Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Sabi Sands

Sabi Sands (Südafrika)

Praktische Informationen über Sabi Sands

  • Romantisch
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
20 Autominuten ab Hazyview
Wann ist die beste Zeit?
Im Winter
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Camille Griffoulieres Erfahrener Reisender
62 verfasste Bewertungen

Dies ist eines der privaten, an den Krügerpark angebundenen Reservate. Es gehört zu den teuersten der Welt und ist Gästen der Luxus-Lodges vorbehalten (nicht berechtigt sind Fahrzeuge von außerhalb).

Mein Tipp:
Während der Trockenzeit, wenn das Gras kurz ist, können Sie die Tiere viel besser sehen und diese bewegen sich auch mehr, um zu den wenigen Wasserstellen zu gelangen.
Meine Meinung

Wie sollte man nicht vom privaten Reservat Sabi Sand im Herzen des „goldenen Dreiecks“ von Krüger fasziniert sein, ist es doch der ideale Ort, um die sehr ängstlichen Leoparden zu beobachten. Und in der Tat bekam ich in diesem Reservat drei Leoparden zu Gesicht, während ich auf meinen verschiedenen bisherigen Safaris nicht einen gesehen hatte! Nach Aussagen der Guides sind sie hier seit langer Zeit an Menschen gewöhnt, streng geschützt und deshalb weniger ängstlich als anderswo im Land, wo sie sehr schwer zu sehen sind.

Eine Leopardin der Gruppe hatte allein eine ganze Antilope gefressen! Der Führer erzählte uns, dass ein Leopard bis zu 15 kg Futter, entsprechend der Hälfte seines Eigengewichts fressen könne, um Reserven anzulegen und seine Jungen zu ernähren. Sie hatte so viel gefressen, dass sie sich nicht mehr bewegen konnte, so konnte ich ganz, ganz dicht an sie heran.

Die Ranger sind ausgezeichnet und die Safaris werden von einem Schützen auf der Motorhaube des Pickups begleitet. Dies sind Shangaan, die hier bereits vor Entstehung des Parks lebten, und sich gut mit Tieren auskennen.

Leopard auf der Jagd

Rundreisen und Aufenthalte Sabi Sands

  • Klassiker
Selbstfahrer Tour: Safari, Strand und Berge
ca. 16 Tage ab 2.430 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen