100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Ifrane

Ifrane (Marokko)

Praktische Informationen über Ifrane

  • Wandern / Trekking
  • Sport und Adrenalin
  • Berge
  • Skistation
  • Wasserfall
3 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1,5 Busstunden von Meknes
Wann ist die beste Zeit?
Zwischen Juni und September
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Timothée D. Erfahrener Reisender
564 verfasste Bewertungen

Ifrane mit seiner europäischen Kitsch-Architektur scheint eine Anomalie in der marokkanischen Landschaft zu sein; jedoch stellt die Stadt eine gute Ausgangsbasis im marokkanischen Atlasgebirge dar und ein hervorragendes Reiseziel für Liebhaber des Wintersports.

Mein Tipp:
Im Winter ist es nicht selten, dass nach heftigen Schneefällen die Straße nach Ifrane geschlossen ist. Deshalb sollten Sie sich vor der Fahrt dorthin informieren.
Meine Meinung

Auch "die kleine Schweiz" genannt, wurde Ifrane in der Mitte des 20. Jahrhunderts erbaut, um die europäischer Siedler in einem Rahmen zu empfangen, der ihnen nicht zu fremd sein sollte. Aber für mich hatte es den gegenteiligen Effekt, als ich in Ifrane angekommen bin, denn ich habe mich in dieser Stadt vor allem deshalb fremd gefühlt, weil sie einem Skisport-Zentrum in den Alpen ähnelt: Berghütten mit steilen roten Dächern, gut gepflegte Parks, geradlinig verlaufende Straßen, die vorbildlich sauber sind... Eine überraschende Absurdität aus der Kolonialzeit.

Wenngleich ausländische Reisende in Marokko dort vor allem die Unordnung der Medinas suchen, so scheinen die Marokkaner heutzutage das ungewöhnliche Stadtbild von Ifrane zu schätzen, denn als Skistation hat der Ort im ganzen Land einen sehr guten Ruf. Außerdem kann man von dieser Stadt aus, in der eine angenehm entspannte Atmosphäre herrscht, im Sommer schöne Wanderungen unternehmen.

Erfahrener Reisender
168 verfasste Bewertungen

Europa in Nordafrika: So könnte man am besten die in Ifrane herrschende Atmosphäre beschreiben, einem Ort, an dem man vergisst, in Marokko zu sein.

Mein Tipp:
Falls Sie gerade in dieser Gegend sind, würde ich Ihnen einen Spaziergang im Wald empfehlen, um dort die Quelle des Vittel-Mineralwassers mit ihren Wasserfällen zu besichtigen.  
Meine Meinung

Im Mittleren Atlas gelegen, ist Ifrane eine Skistation, die von den Touristen sehr geschätzt wird. Die Stadt besitzt einen europäischen Stil, der im Vergleich mit anderen Städten Marokkos sehr auffällig ist. Dies liegt daran, dass sie unter dem französischen Protektorat erbaut wurde, auf vollständig europäische Art. Ich würde sogar so weit gehen, zu sagen, dass man sich hier angesichts der Chalets mit ihren steilen Dächern wie in der Schweiz fühlt.

Mir persönlich hat diese Stadt nicht so gut gefallen wie viele andere marokkanische Städte. Aus einem einfachen Grund: Ich hatte hier nicht den Eindruck, in Marokko zu sein, sondern in Europa! Was mir hier fehlte, das war diese Prise Chaos, die mir an Marokko so gut gefällt, genauso wie die engen Gassen, die Esel, und die durchdachte Unordnung der Märkte. In Ifrane hingegen herrscht Ordnung, es gibt breite Avenuen und alle Regeln werden befolgt!

Man muss aber zugeben, dass für Liebhaber des Skifahrens dies der beste Ort in Marokko zum Praktizieren dieser Sportart ist.

Nina Montagné Erfahrener Reisender
159 verfasste Bewertungen

Die charmante kleine Stadt Ifrane liegt im mittleren Atlas.

Mein Tipp:
Erkunden Sie die Umgebung mit dem Pferd.
Meine Meinung

Ich schätze Ifrane sehr, weil es wie eine Oase in der Bergwelt des mittleren Atlas wirkt. Darüber hinaus gilt sie als die zweitsauberste Stadt der Welt. Tatsächlich ist die Luftqualität optimal, seine Straßen sind breit und luftig, die Stadt hat viele Grünflächen und man fühlt sich augenblicklich mehr wie in der Schweiz als in Marokko!

Machen Sie während Ihrer Reise nach Marokko auch unbedingt einen Spaziergang in den großartigen Zedernwäldern rund um die Stadt Ifrane. Ich fand dort zahlreiche Quellen und herrliche Wasserfälle vor, die ideal für Nachmittage mit der Familie bei einem schönen Picknick und ein angenehmes Bad geeignet sind.

Versäumen Sie nicht das unglaubliche blaue Mausoleum eines muslimischen Heiligen auf dem Weg nach Meknes. Sie können rund um das Mausoleum spazieren gehen und sich auf die Suche nach Höhlenwohnungen machen, die versteckt in den Olivenhainen liegen.

Rundreisen und Aufenthalte Ifrane

  • Komfort & Premium
Wüstenzauber in handverlesenen Riads
ca. 15 Tage ab 3.930 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen