Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Alajuela

Praktische Informationen über Alajuela

  • Vulkane
  • Historische Orte oder Monumente
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
45 Minuten mit dem Bus von der Hauptstadt San José
Wann ist die beste Zeit?
Von Dezember bis April
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Les globe blogueurs Erfahrener Reisender
56 verfasste Bewertungen

Alajuela ist eine große Stadt in der Nähe von San José. Im Schatten der Hauptstadt gelegen, ist sie ein interessanter Ausgangspunkt, um den Norden des Landes und seine Vulkane zu besuchen.

Mein Tipp:
Lassen Sie sich in der Stadt Alajuela nieder, um den Vulkan Poas aufzusuchen (37 km). Ein öffentlicher Bus bringt Sie dorthin, Sie brauchen also keine teure Tour zu buchen. 
Meine Meinung

Auch wenn San José bei uns keinen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, gab uns Alajuela eine schöne Sicht auf das sanfte Leben in Costa Rica. Es ist eine einfache Stadt, der es nicht an Reizen mangelt. Um die Atmosphäre der Stadt in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie im zentralen Park spazieren gehen, wo die Einwohner die zahlreichen Eichhörnchen und Tauben füttern kommen, die alles andere als schüchtern sind.

Die Stadt besitzt keine spektakulären Sehenswürdigkeiten, jedoch ein paar sehenswerte Orte wie die Kathedrale, das Museum Juan Santamaria (Nationalheld) und die Parks. Letztere bieten angenehme Aufenthalte fernab der Menschenmassen, die andere touristische Spots des Landes heimsuchen. In dieser Stadt können Sie in den Alltag der Costa-Ricaner eintauchen, daher empfehlen wir Ihnen diese als Ausgangspunkt für die Besichtigung der Umgebung auszuwählen. 

Rundreisen und Aufenthalte Alajuela