Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kapverden im Dezember

Kapverden Reisen im Dezember - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Kapverden Rundreiseideen im Dezember

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Kapverden Reise im Dezember

Westlich von Santiago liegt Fogo, auch „Insel des Feuers“ genannt. Im Dezember herrschen hier die niedrigsten Temperaturen des Jahres mit Maximalwerten um die 25°C. Erwandern Sie die Insel, erklimmen Sie den höchsten Berg und bestaunen Sie die Architektur der Städte.

Sehenswürdigkeiten für meine Kapverden Reise im Dezember

Sao Filipe ist die Hauptstadt von Fogo und liegt auf einem Inselplateau hoch oben über dem Atlantik. Kolonialbauten, darunter auch stattliche Herrenhäuser, prägen das Gesicht der Bila Baxo, des historischen Stadtzentrums. Das Rathaus mit seiner großzügigen Freitreppe gehört mit zu den eindrucksvollsten Gebäuden.

Besuchen Sie das Museum Casa da Memoria und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Inseln. Im Innenhof des Museums gedeihen vom Aussterben bedrohte endemische Pflanzen.

Machen Sie einen Abstecher nach Mosteiros, der zweitgrößten Stadt auf Fogo. Wein- und Kaffeeanbau haben der Stadt einst zu Wohlstand verholfen, was man ihr teils heute noch ansieht. Wenn Sie auf Ihrem Kapverden Urlaub im Dezember das alltägliche Leben der Einheimischen kennenlernen wollen, dann besuchen Sie Ribeira Ilheu, eine Siedlung im Norden Fogos mit typisch kleinen Werkstätten.

Die tollsten Aktivitäten für meine Kapverden Reise im Dezember

Unternehmen Sie auf Ihrer Kapverden Reise im Dezember eine Wanderung auf den Pico de Fogo. Der Vulkan ist mit seinen 2.829m die höchste Erhebung der Inseln. Der Aufstieg ist anspruchsvoll, Sie werden aber mit einem atemberaubenden Blick über die zerklüftete Kraterlandschaft belohnt. Ihre persönlich optimale Route planen Ihnen gern unsere örtlichen Evaneos-Reiseguides.

Steigen Sie von Sao Filipe hinab an den Praia da Bila. Auf Fogo herrscht eine starke Strömung, sodass schwimmen vielerorts nicht möglich ist. Die pechschwarzen Vulkanstrände sind aber allein schon sehenswert. In Ponta da Salina gibt es einen sicheren Badestrand.

Wenn Sie Kapverden im Dezember bereisen, können Sie die Insel Fogo auch erwandern. Die Wege führen Sie über schmale Bergstraßen und durch nebelverhangene Wälder. Die Stunden in der Natur werden oft untermalt von der tosenden Brandung des Atlantiks.


Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage