Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Mexiko

Sian Ka'an, eine Frauenkooperative in Mexiko

Das im Bundesstaat Quintana Roo im Süden Mexikos gelegene Sian Ka’an ist ein seit 1987 als Biosphärenreservat eingetragenes Weltnaturerbe der UNESCO. Allerdings hat diese Auszeichnung auch den Nachteil, dass ein Naturschutzgebiet zu sehr ins Rampenlicht gestellt wird und als Opfer seines Erfolges Schwierigkeiten hat, den Andrang der Touristen zu verwalten. Aber in Sian Ka’an sorgt eine Frauenkooperative für einen „sanften“ Tourismus. Ich fand es äußerst interessant, diesen Frauen während meiner Rundreise in Mexiko zu begegnen.

Willkommen bei der Kooperative Orquideas von Sian Ka'an

Die von 25 Frauen gegründete Cooperativa Orquideas von Sian Ka’an hat zum Ziel, eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen zu gewährleisten und den Ökotourismus in der Region zu entwickeln. Sian Ka’an bedeutet in der Maya-Sprache sinngemäß „Tor des Himmels“. Die hier bestehende Natur soll um jeden Preis geschützt werden: das Sumpfgebiet, die Mangroven und der tropische Regenwald beherbergen eine erstaunliche Fauna und Flora, darunter über 300 Vogelarten. 

Pelikan im Reservat Sian Ka'an

Die gemäß den in Mexiko geltenden Regeln als Guides ausgebildeten Frauen sind in der Lage, dem Besucher die Besonderheiten des Reservats zu erklären, dessen Geschichte zu erzählen und alle wissenswerten Geheimnisse zu enthüllen. Aber ihre Priorität bleibt die Aufgabe, auf die Bedeutung des nachhaltigen Tourismus aufmerksam zu machen.

Vom Kanu- und Kajaksport zur Reinigung der Strände

Die Kooperative bietet verschiedene Aktivitäten an. So kann man im Herzen von Sian Ka’an beispielsweise einen Kajakausflug unternehmen – ganz bequem in 100% natürlichen Kanus, bitteschön! - und die einheimischen sowie die Zugvögel beobachten und die verschiedenen Mangrovenarten entdecken. Auch zu empfehlen: Wanderungen inmitten des Dschungels, um die lokalen Heilpflanzen und ihre spezifischen Besonderheiten kennenzulernen.

Strand in Sian Ka'an

25 Mitarbeiter erwarten die Besucher, aber auch zahlreiche ehrenamtliche und freiwillige Helfer. Mit diesen Helfern werden regelmäßig große Reinigungsaktionen des Strandes und des Dschungels organisiert.

In Sian Ka'an wird nachhaltiger Tourismus geboten, und Sie werden das Erlebnis in vollen Zügen genießen!

Laetitia Santos
15 Beiträge

Rundreiseideen

  • Erste Begegnung
Yucatán auf eigene Faust erkunden
ca. 9 Tage ab 900 €
Gruppenreise
  • Erste Begegnung
Von der Hauptstadt nach Yucatan mit leichten Wanderungen 
ca. 19 Tage ab 3.170 €
Gruppenreise
  • Abenteuer
Abenteuer im Norden: Kupfer Canyon und Kolonialstädte
ca. 7 Tage ab 2.320 €