Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Izamal

Izamal (Mexiko)

Praktische Informationen über Izamal

  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Historische Orte oder Monumente
5 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1 Stunde Autofahrt von Chichén Itzá und Mérida
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über (beste Jahreszeit zwischen Dezember und März)
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Izamal: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

Aurélie Chartier Erfahrener Reisender
40 verfasste Bewertungen

Die kleine Ortschaft Izamal, deren Name "Tau, der vom Himmel fällt" bedeutet, ist in Yucatán eher unter dem Namen "gelbe Stadt" bekannt.

Mein Tipp:
Izamal ist eine sehr kleine Stadt und kann gut an einem Tag besichtigt werden. Ich empfehle Ihnen diese Etappenstadt zwischen Ihren Besuchen von Chichén Itzá und Mérida zu entdecken. 
Meine Meinung

Auf halber Strecke zwischen Chichén Itzá und Mérida, ist Izamal eine dieser typischen Städte Yucatáns, die man auf einer Mexiko-Reise entdeckt.

Gepflasterte Straßen, friedliche Atmosphäre und traditionelle Architektur des Yucatán: Izamal hat alles was es braucht, um Touristen zu verzücken - also auch mich! Mit ihren 7 Maya-Pyramiden, wird sie auch "Stadt der Hügel" genannt. Die Besichtigung der beiden (kleinen) Pyramiden (deren Ruinen) und des Klosters sind die zwei Hauptsehenswürdigkeiten von Izamal. Von den Hügeln aus, hat man eine wunderbare Sicht auf Izamal und seine Umgebung.

Ich habe diese kleine Etappe in der gelben Stadt genutzt, um die köstlichen, traditionellen Gerichte dieser Region Mexikos zu kosten: Hühnersuppe und Panuchos. Ein echtes Leckerbissen!

Izamal, Mexiko
Alicia Munoz Erfahrener Reisender
90 verfasste Bewertungen

Als "Pueblo Magico" (magisches Dorf) ist Izamal ein ehemaliges, Kolonialdorf des Bundesstaats Yucatán in Mexiko.

Mein Tipp:
Es gibt in Izamal nicht viel zu tun, außer schöne Fotos von Gebäuden zu machen. Profitieren Sie von Ihrem Aufenthalt, um ein authentisches Restaurant zu besuchen und die typische Atmosphäre eines mexikanischen Dorfs zu genießen.
Meine Meinung

Heutzutage ist Izamal ein wahres Juwel kolonialer Architektur. Früher war es eine vibrierende Maya-Stadt mit sehr großer, religiöser Bedeutung. Nach der Ankunft der Spanier wurden die Pyramiden und Tempel zerstört und durch koloniale Bauten und Kirchen ersetzt. Es handelt sich dabei um eins der "Pueblos Mágicos" Mexikos, eine Auszeichnung die vom Tourismusministerium Dörfern verliehen wird, die zum Kulturerbe des Landes gehören.

Izamal trägt viele Beinamen. Sie ist als "gelbe Stadt" bekannt, da die meisten Häuser ockerfarben sind. Das beeindruckendste Bauwerk dieser Ortschaft ist das Kloster San Antonio de Padua, das gegenüber eines Zocalo erbaut wurde. Heutzutage ist es ein wichtiger Pilgerort für Mexikaner. Izamal wird auch"Stadt der Hügel" genannt, in Zusammenhang mit alten Pyramiden, die hier gestanden haben sollen.

Kloster von San Antonio de Padua

Rundreisen und Aufenthalte Izamal

  • Klassiker
Yucatán auf eigene Faust
ca. 9 Tage ab 650 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf den kulturellen und kulinarischen Pfaden Yucatans
ca. 7 Tage ab 1.500 €
  • Klassiker
Romantik zwischen Strand und Kultur 
ca. 17 Tage ab 2.460 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Die Schätze der Maya in Yucatan 
ca. 5 Tage ab 880 €
  • Komfort & Premium
Hacienda Tour durch Yucatan
ca. 8 Tage ab 3.000 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen