Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Tarangire National Park

Praktische Informationen über Tarangire National Park

  • Familie
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Aussichtspunkt
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
118 km von Arusha mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Von Juni bis September
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

118 km im Südwesten von Arusha gelegen, bietet der Nationalpark Tarangire prächtige Landschaften, inmitten Affenbrotbaum-Wäldern. Die vielen Elefanten tragen zu seiner Berühmtheit bei.

Mein Tipp:
Kommen Sie bei Sonnenaufgang oder -untergang.
Meine Meinung

Kann man wirklich eine Reise nach Tansania machen, ohne eine Safari einzuplanen? Ganz klar nein. Die klassische Tour führt Sie vom Manyara-See nach Tarangire, über die mythischen und herrlichen Ngorongoro und Serengeti.

Im Tarangari findet generell der letzte Safari-Tag statt, bevor man nach Arusha zurückkehrt. Er ist weniger prachtvoll als die anderen, dennoch ist dieser Park ein Muss. Zebras, Büffel, Giraffen, Antilopen... auch Löwen... die aber diskreter sind. Ganz anders als die Elefanten, denen Sie zufällig in den Affenbrotbaum-Wäldern begegnen werden.

Tarangire ist ein wundervoller Park, der nur darauf wartet entdeckt zu werden.

Rundreisen und Aufenthalte Tarangire National Park

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen