Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Campeche

Campeche (Mexiko)

Praktische Informationen über Campeche

  • Begegnungen vor Ort
  • Strand / Badeort
  • Aussichtspunkt
  • Hafen
  • Wassersport
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Musik
  • Museen
  • Weltkulturerebe
3 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
3 Stunden Busfahrt von Mérida
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

196 km von Mérida entfernt, ist Campeche die einzige, befestigte Stadt Mexikos. Sie ist eine ruhige Reiseetappe auf der Halbinsel von Yucatán.

Mein Tipp:
Wie in den meisten Städten Mexikos haben die Museen in Campeche montags geschlossen. An diesem Tag sollten Sie was anderes einplanen.
Meine Meinung

Campeche ist vielleicht nicht die anziehendste Stadt auf einer Reise durch Mexiko. Das ist schade und wird nicht lange anhalten, denn sie ist wirklich wunderschön. Sie wird übrigens seit kurzem von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet.

Mir haben die gepflasterten Straßen, die bunten Fassaden, die sanfte und friedliche Atmosphäre besonders gut gefallen. Falls die Hitze zu drückend ist, empfehle ich Ihnen, mit dem Spaziergang durch die Altstadt etwas zu warten. Ideal ist es im Schatten auf dem Zócalo zu sitzen und ein Getränk zu sich zu nehmen. Außerhalb der Befestigungen, bietet der Spaziergang auf dem Malecón am Golf von Campeche schöne Aussichten. Ich empfehle Ihnen auch, eine Besichtigung des Maya-Archäologie-Museums zu machen. Eine sehr interessante Besichtigung, die einem ermöglicht, unglaublich viel über die Maya-Zivilisation zu erfahren. Abends sollten Sie zum Zócalo gehen, um die freundliche und lebhafte Stimmung von Campeche zu erleben.

Nina Montagné Erfahrener Reisender
159 verfasste Bewertungen

Angenehme Stadt im Süden Mexikos.

Mein Tipp:
Entdecken Sie das Nachtleben von Campeche, sehr lebhaft!
Meine Meinung

Im Süden Mexikos in der Region Campeche neben Yucatán gelegen, handelt es sich hier um eine reizende Kolonialstadt. Ich bin sehr gerne durch die zahlreichen, engen Gassen spaziert und habe die farbenfrohen Fassaden der alten Kolonialbauten, sowie die alten Terrassen mit Kolonnen bewundert.

Campeche ist eine befestigte Stadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird. Sie ist aber nicht besonders touristisch, verglichen mit San Critobal de Las Casas oder Oaxaca.

Campeche ist ideal gelegen, um eine Etappe zwischen der Stätte von Palenque und der Stadt Mérida einzulegen. Sie ist auch der perfekte Ausgangspunkt auf einer Mexiko-Reise, um die zahlreichen Maya-Stätten der Umgebung zu erkunden.

Rundreisen und Aufenthalte Campeche

Kombi
  • Klassiker
Mietwagenkombi Mexiko und Kuba
ca. 16 Tage ab 1.350 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Highlights in der Gruppe von Mexiko City nach Yucatan
ca. 13 Tage ab 1.450 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf geheimen Wegen von Nord nach Süd
ca. 15 Tage ab 1.940 €
  • Klassiker
Klassische Rundreise von Mexico City nach Yucatàn
ca. 12 Tage ab 1.520 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Von der Hauptstadt nach Yucatan mit leichten Wanderungen 
ca. 19 Tage ab 1.360 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Die Schätze der Maya in Yucatan 
ca. 5 Tage ab 880 €
  • Komfort & Premium
Hacienda Tour durch Yucatan
ca. 8 Tage ab 1.410 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen