Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Gemeinsam die Zukunft des Reisens retten - danke für Ihre Unterstützung!

Von Evaneos, am

Vor Kurzem haben wir alle Reisenden, welche in den kommenden Wochen eine Reise mit Evaneos geplant hatten, gebeten, ihre Reisen zu verschieben anstatt sie zu stornieren. Wir haben zahlreiche positive und stärkende Rückmeldungen erhalten und möchten uns dafür ganz herzlich bedanken.
Japanerin in KimonoJapanerin in KimonoJapanerin in KimonoJapanerin in Kimono

Wir glauben fest daran, dass wir gemeinsam die Zukunft des Reisens retten können, indem wir unsere Reisen verschieben. Damit unterstützen wir nicht nur unsere lokalen Agenturen, sondern das gesamte Netzwerk an Guides, Fahrern und kleinen Unternehmen im Tourismus.

Vielen DANK liebe Reisende, dass Sie Ihre Reise verschoben haben und gemeinsam mit uns die Zukunft des Reisens sichern möchten!

Vor Kurzem haben wir einen Appel an die Solidarität aller Personen gestartet, um unsere Gemeinschaft an lokalen Reiseexperten während dieser Krise zu unterstützen.

Wir bleiben positiv eingestellt und glauben, dass das Verschieben der Reise sinnvoll ist. Unsere Reise nach Mexiko wird bestimmt umso schöner, wenn sie endlich stattfinden kann!

Markus, plant eine Reise nach Mexiko

Ich habe eine Reise nach Marokko mit einer lokalen Agentur von Evaneos geplant. Der Reiseexperte war von Anfang an sehr freundlich, hilfsbereit und professionell mit seinen Antwort. Wir leben in Norditalien und können aufgrund der Coronakrise nicht wie geplant verreisen. Die lokale Agentur hat uns proaktiv kontaktiert, um die Reise zu verschieben. Wir wurden sogar angerufen und der Reiseexperte hat nachgefragt, wie es der ganzen Familie geht. Zudem konnten wir die Reise ohne jegliche Zusatzkosten auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Antonio, plant eine Reise nach Marokko

Indische Frau im SariIndische Frau im SariIndische Frau im SariIndische Frau im Sari

Vielen Dank, liebe Agenturen: ihr seid unsere Helden vor Ort!

Der Monat März 2020 hat viel von unseren lokalen Agenturen abverlangt. Viele haben an vorderster Front agiert, um Reisende sicher wieder in ihre Heimatländer zurückzubringen, Transfers und Flüge organisiert, Notunterkünfte bereitgestellt. Sie haben alles dafür gegeben, um diese Krisensituation so angenehm und sicher wie nur möglich zu gestalten.

Wir können Phyu Phyu (lokale Reiseexpertin in Myanmar) gar nicht genug danken für Ihre Bemühungen und Hilfe, damit wir das Land früher als geplant verlassen konnten. Unsere Flugtickets wurden umgebucht, wir konnten uns sogar für einige Stunden in einem Hotel in Yangon etwas ausruhen und umziehen, bevor wir die Heimreise angetreten sind. [...] Nach unserer Rückkehr hat Phyu Phyu uns sofort proaktiv kontaktiert. Die letzten Übernachtungen, welche wir nicht in Anspruch genommen hatte, wurden sogar rückerstattet! Alles in allem, war es trotzdem eine wunderschöne Reise. Die freundlichen Menschen, so viele Lächeln, die Schönheit des Landes ... wir empfehlen die Agentur von Raphael und Phyu Phyu [...] für eine unvergessliche Reise nach Myanmar guten Gewissens weiter. Vielen Dank ans ganze Team!

Chris, vor Kurzem aus Myanmar zurückgekehrt

Frau in MyanmarFrau in MyanmarFrau in MyanmarFrau in Myanmar
Mann in TansaniaMann in TansaniaMann in TansaniaMann in Tansania

Zum Glück haben wir unsere Ecuadorreise mit Mathilde geplant. Wir mussten unsere Reiseroute aufgrund der Krise ändern, um Quito zu erreichen, da alle Flüge gestrichen wurden. Ohne die Unterstützung der lokalen Agentur hätten wir dies nicht so einfach geschafft.

Sarah, vor Kurzem aus Ecuador zurückgekehrt

Ursprünglich wollten meine Eltern und ich 2 Wochen im Vietnam, vom 8. bis zum 22. März, verbringen. Täglich haben wir Updates unserer lokalen Reiseexpertin Cuc (lokale Reiseexpertin im Vietnam) erhalten. Sie hat alles dafür getan, um unsere Reise zu retten, obwohl manche Sehenswürdigkeiten bereits geschlossen waren. Dank ihr konnten wir trotzdem eine wahrlich unvergessliche und schöne Reise erleben! Unterwegs haben wir auch einige andere Reisende getroffen und uns ist bewusst geworden, wie wertvoll eine solche Unterstützung ist. Wir werden auf jeden Fäll wieder mit Evaneos verreisen.

Mathilde, vor Kurzem aus Vietnam zurückgekehrt

Es ist sicherlich noch zu früh, um zu wissen, auf welche Weise unser Alltag, unsere Reisegewohnheiten und auch unsere Entdeckungslust langfristig durch diese Krise verändert werden. Aber eines haben wir alles gemeinsam: wir werden momentan dazu gezwungen, über unser Verhalten nachzudenken. Dies bietet eine gute Gelegenheit, um uns weiterhin für einen nachhaltigeren und lokaleren Tourismus einzusetzen.


Aus Datenschutzgründen wurden die Namen geändert und Zitate gekürzt.