Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Marokko

Die unglaublichen Souks Marokkos

Die Souks spiegeln die Seele Marokkos wieder. Die Souks Marokkos zu entdecken, bedeutet die Essenz des Landes kennenzulernen.

Die Seele Marokkos

Souk-Stand

Auf einer Reise durch Marokko ist es unmöglich das Land zu besichtigen, ohne sich Zeit zu nehmen, die Windungen der örtlichen Souks zu durchkämmen und sich in ihnen zu verlieren.

Die Souks Marokkos sind das intime und faszinierende Spiegelbild dieses unglaublichen Königreichs. Sie sind die Seele des Landes, einer Stadt, eines Dorfs und dessen Bevölkerung.

Der Souk ist mehr als nur ein Markt, er ist das Herz einer Stadt und des Lebens in Marokko. Marokkaner aller Klassen und jeder sozialer Schicht kommen hier zusammen. Handwerker, Bürgertum, Mittelschicht, aber auch Obdachlose, Familien, Kinder und Greise mischen und vermischen sich im stetigen Kommen und Gehen.

Der Souk ist nicht nur ein Markt, sondern der wichtigste Versammlungsplatz der Stadt und des Dorfs. Nachbarn treffen sich hier und tauschen Neuigkeiten aus, man hält sich auf dem Laufenden und kommentiert Nachrichten aus dem Land und aus aller Welt, man kauft hier ein, kommt aber auch, um zu sehen und gesehen zu werden. Ein wahrlich leidenschaftlicher und fesselnder Ort.

Auf einer Reise durch Marokko ist es unerlässlich, mehrere Tage damit zu verbringen, die Seele dieses Landes wirklich zu begreifen.

Die Sinnesfreude

Der Souk ist mehr als ein Ort des Lebens, er ist eine Explosion der Sinne und ein Geruchs-Feuerwerk.

In erster Linie ist er ein Ort voller Gerüche. Beim Besuch eines Souks, wird man insbesondere von der einzigartigen und betörenden Geruchsvielfalt überrascht. Frische Minze, zahlreiche Gewürze, Gerüche gegrillter Fleischsorten und frischen Fisches: Ihre Sinne werden an allen Ecken der örtlichen Märkte stark beansprucht.

Eine wahre Freude für die Augen sind die vielen Farben, die bunten Stände, Stoffe, Pigmente und Teppiche.

Vielfältige Geschmäcke, Gaumenfreuden, Gebäck, Honig-Crêpes, alle möglichen Brotsorten frisch aus dem Ofen, Oliven, Tajinen, Pastillen und Couscous... Man bekommt Lust alles zu probieren und zu kaufen, um es zu genießen.

Es ist eine wahre Freude, die Wollknäuel oder das Fell der Tiere zu fühlen, die Musik der Schallplattenhändler zu hören, die sich mit den Muezzin-Rufen und Händler-Schreien vermischen.

Die schönsten Souks

Jede Stadt und jedes Dorf besitzt ihren Souk, manche sogar mehrere. Jeder einzelne ist ein Sinnbild des kulturellen und traditionellen Lebens vor Ort. Dennoch gibt es in Marokko Souks, die besonders spektakulär sind.

Der schönste, touristischste und meistbesuchte Souk bleibt der Souk von Marrakech. Die Preise steigen hier zwar stetig an, aber die Tajine-Stände gehören zu den besten Marokkos und die Buden bieten eine unglaubliche Vielfalt.

Der Souk von Tanger ist besonders schön mit seinen atemberaubenden Aussichten auf das Meer, den Ozean und den Hafen. Ohne den herrlichen Souk von Fès zu vergessen, ein wahres Labyrinth unzähliger Gässchen und ineinander verschachtelter Stände.

Nina Montagné
159 Beiträge
Aktualisiert am 13 Oktober 2015

Rundreiseideen

  • Unbekannte Wege entdecken
Der Süden abseits ausgetretener Pfade
ca. 15 Tage ab 1.720 €
  • Komfort & Premium
Wüstenzauber in handverlesenen Riads
ca. 15 Tage ab 3.570 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen