Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Maimará

Maimará (Argentinien)

Praktische Informationen über Maimará

  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Berge
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
8 km mit dem Auto im Süden von Tilcara
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Julie Olagnol Erfahrener Reisender
145 verfasste Bewertungen

Maimará ist ein typisches, in Farben getauchtes Andendorf im Nordwesten von Argentinien.

Mein Tipp:
Ob mit dem Auto, dem Bus oder mit dem Fahrrad: Bleiben Sie für eine Weile in der Gegend und erleben Sie diese verrückten Berge.
Meine Meinung

Patagonien im Nordwesten war der Lieblingsabschnitt meiner Argentinienreise. Einige hundert Kilometer von Chile und Bolivien entfernt, in der Gegend von Salta, scheinen sich die Berge in allen Farbschattierungen in den Himmel zu rekeln: grün, violett, ocker. 

Zu den Highlights der Quebrada de Humahuaca, die Jujuy mit La Quiaca (an der bolivianischen Grenze) verbindet, gehören der Siebenfarbenberg in Purmamarca, der Kakteenwald in Tilcara, die Paleta del Pintor-Berge bei Maimará und Humahuaca.

In Maimará haben mich zwei Dinge besonders beeindruckt: Die Berge scheinen hier Wellen zu schlagen und die Häuser sind alle aus Lehm gebaut. In der Gegend kann man für wenig Geld sehr authentisch übernachten und auch die Fortbewegung ist nicht teuer. Die Landschaften sind so unglaublich, man könnte meinen, sie wären unecht oder retuschiert. Ein Muss !

Die unglaublichen Berge im Nordwesten von Argentinien

Rundreisen und Aufenthalte Maimará

Kombi
  • Klassiker
Rundreise zu den Highlights
ca. 16 Tage ab 1.820 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen