Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Barranco

Barranco (Tansania)

Praktische Informationen über Barranco

  • Wandern / Trekking
  • Berge
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Sieben Stunden Marsch vom Shira Camp entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von Juli bis Oktober und von Januar bis Februar
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

Nach siebenstündigem Marsch vom Shira Camp, befindet sich Barranco auf halbem Weg des Machame-Pfads, der Sie bis zum Gipfel des Kilimandscharo führt.

Mein Tipp:
Erste Nacht auf fast 4000 Metern Barranco ist die entscheidende Etappe für die Akklimatisierung, ohne die der Aufstieg nicht gelingen würde. Trinken Sie viel und bewegen Sie sich "pole pole" ("langsam" auf Swahili), wie Sie von Ihrem lokalen Bergführer hören werden. 
Meine Meinung

Auf einer Höhe von 3950 Metern ist Barranco ein viel besuchtes Camp. Die Bergwanderer vom Machame-Pfad treffen auf die vom Lemosho-Pfad, um die kälteste Nacht seit Beginn der Trekking-Tour zu verbringen.

Während meiner Tansania-Reise sind bei meinem Aufstieg zum Kilimandscharo gerade hier die ersten Symptome der Höhenkrankheit bei einigen Wanderern aufgetaucht. Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwindelgefühle, geschwollene Gesichter und Schlaflosigkeit sind bei weitem keine Schicksalsschläge. Ich für meinen Teil habe nichts von all dem gespürt.

Wenn die Zelte in dieser Mondlandschaft einmal errichtet sind, haben Sie vielleicht das Glück, einem Jaguar zu begegnen. Die Bergführer versichern einem, dass einige in dieser Ecke herumstreifen...eine weit ernstere Bedrohung stellt allerdings die Wand des Barranco dar, die sich vor dem Camp aufrichtet. Sie scheint unüberwindbar. Die Überquerung des Kissing Stones besteht darin, einmal tief Luft zu holen, sich so eng wie möglich an die Wand zu schmiegen, dem Stein, der Ihnen gegenübersteht, einen Kuss aufzudrücken, ohne auf den Abgrund gleich hinter Ihnen zu achten. Geschafft? Atmen Sie ruhig auf, der Rest des Aufstiegs ist beinahe schon reine Formalität.

Barranco-Wand

Rundreisen und Aufenthalte Barranco

  • Sport und Abenteuer
Zum Gipfel des Kilimandscharo
ca. 11 Tage ab 2.210 €
  • Sport und Abenteuer
Über die Lemosho Route auf das Dach Afrikas
ca. 10 Tage ab 2.200 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen