viele Menschen auf die Avenue Mohammed V. mit zahlreichen Cafés und Bars. Empfehlenswert ist es außerdem, im August Marokkos Hafenstadt Tanger zu bereisen. Bemerkenswert ist hier allem voran das Kasbah-Museum im ehemaligen Sultanspalast. Frische Luft und den Geist des islamisch-mystischen Sufismus atmen Sie in Ouezzane ein. Die Gemeinde im Rif-Gebirge ist angesichts ihrer vielen heiligen Gräber ein wichtiges Pilgerziel.

Die tollsten Aktivitäten für meine Marokko Reise im August

An der Mittelmeerküste von Marokko können Sie im August den Nationalpark Al Hoceïma besuchen, für den die lokalen Reiseexperten von Evaneos Ihnen gerne eine individuelle Route zusammenstellen. Folgen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad den schroffen Klippen, die vom Rif-Gebirge in das Meer übergehen. Halt machen können Sie in einer der vielen kleinen Fischerorte, z.B. in Bni Boufrah oder in Rouadi. Hier, im Schatten mächtiger Kreidefelsen, ist das Leben bodenständig und läuft wie vor 100 Jahren ab. Wer die Landschaft genauer betrachtet, wird Olivenbäume, Kiefern und Eichen ausmachen. Im Meer tummeln sich im August Delfine, Robben, Schwertfische und Schildkröten.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen