Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kapverden im Oktober

Kapverden Reisen im Oktober - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Kapverden Rundreiseideen im Oktober

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Kapverden Reise im Oktober

Brava ist die kleinste der bewohnten Inseln der Kapverden und wird auch die Blumeninsel genannt. Blumengeschmückt sind auch die Häuser, die die kleinen Orte so reizvoll machen. Die urwüchsige Natur dagegen lässt sich am besten erwandern.

Sehenswürdigkeiten für meine Kapverden Reise im Oktober

Vila Nova Sintras gilt als einer der schönsten Orte der Kapverden. Die kleine Stadt ist mit ihren zweistöckigen Häusern eher untypisch für Kapverden. Daher gilt der Ort bei Einheimischen als vornehm. Am zentralen Praca Eugenio Tavares steht die kleine Kirche Sao Joao Batista im Kolonialstil.

Das Wahrzeichen der Insel ist das steinerne Denkmal der Santa Maria im Osten von Vila Nova Sintras. Es ist eine Nachbildung des Schiffes, mit dem Christoph Columbus auf dem Weg nach Amerika Brava passierte.

Wandern Sie, wenn Sie die Kapverden im Oktober bereisen, auf den kleinen Hügel über dem Dorf Joao d’Nole südöstlich von Vila Nova Sintras. Dort steht die Kirche Igreja Santa Antao mit ihrer türkisfarbenen Fassade und blickt hinunter auf die romantischen Obstgärten kleiner Häuser.

Die tollsten Aktivitäten für meine Kapverden Reise im Oktober

Von Vila Nova Sintra führt ein Weg an Hibiskushecken entlang, zwischen Felsen und Wiesen nach Rodela Baixo, ein kleiner Ort hoch auf einem Felsen. Wandern Sie auf Ihrem Kapverden Urlaub im Oktober in Serpentinen den steilen Weg hinunter ins Tal. Ziel ist das kleine Fischerdorf Faja d’Agua, das sich malerisch in eine Bucht schmiegt. Der Weg führt durch grüne Gegenden mit zahlreichen Bäumen, die ausreichend Schatten bieten.

Von Mato Grande, einem Dorf südlich von Vila Nova Sintra, haben Sie bei Ihrer Kapverden Reise im Oktober einen herrlichen Ausblick auf die gesamte Ostküste der Insel. Der Wanderweg dahin ist nicht sehr lang und nicht sehr anspruchsvoll. Gern stellt Ihnen unser örtlicher Reiseführer Ihre persönliche Tour zusammen. Lediglich an Sonnenschutz sollten Sie immer denken.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten