Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Puebla

Puebla (Mexiko)

Praktische Informationen über Puebla

  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Museen
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
4 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
3 Stunden Busfahrt von Mexiko-Stadt aus
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Puebla: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

Von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet, ist Puebla die vielleicht schönste Stadt Mexikos. Ein Juwel in seinem Schmuckkästchen, das Sie bewundern sollten.

Mein Tipp:
Jedes Jahr im November findet das große, internationale Festival von Puebla statt. Ein Muss in diesem Land.
Meine Meinung

Während meines Aufenthalts in Puebla auf meiner Mexiko-Reise, habe ich diese absolut wundervolle Stadt entdeckt. Die quadratisch angelegten, gepflasterten Straßen ermöglichen eine leichte Orientierung.

Die Häuser sind schön bunt. Die gelben Fassaden überwiegen, es gibt aber auch blaue, ockerfarbene, grüne... Es ist eine herrliche, typisch mexikanische Stadt. Der Zócalo ist ein wahres Wunder. Es heißt, dieser Platz verdanke seine Schönheit Engeln, die selber anzeigten, wo er gebaut werden sollte. Die Kathedrale ist zwar in nüchternem Grau gehalten, aber genauso wundervoll. Ihre Kirchtürme sind 74 Meter hoch und damit die höchsten des Landes. Ein bisschen weiter liegt die Casa de los Muñecos, die damals dem Rathaus ein Schnippchen schlug. Unter dem Vorwand, dass dessen Haus höher als das Rathaus war, befahl der Bürgermeister die Fenster dieses ungehobelten Besitzers zuzumauern. Auf Rache sinnend, ließt letzterer auf seiner Fassade Karikaturen der Mitglieder des Stadtrats zeichnen.

Puebla ist vor allem das Paradies für mexikanische Gastronomie. Ich habe die Camotes probiert, eine Art Mandelteig. Es handelt sich eigentlich um gekochte Süßkartoffeln, die mit Zucker vermischt werden. Man sollte auch den berühmten Mole Poblano kosten. Dabei handelt es sich um Huhn mit Reise, begleitet von Kakao-Soße, Chilis, Mandeln, Erdnüssen und diversen Gewürzkräutern. Ein Leckerbissen.

Kathedrale von Puebla
Kalagan Erfahrener Reisender
5 verfasste Bewertungen

Ein barockes Stadtzentrum und eine Hochburg der mexikanischen Gastronomie.

Mein Tipp:
In Puebla sollten Sie zwei Gerichte kosten: die Chiles en nogada (Chilis mit Nußsoße) und  Mole poblano (Huhn mit einer Mischung aus Gewürzen, Kaffee, Chili und mehr als 20 weiteren Zutaten).
Meine Meinung

Von der Busstation Central del Norte fahren Sie 3-4 Stunden, um Puebla von der Hauptstadt aus zu erreichen. Sie müssen den Nationalpark Iztaccíhuatl umrunden. Das Stadtzentrum von Puebla ist sehr reizvoll und lädt zum Spaziergang ein, sowie zu unterschiedlichen Besichtigungen, wie die der Kathedrale von Puebla. Wenn die Nacht anbricht, sollten Sie im Stadtzentrum bleiben, denn mit der nächtlichen Beleuchtung, werden die Kathedrale und der Springbrunnen San Miguel richtig reizvoll. Und falls Sie mehr über die berühmte Schlacht des 5. Mais erfahren möchten (zwischen Mexikanern und Franzosen im Jahr 1862), können Sie das interaktive Museum der Schlacht des 5. Mais besichtigen.

Zu guter Letzt, vergessen Sie nicht eine Jacke auf Ihrer Mexiko-Reise mitzubringen, Sie werden sich des öfteren in den Bergen befinden, wie hier in Puebla (ein bisschen mehr als 2.000 Meter hoch gelegen). Hier kann es abends etwas frisch werden. 

Nachtleben auf dem Hauptplatz von Puebla
Eva Martin Erfahrener Reisender
179 verfasste Bewertungen

Eine sehr schöne Stadt, 200 km südlich von Mexiko-Stadt, berühmt für ihre Gastronomie, darunter das leckere Mole (würzige Schokoladensoße, sehr typisch für Mexiko).

Mein Tipp:
Besuchen Sie mindestens einmal den populären Markt von Xonata. Ein dreigängiges Menü oder Cemitas (köstliche Sandwiches und Poblanas-Spezialitäten), Sie werden es lieben!
Meine Meinung

"Gott hat seine Engel gesandt, es liegt an dir, ob sie stets dein Schicksal leiten." So lautet das Motto der Stadt. Sie haben verstanden, es handelt sich um eine der konservativsten des Landes.

Aber die Stadt Puebla ist auch eine der schönsten, die Sie auf Ihrer Mexiko-Reise entdecken werden. Drei fantastische Vulkane überthronen den Ort, der Popocatepélt, der Iztaccihuatl und der Malinch: wie Sie sich vorstellen können, ist das Panorama außergewöhnlich. Was das historische Zentrum angeht, so ist dieses ein barockes, architektonisches Juwel, ein perfektes Zeugnis der glorreichen Vergangenheit. Der spanische Einfluss ist sehr groß, fast alle Gebäude sind mit Mosaiken überzogen. Prächtige Wohnsitze des 18. Jahrhunderts, wundervolle Kirchen, ein majestätischer Zocalo und weitere prachtvolle Plätze: hier ist ein Spaziergang ein wahres Vergnügen. Aber auch ein kulinarisches Vergnügen, was Sie bei jeder Pause, Mahlzeit und Zwischenmahlzeit merken werden.

Abends können Sie im reizvollen Cholula ausgehen, einer Kleinstadt in 10 km Entfernung von Puebla und die Fiesta-Hochburg der Region.

Aussicht auf die Stadt

Rundreisen und Aufenthalte Puebla

Gruppenreise
  • Klassiker
Highlights in der Gruppe von Mexiko City nach Yucatan
ca. 13 Tage ab 1.300 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf geheimen Wegen von Nord nach Süd
ca. 19 Tage ab 2.960 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Von der Hauptstadt nach Yucatan mit leichten Wanderungen 
ca. 19 Tage ab 2.420 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Kulinarikreise - Tequila, Tacos und Traditionen
ca. 10 Tage ab 1.920 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen