Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Entdeckung unserer Nachbarschaft: Magische & verborgene Orte in Europa

Von Evaneos, am

Heute nehmen wir Sie mit auf eine Reise, die Ihnen die schönsten Orte unweit von zu Hause vorstellt: dies sind vier versteckte Ecken Europas, die Ihnen von Locals vorgestellt werden. Unsere Favoriten sind Flecken auf der Landkarte, die bei Einwohnern der Umgebung bekannt und beliebt sind, aber außerhalb (noch) gut gehütete Geheimnisse bleiben. Wir möchten Ihren Reisehorizont erweitern und diese Geheimnisse mit Ihnen teilen!

Entdecken Sie also unsere Vorschläge und lassen Sie Ihre Neugierde von uns wecken. Hier eine Auswahl von idyllischen und malerischen Orten, die es in Europa zu entdecken gibt.

Entlang der Amalfiküste auf dem "Pfad der Götter"

Wenige Kilometer südlich von Neapel, Italien - Verborgener Ort, vorgestellt von Paula

“Der Sentiero degli Dei ("Pfad der Götter") ist sicherlich einer der schönsten und symbolträchtigsten Wanderwege Süditaliens. Ich empfehle Ihnen, Ihr Auto in Agerola zu parken und dem Wanderweg bis nach Positano zu folgen. Man könnte auch in andere Richtungen aufbrechen, aber gerade in diese Richtung wird die Strecke Sie mit atemberaubenden Aussichten auf das Meer belohnen.

Positano, ein Ort, der auf den Klippen der Amalfiküste sitzt in der Region NeaplesPositano, ein Ort, der auf den Klippen der Amalfiküste sitzt in der Region NeaplesPositano, ein Ort, der auf den Klippen der Amalfiküste sitzt in der Region NeaplesPositano, ein Ort, der auf den Klippen der Amalfiküste sitzt in der Region Neaples
Positano, ein Ort, der auf den Klippen der Amalfiküste sitzt
Blick auf eine typische Bucht der Amalfiküste, von dem "Pfad der Götter"Blick auf eine typische Bucht der Amalfiküste, von dem "Pfad der Götter"Blick auf eine typische Bucht der Amalfiküste, von dem "Pfad der Götter"Blick auf eine typische Bucht der Amalfiküste, von dem "Pfad der Götter"
Blick auf eine typische Bucht der Amalfiküste, von dem "Pfad der Götter"

Da der Blick immer wieder vom Weg auf das Meer abweicht, wird die Wanderung nicht einfacher, jedoch noch bezaubernder! Um Positano zu erreichen, müssen außerdem Hunderte Stufen überwunden werden, die entlang der Mauern hinunterführen. Die körperliche Anstrengung wird jedoch belohnt: Das Erlebnis, in diesem irdischen Paradies anzukommen, das mit pittoresken Häuschen mit Blick auf das Meer von Salerno geschmückt ist, ist unbezahlbar. Nach der Anstrengung folgt Gemütlichkeit: Genießen Sie einen cuoppo napoletano (eine Tüte mit verschiedenen frittierten Leckereien) auf dem Platz der Kathedrale von Amalfi.”

Fantastischer Ausblick auf das Meer und die Stadt PositanoFantastischer Ausblick auf das Meer und die Stadt PositanoFantastischer Ausblick auf das Meer und die Stadt PositanoFantastischer Ausblick auf das Meer und die Stadt Positano
Fantastischer Ausblick auf das Meer und die Stadt Positano von dem "Pfad der Götter" an der Amalfiküste

Lassen Sie sich von den Spiegelungen des Wassers in El Hierro verzaubern

Kanarische Inseln, Spanien - Von Lucy und Koke (vom Reiseblog Algo Que Recordar) vorgeschlagener verborgener Ort

“Aufgrund seiner geografischen Lage und dank der Einheimischen, die die Seele ihrer Insel bewahren wollen, ist El Hierro einer jener friedlichen Orte, an denen man eine Pause vom hektischen Alltag einlegen und wieder zu sich selbst finden kann. An der Küste gibt es natürliche, in den Fels gegrabene Becken, in denen Sie schwimmen können, wann immer Sie wollen. Sie können Ihre Zeit auch mit einer Wanderung im Schatten eines der Wälder der Insel oder bei einer Entdeckung der herrlichen Unterwasserwelt verbringen.

Roadtrip mit einem Van auf der Insel El Hierro auf den KanarenRoadtrip mit einem Van auf der Insel El Hierro auf den KanarenRoadtrip mit einem Van auf der Insel El Hierro auf den KanarenRoadtrip mit einem Van auf der Insel El Hierro auf den Kanaren
Roadtrip mit einem Van auf der Insel El Hierro auf den Kanaren
Schwimmen Sie mit Ihrer Familie in einem natürlichen Schwimmbad auf der Insel El Hierro auf den Kanarischen Inseln.Schwimmen Sie mit Ihrer Familie in einem natürlichen Schwimmbad auf der Insel El Hierro auf den Kanarischen Inseln.Schwimmen Sie mit Ihrer Familie in einem natürlichen Schwimmbad auf der Insel El Hierro auf den Kanarischen Inseln.Schwimmen Sie mit Ihrer Familie in einem natürlichen Schwimmbad auf der Insel El Hierro auf den Kanarischen Inseln.
Schwimmen Sie mit Ihrer Familie in einem natürlichen Schwimmbad auf der Insel El Hierro.

El Hierro ist ein Paradies auf Erden, das wir am Liebsten im Bully als Camper befahren, um nachts den klaren Himmel genießen zu können und jeden Morgen vor fabelhaften Landschaften mit dem Meer als Kulisse aufzuwachen.”

Die Kapelle Saint-Samson, Wächterin der Côte des Légendes

Weniger als 100km von Brest und Quimper entfernt - Der magische Ort von Chloé

“Saint-Samson ist eine sehr kleine Granitkapelle mit einem Schieferdach, die inmitten der mit Heidekraut und Ginster übersäten Moorlandschaft steht. Seit dem 17. Jahrhundert blickt sie mit Stolz auf das Meer Iroise und die Insel Ouessant, die sich am Horizont abzeichnet. Hier ist alles rau und wild: die Windböen der jodhaltigen Luft, das Krachen der Wellen, das Chaos der Felsen... Willkommen an der Côte des Légendes ("Küste der Legenden"), wie dieser Winkel des Finistère an der Nordwestspitze der Bretagne genannt wird.

Die Côte des LégendesDie Côte des LégendesDie Côte des LégendesDie Côte des Légendes
Die Côte des Légendes ("Küste der Legenden")
Die Kapelle Saint-SamsonDie Kapelle Saint-SamsonDie Kapelle Saint-SamsonDie Kapelle Saint-Samson

Die Kapelle Saint-Samson ist eines der Wahrzeichen der Region. Umgeben von einem Hinkelstein und einer wundersamen Quelle, fehlt es ihr in der Tat nicht an Anziehungskraft. Im Innern kann man unter einer nachtblauen, mit Sternen übersäten Decke die Statuen lokaler Heiliger entdecken, Helden von Legenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, und Votivtafeln, die von Matrosenfamilien angeboten werden. Freiwillige des Vereins zur Erhaltung der Kapellen von Landunvez (der Stadt, in der sich Saint-Samson befindet) erzählen Ihnen abwechselnd vor Ort diese fabelhaften Geschichten. Eine bewegende Begegnung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie in der Bretagne unterwegs sind.”

Der Reiz der Einfachheit in Giovinazzo

Region Apulien, Italien - Geheimtipp von Manuela Vitulli, Reise-Bloggerin

“Ich brauche nicht allzu weit von zu Hause wegzugehen, um einen geheimen Ort zu beschreiben, der mir in seiner Einfachheit sehr am Herzen liegt. Der Ort heißt Giovinazzo und ist eine kleine Stadt nördlich von Bari. Gewöhnlich von Einheimischen oder italienischen Touristen frequentiert, verkörpert die Stadt entlang einiger Straßen das reine Wesen Italiens. Eines ist sicher: Reisende, die zwischen Bari und Trani reisen, sowie diejenigen, die zufällig dort ankommen, sind begeistert!

Festungsstadt Giovinazzo, im italienischen ApulienFestungsstadt Giovinazzo, im italienischen ApulienFestungsstadt Giovinazzo, im italienischen ApulienFestungsstadt Giovinazzo, im italienischen Apulien
Festungsstadt Giovinazzo, im italienischen Apulien
Jachthafen Giovinazzo, ItalienJachthafen Giovinazzo, ItalienJachthafen Giovinazzo, ItalienJachthafen Giovinazzo, Italien
Jachthafen Giovinazzo, Italien
Boote im Hafen von GiovinazzoBoote im Hafen von GiovinazzoBoote im Hafen von GiovinazzoBoote im Hafen von Giovinazzo
Boote im Hafen von Giovinazzo

Die tiefgrünen Fensterläden der Häuser, das Gewirr kleiner Gassen in der Altstadt, mit der in der Sonne trocknenden Wäsche und die wunderschöne Aussicht bei Spaziergängen, sind nur einige der Juwelen von Giovinazzo. Mein Tipp ist es, den Sonnenuntergang abzuwarten, wenn die Kathedrale und die alten Häuser im Stadtzentrum, vom Meer aus gesehen, in Gold- und Rottönen aufleuchten und ein einzigartiges Schauspiel bieten. Giovinazzo erweist sich als idealer Ort für ein romantisches Rendezvous, um an einem Sommerabend die laue Brise zu genießen... Ich spreche aus Erfahrung!”

Das weiße Dorf mit unglaublicher Aussicht - Montefrío

Provinz Granada, Spanien - Patri Rojas verborger Ort, La Cosmopolilla, Reise-Bloggerin (auf La Cosmopililla)

“Washington Irving sagte über dieses Dorf, es erinnere ihn "an die Melancholie und die faszinierenden Landschaften Afrikas". Auf einem Felsen thronend und von den Überresten einer arabischen Festung gekrönt, ist Montefrío ein Dorf mit andalusischem Flair. Inmitten von Hügeln, die mit Eichen und Olivenbäumen bewachsen sind, stehen unzählige weiße Häuser. Töpfe voll roter Geranien und schwarze Gitter, hinter denen Katzen schlafen, bereichern die Landschaft mit farbigen Akzenten. Ich empfehle Ihnen außerdem die Pfarrkirche, von Agrippas Pantheon inspiriert, zu besuchen. Nur ein Ratschlag: Machen Sie sich bereit, Ihre Beine in den steilen Gassen zu trainieren.

Blick auf Montefrio, Privonz de GranadaBlick auf Montefrio, Privonz de GranadaBlick auf Montefrio, Privonz de GranadaBlick auf Montefrio, Privonz de Granada
Blick auf Montefrio, Privonz de Granada
Katze in den Straßen von MontefrioKatze in den Straßen von MontefrioKatze in den Straßen von MontefrioKatze in den Straßen von Montefrio
Unerwartete Begegnung in den Straßen von Montefrio

Neben dem bekannten Nationalpark Sierra Nevada oder den Stränden der Costa Tropical bleibt die Region um Montefrío relativ unbekannt. Montefrío blieb sogar weitgehend unbemerkt, bis es vom National Geographic zu den "10 Städten mit der besten Aussicht der Welt" gezählt wurde. Seitdem erscheint das Dorf auf der Landkarte - glücklicherweise weiterhin ohne von Touristen überflutet zu werden.”

Der schönste Strand von Belgien

Westflandern in Belgien - Der besondere Ort vorgestellt vom Reiseblog We are Travellers

“Bredene ist die einzige Küstenstadt Flanderns ohne Deich und der einzige Badeort mit einem abgegrenzten FKK-Strand. Darüber hinaus eignet sich dieser Ort perfekt zum Campen. Nicht weit der Stadt findet man an der Küste verschiedene Kunstwerke, unter anderem eine riesige Schildkröte, die für Fernweh steht. Ein Picknick auf dem weißen Sand zwischen den Dünen, um etwas Windstille zu genießen, wird sie vollends entspannen.

Wenn Sie sich sportlich betätigen wollen, wird Ihnen gefallen, dass es außerdem eine große Zone für Surfer und Kiter gibt! Ich empfehle Ihnen, kurz vor Sonnenuntergang wieder zurück in Bredene zu sein, um die orangenen Töne über dem Horizont entspannt von Ihrem Strand zu beobachten. Kurz gesagt, Bredene ist einzigartig. Grund genug, einen Ausflug zu planen und die schöne Dünenlandschaft zu entdecken.”

Bredene Strand in Belgien SonnenuntergangBredene Strand in Belgien SonnenuntergangBredene Strand in Belgien SonnenuntergangBredene Strand in Belgien Sonnenuntergang