Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Bezwingen Sie den Mt. Meru und gehen Sie auf Safari

TansaniaBezwingen Sie den Mt. Meru und gehen Sie auf Safari

Erste Begegnung
Erleben Sie das Abenteuer Ihres Lebens! Die Reise beginnt mit der Besteigung des oft unterschätzten Mt Meru - eine Herausforderung, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Die Viertagestour wird Sie auf eine atemberaubende Reise führen, bei der Sie den Gipfel erklimmen und die unglaubliche Aussicht genießen werden. Doch das ist erst der Anfang! Die Reise führt Sie weiter zu den berühmtesten Nationalparks des Landes, wo Sie eine erstaunliche Vielfalt an Wildtieren und Landschaften erleben werden. Lassen Sie sich von der Schönheit der Natur und der Wildnis verzaubern, während Sie Löwen, Elefanten, Zebras und vieles mehr in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nach diesen unvergesslichen Eindrücken können Sie sich auf Sansibar entspannen und die warme Sonne auf Ihrer Haut spüren, während Sie den Klang des Meeres genießen. Eine Reise, die Sie für immer in Erinnerung behalten werden!
Die Rundreise auf einen Blick
  • SavanneSavanne
  • InselInsel
  • NaturNatur
  • SafariSafari
  • Strand und MeerStrand und Meer
Reiseidee empfohlen von
Jessica Lokale*r Tansania Expert*in
Reisedauer
15 Tage
Preis abohne internationale Flüge
4.143 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Arusha

Tag 1: Ankunft in Arusha

Schon bei Ihrer Ankunft am Flughafen Kilimandscharo beginnt Ihr Abenteuer! Mit großer Vorfreude und Erwartungen werden Sie von unserem Team empfangen und zu Ihrer Unterkunft gebracht, wo Sie die herzliche Gastfreundschaft und den Komfort genießen werden. Von hier aus beginnt Ihre Reise durch die atemberaubenden Landschaften und die faszinierende Kultur Tansanias. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Olerai Lodge
Etappen:
Arusha

Arusha - Momella Gate - Miriakamba Hütte

Tag 2: Arusha - Momella Gate - Miriakamba Hütte

Sie werden heute von Ihrem Hotel in Arusha abgeholt und zum Momella Gate des Arusha Nationalparks gebracht, wo Sie die notwendigen Formalitäten vor dem Aufstieg erledigen. Die heutige Wanderung führt Sie in Begleitung eines bewaffneten Rangers über das offene Grasland des Parks. Da Sie sich in einem Nationalpark befinden, haben Sie eine ausgezeichnete Chance, tagsüber Wild wie Elefanten, Giraffen, Büffel, Affen und vieles mehr zu beobachten. Am Nachmittag beginnen Sie mit dem Aufstieg in den Regenwald, wo Sie in den Miriakamba-Hütten übernachten werden. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft:
Etappen:
Arusha

Miriakamba HÜtten – Saddel HÜtten

Tag 3: Miriakamba HÜtten – Saddel HÜtten

Vom üppigen Regenwald geht es heute in die spartanische Heidezone, in der riesige Heidekrautbüschel und anderes Moorgestrüpp das Gelände durchziehen. Bei einer Wanderung entlang des Kammes des Mount Meru-Kraters haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Krater. Für diejenigen, die ein wenig mehr Energie haben, gibt es die Möglichkeit, auf den Gipfel des Kleinen Mount Meru zu steigen, um einen Panoramablick auf Arusha und seine Umgebung zu genießen. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft:
Etappen:
Arusha

Saddel Hütte - Gipfel - Miriakamba-Hütte

Tag 4: Saddel Hütte - Gipfel - Miriakamba-Hütte

Heute heißt es früh aufstehen. Gegen Mitternacht, um genau zu sein! Es ist ein steiler Weg, der Sie vom Gipfel des Mt. Meru trennt, und Ihr Weg führt Sie über Rhino Point und Cobra Point durch vulkanisches Gelände, bevor Sie schließlich den Socialist Point erreichen. Von hier aus erleben Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang über Arusha und die umliegende Landschaft, bevor Sie Ihren Abstieg zurück zu den Miriakamba Hütten beginnen. Hier übernachten Sie, um sich eine wohlverdiente Ruhepause zu gönnen! Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft:
Etappen:
Arusha

Miriakamba Hütte - Arusha

Tag 5: Miriakamba Hütte - Arusha

Es ist ein relativ kurzer Morgen, an dem man durch den Regenwald und zurück zum Momella-Tor wandert. Hier werden Sie von einem Fahrer abgeholt und zu Ihren Unterkünften in Arusha gebracht. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Olerai Lodge
Etappen:
Arusha

Arusha - Tarangire National Park

Tag 6: Arusha - Tarangire National Park

Sie verlassen Arusha um 8 Uhr morgens und fahren ca. 2 Stunden in den Tarangire Nationalpark. Während der Fahrt sehen Sie pulsierende Massai Dörfer genauso wie die unendlichen Weiten, welche zum Synonym für das Bild von Afrika geworden sind. Sobald Sie den Tarangire Nationalpark betreten haben, beginnen Sie Ihren Game Drive durch die endlose goldene Savanne welche den Fluss Tarangire umgibt. Der Fluss hat das ganze Jahr über Wasser und ist während der Trockenzeit eine wichtige Lebensquelle für die Tiere aus der Region. Umgeben von Akazien und Baobab-Bäumen, wird der Fluss häufig von großen Elefantenherden besucht, genauso wie von anderen Pflanzenfressern wie Zebras und Antilopen. Ein Picknick am Fluss zur Mittagszeit ist eine gute Möglichkeit, um alles in sich aufzunehmen. Allerdings müssen Sie auf der Hut bleiben, da die lokalen Affenherden alles dafür tun werden, etwas von Ihrem Mittagessen zu erhaschen! Während Sie durch den Park fahren haben Sie außerdem die Möglichkeit, Löwen, Leoparden, Kaffernbüffel und eine große Anzahl von Antilopen zu sehen. Wenn Sie besonders viel Glück haben, sehen Sie sogar die vom Aussterben bedrohten Tiere wie die Waldantipole oder das Fransenohr-Oryx. Sobald Ihre Tagesfahrt vorbei ist, werden Sie zurück zu Ihrer Unterkunft gebracht um dort den Abend zu verbringen. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Marera Lodge

Tarangire – Serengeti National Park

Tag 7: Tarangire – Serengeti National Park

Nach einem frühen Frühstück erwartet Sie ein Tag voller Entdeckungen und Abenteuer. Sie beginnen den Tag mit einer malerischen Fahrt zum Serengeti. Die Fahrt geht durch den nebelverhangenen Regenwald des Ngorongoro Schutzgebietes, wo Sie mit Glück einen Blick auf Kaffernbüffel, Paviane oder sogar Elefanten und Leoparden im dichten Unterholz erhaschen können. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden bis zum Parkeingang der Serengeti, aber Sie können die Fahrt mit einer der folgenden optionalen Aktivitäten unterbrechen: Olduvai Gorge Museum: Auch bekannt als die Wiege der Menschheit, beherbergt das Olduvai Gorge Musuem einige der ältesten Zeugnisse von menschlicher Besiedlung, die je gefunden wurden. Besuchen Sie das Olduvai Gorge Museum um mehr über die Reise der Menschheit zu lernen und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die steile Schluchtlandschaft. Besuch der Massai Boma: Besuchen Sie einer der bekanntesten Massai Boma (Hütte). Dort haben Sie die Möglichkeit, traditionellen Massai Tanz zu beobachten (und daran teilzunehmen). Sie erhalten eine Tour durch ein authentisches Massai Dorf und Sie können sogar Souvenirs auf dem heimischen Markt kaufen. Beide der oben aufgeführten Aktivitäten sind nicht im Preis inkludiert. Sprechen Sie mit Ihrem Safari-Experten um die Aktivitäten zu Ihrem Reiseplan dazu zu buchen. Nach einem leckeren Mittagessen im Picknick-Bereich des Serengeti gilt es, die Serengeti selbst zu entdecken. Werden Sie Zeuge von Afrikas bildschöner Savannen-Landschaft und lassen Sie sich von der riesigen Anzahl der Tiere begeistern, welche die grasbewachsenen Ebenen durchstreifen. Abendessen und Übernachtung findet im Herzen des Serengeti Nationalparks statt, natürlich entsprechend dem Standard und der Art von Unterkunft, welche Sie von unseren Optionen ausgewählt haben. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Thorntree Lodge
Etappen:
Serengeti

Serengeti National Park

Tag 8: Serengeti National Park

Sie verbringen einen weiteren Tag im Herzen der Serengeti. Genießen Sie eine aufregende Safari durch die weiten Ebenen dieses berühmten Wildreservats. Beobachten Sie aus nächster Nähe majestätische Löwen, elegante Giraffen, mächtige Elefanten und anmutige Antilopen, die diese wilde Region bewohnen. Bewundern Sie die spektakuläre Landschaft und machen Sie unvergessliche Fotos von der afrikanischen Tierwelt. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zu Ihrem komfortablen Lager zurück, um sich zu entspannen und die zauberhafte Atmosphäre der Serengeti aufzusaugen. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Thorntree Lodge
Etappen:
Serengeti

Serengeti National Park – Ngorongoro

Tag 9: Serengeti National Park – Ngorongoro

Direkt nach dem Frühstück geht es zurück auf die Straße in Richtung des Ngorongoro Krater-Nationalparks. Unsere Fahrt führt uns auf einer anderen Route durch die Serengeti zurück und bietet Ihnen viele Möglichkeiten, die Tiere zu entdecken, die Ihnen bisher entgangen sind. So weit das Auge reicht, werden Sie tausende von Tierenherden sehen; Gnus und Zebras, welche zusammen auf Wanderschaft gehen, große und anmutige Giraffen, springende Antilopen und Gazellen, der mächtige afrikanische Elefant und die angesehenste Gruppe von Tieren: die Raubtiere. Sie werden die Chance haben, magere Geparden und scheue Leoparden zu sehen, hamsternde Hyänen und zu guter Letzt den König selbst: den Löwen. Abendessen und Übernachtung findet am Rande des Ngorongoro Kraters statt, natürlich entsprechend dem Standard und der Art von Unterkunft, welche Sie von unseren Optionen ausgewählt haben. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Lodge Thorntree
Etappen:
Ngorongoro Crater

Ngorongoro Krater – Arusha

Tag 10: Ngorongoro Krater – Arusha

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Ngorongoro Krater, welcher oft als das 8. Weltwunder bezeichnet wird. Wenn Sie den ersten Blick auf diese riesige, grüne Kaldera werfen, werden Sie schnell verstehen, warum sie einen derart guten Ruf hat. Das Ngorongoro Schutzgebiet beherbergt über 120 Säugetierarten, darunter die legendären Big Five, und ist eines der begehrtesten Safariziele der Welt. Es ist ein besonders guter Ort, um das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn zu sehen, das eine einsame Mahlzeit auf den Grasflächen genießt, sowie viele Flusspferde, die das kühle Nass genießen. Aus dem Komfort Ihres offenen Fahrzeugs können Sie einige der bekanntesten Gesichter Afrikas beobachten und fotografieren. Der Krater beherbergt eine große Anzahl von Raubtieren einschließlich Löwen, Leoparden, Geparden, Schakale und Hyänen, sowie eine große Population von Gnus, Zebras, Antilopen, Kaffernbüffel und mehr. Es ist wirklich eine von Afrikas führenden Safari-Destinationen. Nach dem Nervenkitzel und der Aufregung des Tages werden Sie ein Picknick am berühmten Flusspferd-Pool des Parks genießen. Danach fahren Sie zurück nach Arusha. Mahlzeiten inklusive: Vollpension Unterkunft: Olerai Lodge
Etappen:
Arusha,Ngorongoro Crater

Flug nach Sansibar

Tag 11: Flug nach Sansibar

Heute fliegen Sie von Aruhsa nach Sansibar. Dort werden Sie vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Untrekunft: Mahali Lodge
Etappen:
Zanzibar

Strandtage auf Sansibar

Tage 12 bis 14: Strandtage auf Sansibar

Etwa 40 Kilometer von der tansanischen Küste entfernt, besteht der idyllische Archipel aus den Inseln Sansibar und Pemba sowie zahlreichen kleineren Inselchen. Sansibar zeichnet sich durch exquisite weiße Sandstrände aus, die von Palmen gesäumt sind und von türkisfarbenen Gewässern umgeben sind. Dieses Unterwasserparadies ist ein Mekka für Wassersportler, die hier zum Tauchen, Schnorcheln, Hochseefischen, Kajakfahren, Kitesurfen und Segeln auf traditionellen Dhows kommen. Die Altstadt der Insel, Stonetown, bietet ein Labyrinth aus engen Gassen, die mit Boutiquen, Bars, Restaurants, lebhaften Basaren, Moscheen und kunstvollen arabischen Häusern gesäumt sind. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Mahali Lodge
Etappen:
Zanzibar

Heimflug

Tag 15: Heimflug

Sie werden vom Hotel abgeholt und zurück an den Flughafen Sansibar gebracht. Nach diesen wundervollen Tagen treten Sie nun die Heimreise an. Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Etappen:
Zanzibar
Praktische Details
Preis ab4.143 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Tansania Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jessica wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Tansania Reiseideen (26)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Tansania ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration