Informationen zu den Reisezielen
100% CO²-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

6 Tipps für eine Entspannungsreise mit Jugendlichen

Von Anne-Claire Delorme, am

Das Reisen mit Teenagern erscheint Ihnen als Herausforderung? Nicht so voreilig! Sie sind zeitlich flexibler als kleine Kinder und ihre Entdeckungslust lässt sich leicht mit der Ihren in Einklang bringen - vorausgesetzt, Sie bereiten sich im Voraus gut vor. Die Reise gemeinsam gestalten, den Zeitplan anpassen, Aktivitäten auswählen, die dem Geschmack jedes Einzelnen entsprechen… Wir teilen unsere besten Tipps für erfolgreiche Familienreisen mit Teenagern.
Une adolescente avec sa famille pendant une randonnée à piedUne adolescente avec sa famille pendant une randonnée à piedUne adolescente avec sa famille pendant une randonnée à piedUne adolescente avec sa famille pendant une randonnée à pied

Wo auch immer Sie hinreisen, ein Urlaub ist die optimale Zeit, um die Bande zwischen Eltern und Teenagern und zwischen Geschwistern zu festigen. Hier sind einige Anregungen, wie dies gelingt:

Beziehen Sie Teenager in die Reisevorbereitung mit ein

Ohne auf den Countdown zu warten, sollten Sie Ihre Teenager in die Reiseplanung einbeziehen, um sie zu motivieren. Die Auswahl des Reiseziels, der Themen oder der Aktivitäten... Ein gemeinsames Brainstorming in der Familie hilft, alle Wünsche besser zu verstehen und mögliche Konflikte vor Ort zu entschärfen. Wenn die Wahl getroffen ist, wecken Sie ihre Neugierde, indem Sie Spiel- und Dokumentarfilme über das Land oder die Region, Romane, Comics, Instagram-Accounts oder Podcasts mit ihnen teilen. Aber alles in Maßen: Nichts ersetzt den Überraschungseffekt des Erlebten und die Worte der Menschen, die Sie vor Ort treffen.

Aktivitäten wählen, die ihrem Geschmack entsprechen

Beschreiben Sie uns den Teenager und wir suchen die Aktivitäten! Reiten für Reitfans, Malworkshops für angehende Künstler oder Ziplining für abenteuerlustige Sportler... Unsere lokalen Expertinnen und Experten sind wertvolle Verbündete, die Ihnen helfen, Aktivitäten auszuwählen, die allen Geschmäckern entsprechen.

Jeune fille en train de faire une balade en bord de merJeune fille en train de faire une balade en bord de merJeune fille en train de faire une balade en bord de merJeune fille en train de faire une balade en bord de mer
Jeune fille en train de nettoyer une plageJeune fille en train de nettoyer une plageJeune fille en train de nettoyer une plageJeune fille en train de nettoyer une plage
Jeune homme devant un paysage en IslandeJeune homme devant un paysage en IslandeJeune homme devant un paysage en IslandeJeune homme devant un paysage en Islande

Gleichzeitig können Sie diese Auszeit nutzen, um die Jugendlichen für neue Interessen zu begeistern und sie für verantwortungsbewusstes Reisen zu sensibilisieren: Ob Schildkröten bei der Eiablage an einem Strand in Costa Rica beobachten, Futter für die Elefanten in einem Naturschutzgebiet in Thailand sammeln oder an der Reinigung eines Strandes in Mexiko mitwirken.

Kombinieren Sie Zeit online und offline, für die beste Verbindung

Sie möchten, dass die Jugendlichen die Augen öfter von ihren Bildschirmen lösen? Eine Reise ist der ideale Zeitpunkt dafür, sofern Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Wenn das Thema heikel ist, sollten Sie sie nicht abrupt entwöhnen, denn das würde das Gegenteil von dem bewirken, was Sie erreichen wollen. Dosieren Sie stattdessen die Nutzung des Internets geschickt. Ohne so weit zu gehen, eine WiFi-Pocket in Ihr Gepäck zu packen, planen Sie Pausen in WiFi-Cafés und vernetzten Etappen ein: Ihre Teenager sollen nicht von der Außenwelt abgeschnitten werden. Und ermutigen Sie sie, ihre Smartphones positiv zu nutzen. Fotowettbewerb, Video-Tagebuch - wie wäre es, wenn Sie die Bildschirme nutzen, um sich wieder mit der Familie zu verbinden?

Un adolescent en train faire un selfyUn adolescent en train faire un selfyUn adolescent en train faire un selfyUn adolescent en train faire un selfy

Gewusst wie!

Seit Monaten freuen Sie sich auf den Urlaub und träumen von Wanderungen im Morgengrauen, Museumsbesuchen und langen Roadtrips? Moment! Teenager haben ein physiologisches Schlafbedürfnis, also sollten Sie ihnen das Ausschlafen nicht verwehren, sonst werden sie den ganzen Tag lang nörgeln. Nutzen Sie stattdessen die freien Strände, um ein Adults-Only-Programm zusammenzustellen - zu zweit, mit Freunden oder allein. Und lassen Sie die Jugendlichen ihre Freizeit gemeinsam gestalten, denn eine Reise ist auch ein guter Zeitpunkt, um die Bande zwischen den Geschwistern zu festigen.

Une adolescente et son frère courant dans des dunes de sableUne adolescente et son frère courant dans des dunes de sableUne adolescente et son frère courant dans des dunes de sableUne adolescente et son frère courant dans des dunes de sable

Entscheiden Sie sich für eine auf Familien angepasste Unterkunft

Ihre Teenager neigen dazu, sich bei jeder Gelegenheit zu zanken? Ein Urlaub kann zwar die Sitten mildern, aber wenn es Ihr Budget zulässt, sollten Sie sicherheitshalber getrennte Zimmer wählen. Die Wahl einer ungewöhnlichen Unterkunft wie einer Ökolodge mitten im Dschungel, eines Biwaks in der Wüste oder eines Zimmers bei Einheimischen bietet Ihren Teenagern die Gelegenheit, die Augen für eine neue Welt zu öffnen, sich an neue Codes anzupassen und aus ihrer Komfortzone herauszutreten.

Une jeune fille sautant dans son sac de couchage en plein désertUne jeune fille sautant dans son sac de couchage en plein désertUne jeune fille sautant dans son sac de couchage en plein désertUne jeune fille sautant dans son sac de couchage en plein désert

Ein Schritt zur Seite, weg von gewohnten Annehmlichkeiten, der lehrreich sein kann. In der Stadt sollten Sie eine zentrale Unterkunft bevorzugen, damit sie alleine oder mit ihren Geschwistern (natürlich nur, wenn die Sicherheitsbedingungen erfüllt sind) herumlaufen können: Die junge Generation wird diese ersten Schritte in die Selbstständigkeit lieben.

Gemeinsam erleben

Wie wäre es, wenn Sie fernab vom Alltag neue Erfahrungen mit der ganzen Familie machen würden? Gemeinsam Kitesurfen lernen oder sich bei einem Kochkurs herausfordern... Es ist Zeit, neue Eindrücke und Aktivitäten zu erkunden, die Sie später in Ihre Familienfreizeit integrieren können. Es ist auch die Gelegenheit, schöne Momente der Komplizenschaft zu erleben und zu sehen, wie die großen Kinder uns manchmal überholen.

Une mère montrant à ses enfants un monumentUne mère montrant à ses enfants un monumentUne mère montrant à ses enfants un monumentUne mère montrant à ses enfants un monument
Un ado et son père après une séance de surfUn ado et son père après une séance de surfUn ado et son père après une séance de surfUn ado et son père après une séance de surf

Und lassen Sie das Unvorhergesehene diese magischen Momente für Sie bereithalten, die dann in der Erinnerung haften bleiben. Wie diese spontane Attaya (traditionelle Teezeremonie), die eine Familie während einer Pause in einem Fulanidorf im Senegal anbietet. Im Schatten der Akazienbäume, inmitten von Frauen und Kindern, wurde die Pause verlängert und die Zeit angehalten. Was kann man sich mehr von einer Reise wünschen?