Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Bagdogra

Reiseführer Indien

Praktische Informationen über Bagdogra

  • Begegnungen vor Ort
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Unbekannte Wege
4 / 5 - Eine erfahrung
Wie kann man anreisen?
30 Minuten vom Flughafen mit dem Tuktuk
Wann ist die beste Zeit?
Von November bis Mai
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Caroline Guibert Erfahrener Reisender
19 verfasste Bewertungen

Eine hübsche kleine Stadt in der Region Darjeeling, der ganze Charme Indiens plus ein wenig Ruhe.

Mein Tipp:
Verkostung des Tees der Region - köstlich.
Meine Meinung

Ich bin quasi zufällig nach Bagdogra gekommen, weil ich von dort aus einen Flieger nehmen musste, habe es aber nicht bereut.

Die Tage, die ich in Bagdogra verbracht habe, waren wirklich schön, vor allem weil es kaum Touristen in der Stadt gibt. Übrigens haben mir die Rikscha-Fahrer dauernd vorgeschlagen, nach Darjeeling zu fahren. Ich bin ganz ins indische Leben eingetaucht und habe es genossen, mich in den Gassen zu verlieren, die immer an einem kleinen Tempel enden. Ende Mai war die Hitze schon sehr schwer erträglich und sehr feucht, so dass ich oft im Tea Shop Zuflucht gesucht habe, von wo aus ich das Leben auf der Straße beobachten konnte.

Während meines Aufenthalts in Indien fühlte sich Bagdogra wie eine erholsame Pause zum Kraftschöpfen an, trotz des unvermeidbaren Verkehrs. Sobald man sich von der Hauptverkehrsader entfernt, ist man wieder von Ruhe umgeben. Es gibt keine großartigenTouristenattraktionen zu sehen in der Stadt - aber genau das hat mich so gereizt.

Rundreisen und Aufenthalte Bagdogra