Safaris in Tansania

Genießen Sie eine Safari in Tansania mit der Familie oder dem Partner und entdecken Sie, wie diese Erfahrung Ihren Horizont erweitern wird. Mit 15 Parks, darunter Serengeti und Tarangire, weckt Tansania Ihre Sinne und lädt Sie ein, die Savanne in exklusiven Camps oder gemütlichen Lodges zu erkunden.

Sprechen Sie mit einem Agenten, um Ihre Reise zu planen
Ich reise
im

Maßgeschneiderte Safaris in Tansania

Big Five Kulturelle Erfahrungen
Big Five Kulturelle Erfahrungen
10 Tage ab 3.500 €
  • Kilimanjaro
  • Arusha
  • Tarangire National Park
  • Serengeti
  • Lake Eyasi
Lucky
Die lokale Agentur von Lucky
Safari-Highlights Ostafrikas
Safari-Highlights Ostafrikas
9 Tage ab 4.593 €
  • Nairobi
  • Lake Naivasha
  • Masai Mara
  • Serengeti
  • Ngorongoro
  • Tarangire National Park
  • Arusha
Jessica
Die lokale Agentur von Jessica
Safari und Ngorongoro-Hochland-Wanderung
  • Arusha
  • Tarangire National Park
  • Serengeti
  • Ngorongoro
  • Lake Natron
Jessica
Die lokale Agentur von Jessica
Big Fives, soweit das Auge reicht
  • Kilimanjaro
  • Arusha
  • Tarangire National Park
  • Serengeti
  • Ngorongoro
  • Karatu
  • Sansibar-Stadt
Lucky
Die lokale Agentur von Lucky
Wanderlust in den Usambara-Bergen der Serengeti: Unvergessliche Naturpfade
  • Flughafen Kilimanjaro
  • Moshi
  • Usambara Mountains
  • Serengeti
Annette
Die lokale Agentur von Annette
Entdeckertour durch den Norden Tansanias und Erholung auf Sansibar
  • Arusha
  • Arusha National Park
  • Tarangire National Park
  • Mto wa Mbu
  • Serengeti
  • Ngorongoro Crater
  • Sansibar-Stadt
  • Jambiani
Annette
Die lokale Agentur von Annette
Safari und Traditionen
Safari und Traditionen
14 Tage ab 2.740 €
  • Moshi
  • Kilimandscharo-Massiv
  • Tarangire National Park
  • Manyara
  • Ngorongoro
  • Serengeti
  • Ngorongoro
  • Karatu
Miriam
Die lokale Agentur von Miriam
Safari mit Ausklang in Sansibar
Safari mit Ausklang in Sansibar
12 Tage ab 3.800 €
  • Arusha
  • Kilimanjaro
  • Tarangire National Park
  • Lake Natron
  • Serengeti
  • Sansibar-Stadt
Lucky
Die lokale Agentur von Lucky
Romantische Flitterwochen-Safari in der Savanne Tansanias
  • Flughafen Kilimanjaro
  • Meru
  • Kilimandscharo-Massiv
  • Tarangire National Park
  • Manyara
  • Ngorongoro
  • Serengeti
  • Pemba
Annette
Die lokale Agentur von Annette
Premium Safari der Superlative
Premium Safari der Superlative
10 Tage ab 13.999 €
  • Flughafen Kilimanjaro
  • Arusha National Park
  • Tarangire National Park
  • Ngorongoro
  • Serengeti
Annette
Die lokale Agentur von Annette
Besteigung des Kilimanjaro und Kurzsafari
  • Moshi
  • Arusha
  • Marangu
  • Kilimarondo
  • Uhuru Peak
  • Tarangire National Park
Jessica
Die lokale Agentur von Jessica
Bezwingen Sie den Mt. Meru und gehen Sie auf Safari
  • Arusha
  • Arusha
  • Tarangire National Park
  • Serengeti
  • Ngorongoro Crater
  • Zanzibar
Jessica
Die lokale Agentur von Jessica
Weitere Tansania Reiseideen (26)

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Unsere lokalen Experten - Spezialisten für Safaris in Tansania

Was ist ein Local Hero?

  • Einzigartige Expertise und außergewöhnliche Betreuung
  • Außergewöhnliche Reisendezufriedenheit
  • Verpflichtete Agenturen für Better Trips

Wo kann man in Tansania eine Safari machen?

Der Serengeti-Nationalpark ist der König unter den großen Parks in Tansania. Seine weiten Ebenen sind Schauplatz der jährlichen "großen Migration", bei der Millionen von Gnus, Gazellen und Zebras von Raubtieren begleitet in den Norden ziehen. Der Park beherbergt auch die berühmten Big Five (Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn) und eine Vielzahl von Vogelarten. Das Ngorongoro-Schutzgebiet, ein beeindruckender erloschener Krater, ist Zufluchtsort für Tausende Tiere, einschließlich der Big Five. In der Nähe von Arusha ist der Tarangire-Nationalpark für seine Elefanten und Baobabs bekannt. Neben diesen berühmten Parks im Nordosten Tansanias gibt es auch weniger bekannte, aber ebenso faszinierende Schutzgebiete. Fragen Sie einfach Ihre lokale Agentur.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Safari in Tansania?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Eine Safari in Tansania ist das ganze Jahr über möglich, aber es gibt bestimmte Zeiten, für das beste Reiserlebnis. Während der Trockenzeit von Juni bis September, wenn die Temperaturen mild sind (im Durchschnitt 25°C), erwachen die Tiere zum Leben und sind leichter zu beobachten. Ideal für Familienausflüge, um Giraffen, Elefanten und sogar majestätische Löwen zu bestaunen. Um die große Gnu-Migration im Serengeti-Nationalpark zu erleben, planen Sie Ihre Safari zwischen März und Mai, während der Regenzeit. Vogel-Enthusiasten können im Januar und Februar die feuchte Hitze herausfordern und Zugvögel entlang des Tarangire-Flusses im gleichnamigen Park beobachten.

Beste Reisezeit entdecken

Entdecken Sie 5 Gründe, warum Tansania das ideale Safari-Ziel ist:
- Erkunden Sie einige der beeindruckendsten Nationalparks der Welt und erleben Sie unvergessliche Safaris.
- Kombinieren Sie eine aufregende Safari mit einem entspannten Urlaub auf Sansibar.
- Halten Sie unvergessliche Momente auf einer Foto-Safari fest und folgen Sie den Spuren der Big Five.
- Verbringen Sie Ihre Nächte in Lodges oder Camps mitten in der Savanne und nähern Sie sich der Natur.
- Wagen Sie eine Safari am Fuße des Kilimandscharo und vielleicht sogar eine Wanderung auf den Gipfel.

Die durchschnittliche Dauer einer Safari in Tansania beträgt 10 bis 15 Tage, was ausreichend Zeit bietet, um dieses unglaubliche Erlebnis vollständig zu genießen. Im Norden Tansanias, wo sich die großen Nationalparks befinden und der Zugang vom internationalen Flughafen Kilimandscharo aus erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer Woche bis zu 4 verschiedene Parks zu erkunden. Wenn Sie jeden Park in vollen Zügen genießen möchten, empfehlen wir Ihnen, mindestens 10 Tage für Ihre Reise einzuplanen. Wenn Sie die nördlichen Parks mit abgelegeneren Zielen wie den Mahale-Bergen im Westen oder dem Ruaha-Nationalpark im Süden Tansanias kombinieren möchten, empfehlen wir eine Reiseroute von 2 Wochen.

Entdecken Sie eine perfekte Safari in Tansania für Familien. Wählen Sie Parks, in denen die Tierwelt vielfältig und zugänglich ist. Der Tarangire-Nationalpark und das Ngorongoro-Schutzgebiet werden Sie mit der Anwesenheit der Big Five überraschen, ohne dass Sie lange Fahrten mit dem Fahrzeug unternehmen müssen. Ein deutschsprachiger Guide ist ideal für ein lehrreiches und gleichzeitig authentischeres Erlebnis. Sie haben die Wahl, entweder in Camps zu übernachten und die Magie der afrikanischen Nächte zu erleben, oder in Lodges mit Swimmingpool, um sich nach einem Tag voller Aktivitäten zu entspannen. Kontaktieren Sie unsere lokalen Experten, die auf Familienreisen spezialisiert sind und gestalten Sie eine maßgeschneiderte Safari in Tansania, die für alle geeignet ist.

Eine Foto-Safari in Tansania erfordert sorgfältige Vorbereitung. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung wie Zoomobjektive, ein Stativ und eine Spiegelreflexkamera dabei haben, um das Licht und die Bewegungen in ihrer ganzen Pracht einzufangen. Die Auswahl der Parks ist entscheidend, daher empfehlen wir Ihnen, die Wetterbedingungen je nach Jahreszeit, das Verhalten der verschiedenen Tierarten und andere Aspekte zu recherchieren. Auf diese Weise können Sie einzigartige Bilder im Serengeti-Nationalpark, Tarangire-Nationalpark, Ruaha-Nationalpark, Selous und anderen Zielen aufnehmen. Verlassen Sie sich auf die Expertise unserer lokalen Partneragenturen bei Evaneos, und erstellen Sie die perfekte Reiseroute mit einem spezialisierten Guide an Ihrer Seite.

Entdecken Sie eine einzigartige Safari in Tansania, abseits der üblichen touristischen Routen. Entscheiden Sie sich für einen respektvollen Ansatz gegenüber Tieren und Umwelt, wie zum Beispiel eine Fuß- oder Reitsafari im Serengeti-Nationalpark oder eine Kanu- oder Kajaktour im Manyara-See oder dem Selous-Schutzgebiet. Sie können auch weniger bekannte und weniger besuchte Parks wie den Arusha-Nationalpark oder den Natron-See im Norden, die Mahale-Berge im Westen oder den Ruaha-Nationalpark im Süden wählen.

Ergänzen Sie Ihre Safari in Tansania mit einem Aufenthalt auf Sansibar, einem Paradies im Indischen Ozean. Genießen Sie atemberaubende Strände und üppige Vegetation als krönenden Abschluss Ihrer Tansania-Reise. Entspannen Sie sich unter Palmen und tauchen Sie in die warmen 27°C-Wasser ein. Probieren Sie Kitesurfen aus oder erkunden Sie berühmte Tauchplätze wie den Mnemba Marine Park, wo Sie Rochen, Schildkröten, Zackenbarsche und sogar Buckelwale im August und September beobachten können. Erkunden Sie die Kultur von Stone Town, dem historischen Viertel von Sansibar, in dem afrikanische, arabische, indische und britische Einflüsse miteinander verschmelzen.

Kombinieren Sie die Aufregung einer Safari in Tansania mit der Majestät des Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas. Bereiten Sie sich auf eine epische Expedition vor, die Sie auf seine beeindruckende Gipfelhöhe von 5895 Metern führen wird. Verbringen Sie mindestens 7 Tage mit der Erkundung dieses majestätischen Gipfels und reservieren Sie dann 3 bis 4 Tage oder sogar mehr, um eine wohlverdiente Safari in den Parks von Arusha, Tarangire, dem Ngorongoro-Schutzgebiet oder am Ufer des Manyara-Sees zu genießen. Entdecken Sie die Magie der Savanne nach der Begeisterung auf den Gipfeln. Bei Evaneos arbeiten wir mit spezialisierten lokalen Agenturen im Norden Tansanias zusammen, die Ihnen kompetente Beratung und erstklassige Guides bieten.

Bereiten Sie Ihre Garderobe optimal vor, um das Beste aus Ihrer Safari in Tansania herauszuholen:
- Wählen Sie bequeme Kleidung in neutralen Farbtönen (Khaki, Beige, Grau oder Braun), um sich in die Umgebung einzufügen und die Tiere nicht zu stören.
- Entscheiden Sie sich für lange Hosen oder Bermuda-Shorts (vermeiden Sie zu kurze Shorts).
- Vergessen Sie nicht eine Fleecejacke und eine Windjacke, da die Morgen- und Abendstunden während der Safari kühl sein können.
- Schützen Sie Ihren Kopf mit einem Hut oder einer Kappe, tragen Sie eine Sonnenbrille und tragen Sie Sonnencreme auf.
- Verwenden Sie bequemes Schuhwerk, wenn Sie planen, Wanderungen zu unternehmen.
- Nehmen Sie eine Stirnlampe mit, wenn Sie im Reservat campen.
- Denken Sie daran, eine wiederverwendbare Wasserflasche und eine Stofftasche mitzunehmen, um den Gebrauch von Plastik zu reduzieren.

Unsere Tipps für Ihre Tansania Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Tansania Reisenden

4.7125 Bewertungen
Zahnbeh
4
Die Organisation der Reise wurde exakt auf meine Vorstellungen abgestimmt, alles war sehr gut organisiert und hat geklappt. Auch witterungsbedingte Änderungen waren rasch und unbürokratisch machbar, vielen Dank hierfür. Besonders hervorheben möchte ich dass während der ganzen Reise eine telefonische Erreichbarkeit da war! Toll! Nur im Hinblick auf die Saison hätte ich mir deutlichere Beratung gewünscht.
Mehr lesen
Lucky
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Lucky
Agentur anzeigen
Peter
5
Vom Erstkontakt über die Planung und die Betreuung vor Ort war alles Bestens. Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen und die Safari wurde zu einer anstrengenden und erholsamen, lehrreichen und spannenden, erlebnisreichen Reise. Nach Gesprächen mit Reisenden anderer Agenturen sind wir uns umso sicherer, auf den richtigen Anbieter gesetzt zu haben.
Mehr lesen
Annette
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Annette
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen