Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Amritsar

Praktische Informationen über Amritsar

  • Begegnungen vor Ort
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Museen
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
2 Stunden mit dem Flugzeug ab Neu-Delhi
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Nina Montagné Erfahrener Reisender
159 verfasste Bewertungen

Größtes spirituelles Zentrum der Sikhs im Bundesstaat Punjab, berühmt für seinen Goldenen Tempel.

Mein Tipp:
Nehmen Sie einen Imbiss in der unglaublichen Sikh-Gemeinschaftsküche des Goldenen Tempels ein, die täglich über 10 000 Mahlzeiten an die Pilger und Reisenden austeilt.
Meine Meinung

Wie viele Indienreisende bin auch ich nach Amritsar gefahren, um den berühmten Goldenen Tempel, Kultstätte der Sikhs, zu besichtigen. Es ist sehr angenehm, einen Tag an diesem besonders ruhigen und friedvollen Ort zu verbringen.

Das Bauwerk ist schlichtweg atemberaubend, besonders bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang, wenn sich die farbigen Strahlen an der Fassade widerspiegeln. Ich empfehle Ihnen ebenfalls, eine Mahlzeit in der Gemeinschaftsküche, inmitten der aus ganz Indien und der ganzen Welt gekommenen Reisenden einzunehmen.

Ich bin an die nur wenige Kilometer von Amritsar entfernte Grenze zu Pakistan gefahren, um mir bei Sonnenuntergang die Prozession der beiden sich gegenüberstehenden Armeen anzusehen. Ein erstaunliches Schauspiel, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie sich in der Region aufhalten.

Chloe Pariset Erfahrener Reisender
15 verfasste Bewertungen

Der Goldtempel, der warmherzige Empfang der Sikhs und die geschmackvolle Küche des Penjabs... Amritsar wird Geschichts- und Architekturinteressierte, sowie Feinschmecker gleichermaßen begeistern!

Mein Tipp:
Bewundern Sie die auf- oder untergehende Sonne am Goldtempel, wenn die Pilger friedlich um das heilige Becken ziehen. Machen Sie es sich bequem und lassen Sie den Zauber wirken!
Meine Meinung

Indien besitzt eine Vielzahl an Tempeln und religiösen Bauten und Amritsar beherbergt einen der prachtvollsten: Harmandir Sahib, der eher unter dem Namen Goldtempel bekannt ist. Er ist aufgrund seiner Bauten in strahlendem Weiß und der goldenen Kuppel leicht wieder zu erkennen. Der Goldtempel von Amritsar ist absolut sehenswert.

Bewundern Sie die Sikhs bei ihren Waschungen. Spazieren Sie um das heilige Becken mit wohlwollenden Pilgern. Bewundern Sie das heilige Buch der Sikhs, das von der goldenen Kuppel geschützt wird. Lassen Sie sich von den bunten Saris verzaubern, die mit dem weißen Marmor des Bauwerks kontrastieren. Nehmen Sie ein Mahl im Tempel ein, auf dem Boden sitzend, mit Sikhs, die aus dem ganzen Land gekommen sind.

Ein Aufenthalt in Amritsar wäre nicht vollständig, ohne einen Umweg über Wagah Border, der Grenze zu Pakistan! Die Zeremonie zur Schließung der Grenzen findet jeden Abend statt und ist ein erstaunliches Spektakel, eine Mischung aus Komik und militärischer Tradition. Eine Sache ist sicher: dieser Aufenthalt auf meiner Indien-Reise ist mir in sehr guter Erinnerung geblieben!

Der Penjab hat mich durch die Warmherzigkeit der Einwohner und ihrem Lächeln begeistert... Und durch ihre Gastronomie! Während meines Aufenthalts in Amritsar, haben ich mich von leckeren süß-sauer Mischungen verführen lassen, aber auch vom berühmten Tandoori-Chicken, begleitet von einem Kulcha-Brot. Die zahlreichen Straßenstände und Restaurants der Stadt werden die feinsten Gaumen verzücken!

Rundreisen und Aufenthalte Amritsar