Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Wenn uns Worte transportieren - Die schönsten Bücher rund ums Reisen

Von Lara Lüthgens, am

Um in eine fremde Kultur einzutauchen, erlebt man sie am besten direkt. Für Zeiten, in denen Sie nicht reisen können, ist es jedoch möglich, viele Abenteuer auf eine andere Art zu erleben: indem Sie eine literarische Welt durch einzigartige Lektüren erkunden. Wir stellen Ihnen 4 Bücher vor, die Sie garantiert so schnell nicht loslassen und Ihnen einige neue Ideen für spannende Abenteuer liefern werden.
Bücherstapel mit LesebrilleBücherstapel mit LesebrilleBücherstapel mit LesebrilleBücherstapel mit Lesebrille

Welche Bücher über das Reisen uns besonders unterhalten und vor allem inspirieren stellen wir hier vor:

Vom Glück zu Reisen (von Philipp Laage)

Sprung von Klippe ins MeerSprung von Klippe ins MeerSprung von Klippe ins MeerSprung von Klippe ins Meer

Auf nach Hause, hinaus in die Welt.

Philipp Laage

Vom Glück zu Reisen zeigt, dass man nicht immer nur dorthin reisen sollte, wo der Großteil seine Instagram-Bilder schießt. Dank Philipp Laages gleichzeitig kritisch und humorvoller Berichterstattung werden Sie sich während dieser Lektüre über Ihr eigenes Reiseverhalten Gedanken machen und sich durch die Reisewelt transportiert fühlen. Lesen Sie über die Schattenseiten des Reisens und die Gefühle und das Glück, die wir uns vom Reisen erhoffen. Am Ende dieser fesselnden literarischen Reise werden Sie mehr über Ihre eigene Motivation zu reisen wissen und sich gewiss auf in Ihr nächstes Abenteuer stürzen wollen.

Fahrt durch den RegenwaldFahrt durch den RegenwaldFahrt durch den RegenwaldFahrt durch den Regenwald
Wanderung durch die Weiten einer WüsteWanderung durch die Weiten einer WüsteWanderung durch die Weiten einer WüsteWanderung durch die Weiten einer Wüste

Um mehr über den Einfluss von Reisen auf uns und unser Glück zu erfahren und zusammen mit Philipp Laage abseits von populären Wegen neue Abenteuer zu erleben, werfen Sie einen Blick in das Buch.

Vom Glück zu Reisen - CoverVom Glück zu Reisen - CoverVom Glück zu Reisen - CoverVom Glück zu Reisen - Cover
Vom Glück zu Reisen - aufgeschlagenVom Glück zu Reisen - aufgeschlagenVom Glück zu Reisen - aufgeschlagenVom Glück zu Reisen - aufgeschlagen

Roadtrip (von Jennifer & Peter Glas)

Oft sind es seltsame Zufälle oder spontane Planänderungen, die uns auf Reisen zu den ganz besonderen Orten und unvergesslichen Momenten führen.

Jennifer & Peter Glas

Roadtrip nimmt Sie mit durch 34 Länder, über 55.000 Kilometer, innerhalb von 30 Monaten - und das ganze in einem sieben Quadratmeter großen Unimog. Jennifer und Peter Glas lassen Sie an ihrem atemberaubenden Roadtrip durch Europa und Asien teilhaben und teilen gleichzeitig ihre ganz eigene Liebesgeschichte und einige spannende Reisetipps. Auf 4 Rädern durch belebte Metropolen und über einsame Weiten macht das Paar beeindruckende Bekanntschaften und erfährt Einiges über sich selbst und was ihnen wichtig ist. Sie werden beim Lesen ins Träumen geraten und sich vielleicht schon ihr nächstes Reiseziel aussuchen.

Fotografieren aus dem Auto herausFotografieren aus dem Auto herausFotografieren aus dem Auto herausFotografieren aus dem Auto heraus
Blick auf die Landkarte im AutoBlick auf die Landkarte im AutoBlick auf die Landkarte im AutoBlick auf die Landkarte im Auto

Hat auch Sie die Lust auf einen Roadtrip gepackt und wollen Sie mehr von Jennifer und Peter Glas großer Tour erfahren? Hier finden Sie das Buch - Tipp: wenn Sie noch tiefer in das Leseerlebnis abtauchen wollen, können Sie beim Lesen die Roadtrip-Playlist der zwei Abenteurer hören.

Roadtrip - CoverRoadtrip - CoverRoadtrip - CoverRoadtrip - Cover
Roadtrip - aufgeschlagenRoadtrip - aufgeschlagenRoadtrip - aufgeschlagenRoadtrip - aufgeschlagen

Auf ein Bier bleibe ich noch (von Lennart Adam)

Ich bin jetzt seit etwa einer Woche in Kuba und war zwar bisher noch in keinem Museum, dafür aber in so gut wie jeder Bar, die sich im Umkreis von einem Kilometer um mein Bett befindet.

Lennart Adam

Lernen Sie in Lennart Adams Werk, Auf ein Bier bleibe ich noch, lokale Bars von Marokko und Kuba bis zu unbekannten Orten weit ab vom Massentourismus kennen. Bei dieser gedanklichen Weltreise von Theke zu Theke gewinnen Sie einen tiefen Einblick in die unterschiedlichen Kulturen und Menschen der Länder, die Adams bereist hat. Die vielen kleinen humorvollen Geschichten im Tagebuchstil werden Sie nur so durch die Seiten fliegen lassen und Ihnen garantiert Geschmack auf eine eigene Reise abseits von bekannten Pfaden machen.

Gemütliche Bar mit Lichterketten-DekorationGemütliche Bar mit Lichterketten-DekorationGemütliche Bar mit Lichterketten-DekorationGemütliche Bar mit Lichterketten-Dekoration
Exotische Bar in AsienExotische Bar in AsienExotische Bar in AsienExotische Bar in Asien

Begleiten Sie Lennart Adam in seinem Buch auf seine Reise mit vielen Begegnungen und lernen Sie die Menschen an den Theken kennen.

Auf ein Bier bleibe ich noch - CoverAuf ein Bier bleibe ich noch - CoverAuf ein Bier bleibe ich noch - CoverAuf ein Bier bleibe ich noch - Cover
Auf ein Bier bleibe ich noch - aufgeschlagenAuf ein Bier bleibe ich noch - aufgeschlagenAuf ein Bier bleibe ich noch - aufgeschlagenAuf ein Bier bleibe ich noch - aufgeschlagen

Die wundersamen Zwölf (von Moki & Rae Mariz)

Okapi isst mit der Zunge Blätter vom BaumOkapi isst mit der Zunge Blätter vom BaumOkapi isst mit der Zunge Blätter vom BaumOkapi isst mit der Zunge Blätter vom Baum

Es hat Beine wie ein Zebra und rot-violettes Fell. Es ist so scheu, dass es nicht von uns gefunden werden möchte.

Rae Mariz

Diese Mischung aus künstlerischen Zeichnungen und poetischen Texten über Die wundersamen Zwölf (12 wirklich kuriose Säugetiere) wird Sie und Ihre ganze Familie in eine fremde, exotische Welt entführen. Schon die kleinsten Kinder - aber auch alle größeren - kann man mit diesem Buch wunderbar beschäftigen und sie für eine Reise um unseren Planeten begeistern. Die Begegnungen mit Langschnabeligeln, Pottos und Aye Ayes werden Ihre Liebe zur Natur auf eine neue Weise aufleben lassen. Das Buch unterstreicht die Wichtigkeit des nachhaltigen Reisens, ab von bekannten Wegen, um die Natur und ihre Exoten zu schützen.

Saiga-Antilopen spiegeln sich im SeeSaiga-Antilopen spiegeln sich im SeeSaiga-Antilopen spiegeln sich im SeeSaiga-Antilopen spiegeln sich im See

Die von Künstlerin Moki gezeichneten Tiere und ihre kuriosen Eigenheiten erscheinen teilweise so unwirklich , dass Sie nicht glauben werden, dass sie tatsächlich existieren. Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie diese zwölf Exoten kennen und lieben.

Die wundersamen Zwölf - CoverDie wundersamen Zwölf - CoverDie wundersamen Zwölf - CoverDie wundersamen Zwölf - Cover
Reisedepeschen LogoReisedepeschen LogoReisedepeschen LogoReisedepeschen Logo