Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Diese 5 Geschichten machen Lust darauf, sich bei der nächsten Reise einer Gruppe anzuschließen

Am aktualisiert am

Wie wäre es mit einer gemeinsamen Reise? Egal ob Sie sich alleine oder mit Freunden, mit der Familie oder als Paar unseren Gruppen anschließen, egal ob Sie sich für ein sportliches Abenteuer entscheiden oder in die Kultur eines Landes eintauchen möchten: Erlebnisreisen in kleinen Gruppen bringen Sie ein Stück näher an unsere Welt, ihre Bewohner und ihre Kulturen.

5 Erfahrungsberichte von Gruppenreisenden 5 Erfahrungsberichte von Gruppenreisenden 5 Erfahrungsberichte von Gruppenreisenden 5 Erfahrungsberichte von Gruppenreisenden

Haben Sie Interesse, bei einer unserer Kleingruppenreisen dabei zu sein, sind sich jedoch noch nicht ganz sicher, ob das zu Ihnen passt? Dann lassen Sie sich von uns überzeugen und lesen Sie, was unserer Reisenden mit uns erlebt haben.

Alleine unterwegs, und trotzdem die Möglichkeit auf ein gemeinsames Abenteuer: Darum hat sich Christian in Peru einer Gruppe angeschlossen

Wenn man allein unterwegs ist, kann es schwierig sein eigenes Trekking-Abenteuer zu planen. Wie kommt das schwere Gepäck von A nach B? Wie gestaltet sich der Ablauf vor Ort? Welche Unterkünfte sind am besten geeignet? Diese Fragen hat sich auch Christian gestellt. Anstatt alles selbst zu planen, hat er sich dazu entschlossen, sich einer unserer Gruppen anzuschließen. Er wollte seinen Urlaub nicht allein, sondern lieber in guter Gesellschaft verbringen. So hat er sich letztendlich einer kleinen Wandergruppe in Peru angeschlossen, die von einem erfahrenen Guide und einigen Trägern unterstützt wurde.

Das berichtet Christian von seiner Reise: "Ich war mir nicht ganz sicher, welche technischen Anforderungen der Trek mit sich bringen würde. Letztendlich war es eine körperliche und auch mentale Herausforderung – genau das, was ich gesucht hatte. [...] Die Organisation war einwandfrei, der Guide super und die Träger sehr effektiv. Und was das Essen angeht: Reichlich und vor allem sehr lecker! Nach sieben Stunden Wandern genau das Richtige. Einen großen Dank an Evaneos und an die lokale Agentur. Vielen Dank an unseren Guide Juan Carlos und sein großartiges Team an Helfern. Und ganz vielen Dank an alle meine Mitreisenden, die die Reise so unvergesslich gemacht haben und auch bei allen Problemen zur Seite gestanden haben.“

In einer kleinen Gruppe reisen, um Begegnungen mit Einheimischen zu ermöglichen: Die Erinnerungen einer Reisenden, die in der Mongolei unterwegs war

Der Gedanke in einer Gruppe unterwegs zu sein, kann manchmal entmutigend sein: Ist es überhaupt möglich, umgeben von anderen Reisenden besondere Erlebnisse zu machen und kann man im Rahmen einer Gruppe wirklich Einheimische kennenlernen und in Kulturen eintauchen? Bei einer Reise mit Evaneos ist das gar kein Problem! Unsere lokalen Agenturen schicken Sie gerne auf eine besondere Reise mit einer kleinen Reisegruppe. Auf diese Weise hat Marie auch die Mongolei entdeckt: Eine Reise voller inspirierenden Begegnungen.

“Ein Ausritt in der weiten Steppe ist definitiv ein einzigartiges Erlebnis. Wir haben wunderschöne Landschaften durchquert. Unsere Guides waren dabei immer sehr freundlich und aufmerksam. Sie haben uns viel über die Kultur und Geschichte erzählt und uns geholfen, mit den Nomaden zu kommunizieren. So hatten wir auch einen recht improvisierten und spaßigen Abend mit mongolischen und deutschen Liedern. Das war wirklich schön. In einer Gruppe unterwegs zu sein, erlaubte uns viele neue Bekanntschaften zu machen und Freundschaften zu schließen. Das sind neben den weiten Landschaften definitiv die schönsten Erinnerungen."

Eine authentische Reise, organisiert und dennoch abseits der ausgetretenen Pfade: Die Eindrücke von Helen aus Usbekistan

Egal in welchem Alter Sie sind, allein zu Reisen kann anstrengend sein. Sich einer Gruppe anzuschließen, bietet da eine gute Alternative. Da Sie von einer lokalen Agentur betreut werden und von deren Insiderwissen profitieren, können Sie auch mit einer Gruppe die ausgetretenen Pfade und die Besuchermassen zurücklassen, um Momente für sich zu erleben. Helen, die bereits im Ruhestand ist und nicht mehr allein losziehen wollte, träumte von einer organisierten und dennoch authentischen Reise.

Sie berichtet wie folgt: "Unser lokaler Reiseexperte Alisher hat sich von Anfang an dem Durchschnittsalter der Gruppe angepasst (Senioren). Er hat eine schöne Harmonie und eine gute Stimmung in die Gruppe gebracht. Zudem hat er die deutsche Sprache perfekt beherrscht, was Vieles bei der Organisation erleichtert hat. Gegessen haben wir meistens in kleinen Restaurants oder bei Einheimischen, ohne den Trubel der anderen Touristen. Es war schön, unter uns zu sein.“

Sich zusammen mit seiner Familie einer Reisegruppe anschließen: Das Erlebnis von Jan, der gerade aus China zurückgekehrt ist

Sie möchten gerne mit ihrer Familie auf Reisen gehen? Die Gruppenreise ist laut Jan eine ausgezeichnete Möglichkeit, um stressfrei unterwegs zu sein und gleichzeitig der Familie einzigartige Momente zu bieten. Eine Reise in der Gruppe ermöglicht zudem ein gewisses Maß an Sicherheit, Zugänglichkeit und eine stärkere Verbundenheit mit dem Reiseland.

Er erzählt: “China erschien uns als ein großartiges Land für eine Auslandsreise mit Kindern (3 Kinder zwischen 7 und 13 Jahre). Das Programm [das von der lokalen Agentur vorgeschlagen wurde], war so organisiert, dass wir bequem und gelassen reisen konnten."

Und wohin führt Ihre nächste Reise?