Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reisen in der Nebensaison: 4 gute Gründe, dann zu starten

Von Victoria Houssay, am

Zu Reisen, wenn alle anderen zurückkehren, außerhalb des sommerlichen Ansturms und anderer beliebter Reisezeiten, bedeutet, sich einer besseren Art zu Reisen zu widmen. Ruhiger, authentischer, verantwortungsbewusster - Reisen, wie wir sie bei Evaneos lieben.
Wanderin liegt am Rand eines Weges in der Nähe vom MeerWanderin liegt am Rand eines Weges in der Nähe vom MeerWanderin liegt am Rand eines Weges in der Nähe vom MeerWanderin liegt am Rand eines Weges in der Nähe vom Meer

Sofern Sie die Möglichkeit haben, außerhalb der Saison zu reisen, zögern Sie nicht: Ihre Reiseerfahrungen werden es Ihnen danken. Wir zeigen Ihnen vier gute Gründe, um zu beweisen, dass es eine gute Wahl ist.

Um die schönsten Orte der Welt (fast) allein zu entdecken

Stellen Sie sich vor, Sie setzen Ihren Fuß auf Machu Picchu, die Pyramiden von Gizeh oder die Akropolis von Athen und besichtigen die Stätten ganz privat, indem Sie sich die Zeit nehmen, die Erhabenheit dieser geschichtsträchtigen Orte in sich aufzusaugen. Ein süßer Traum? Nein, nur eine Frage des Zeitplans.

Um den Touristenmassen und den Warteschlangen zu entgehen, sollten Sie die Sommermonate natürlich unbedingt meiden, aber auch die traditionellen Ferienzeiten. An Weihnachten vergisst man Sydney lieber schnell, das mitten in der Urlaubszeit des Südsommers liegt, oder die Maya-Schätze von Yucatan und zieht stattdessen die schönen Seiten von Madeira oder Sizilien vor. Um Angkor zu besuchen, ist der Winter die ideale Jahreszeit, sowohl wegen des Wetters als auch wegen der mäßigen Besucherzahlen ... außer zur Zeit des chinesischen Neujahrsfestes (Ende Januar/Anfang Februar). Und wenn Sie keine Angst vor Kälte haben, ist es ein faszinierendes Schauspiel, Venedig aus dem Nebel auftauchen zu sehen, das Sie fast exklusiv genießen können.

Für eine authentischere Reiseerfahrung

Wenn die Hochsaison vorbei ist, werden die Reiseziele wieder ruhiger und authentischer. Reisenden bietet sich dann ein ganz anderes Gesicht: Die Atmosphäre ist entspannter und die Einheimischen sind eher bereit, sich auszutauschen. Ein kleiner Jahreszeitenwechsel, der einen großen Unterschied für Ihre Reise machen wird, welche unsere lokalen Reiseexert*innen gestalten. Nutzen Sie also diese besondere Jahreszeit, um das Treiben auf den schwimmenden Märkten in Thailand zu entdecken oder auf den Kapverden entlang der Wanderwege den Einwohnern zu begegnen.

Reisegruppe, die gemeinsam mit einem Einheimischen in Ecuador aktiv istReisegruppe, die gemeinsam mit einem Einheimischen in Ecuador aktiv istReisegruppe, die gemeinsam mit einem Einheimischen in Ecuador aktiv istReisegruppe, die gemeinsam mit einem Einheimischen in Ecuador aktiv ist
Gewürzmarkt in IndonesienGewürzmarkt in IndonesienGewürzmarkt in IndonesienGewürzmarkt in Indonesien

Und wenn Sie mit Ihrer Reise außerhalb der Saison auch noch die lokale Wirtschaft unterstützen, wenn sie es am nötigsten hat, warum sollten Sie darauf verzichten? So tragen Sie dazu bei, dass nicht nur die Tourismusunternehmen (Reisebüros, Hotels, Restaurants, Reiseführer, Fahrer usw.), sondern auch alle ihre Partnerunternehmen das ganze Jahr über leben können.

Um länger vor Ort bleiben zu können

Gegen die Zeit zu reisen bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen. In der Nebensaison werden die Preise milder und bieten Reisenden so die Möglichkeit, ein paar Tage länger einzutauchen... Oder sogar mehrere Wochen oder Monate, im digitalen Nomadenmodus, an sonnigen Reiseziele mit wenig Zeitverschiebung, damit Sie Ihre Termine problemlos per Videokonferenz abwickeln können, wie Marokko, die Kanaren oder Südafrika... Nicht mehr als Besucher, fast als Einheimische, entdecken Sie das Land, seine Kultur und seine Bevölkerung, wie Sie es in ein paar Tagen nie getan hätten. Eine verantwortungsvollere Art zu reisen, ganz im Gegensatz zu den Wochenend-Expressreisen im Flugzeug, bei denen man so schnell wieder abreist, wie man angekommen ist.

Um frei wie ein Vogel zu sein

Die beliebtesten Monate des Jahres sind auch die Monate, in denen man die geringste Auswahl hat. Die Preise steigen, die außergewöhnlichen Unterkünfte und die coolsten Aktivitäten sind bereits gebucht, das gute Restaurant an der Ecke ist schon ausgebucht... Wenn Sie gegen den Strom schwimmen, haben Sie die Freiheit, die Reise zu organisieren, die wirklich zu Ihnen passt. Träumen Sie davon, eine Nacht in einer atemberaubenden Ecolodge in Costa Rica zu verbringen, die versteckten Reize des Oman zu Fuß zu entdecken oder mit dem Zug durch Italien zu reisen? Gestalten Sie Ihre Reise mit unseren lokalen Agenturen: Sie kennen die geheimen Adressen, welche Ihnen Türen öffnen werden, und die Erlebnisse, die sich lohnen, wenn die Menschenmassen bereits abgezogen sind.

Junge Frau auf der Treppe zu einer hoch gelegenen Hütte mit Blick auf Klippen und türkisfarbenes WasserJunge Frau auf der Treppe zu einer hoch gelegenen Hütte mit Blick auf Klippen und türkisfarbenes WasserJunge Frau auf der Treppe zu einer hoch gelegenen Hütte mit Blick auf Klippen und türkisfarbenes WasserJunge Frau auf der Treppe zu einer hoch gelegenen Hütte mit Blick auf Klippen und türkisfarbenes Wasser

Eine andere Reise ist möglich, fernab von den üblichen Reiserouten und ausgetretenen Pfaden. Mit Evaneos machen Sie einen Schritt in die Richtung bessere Reisen.