Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Thailand Reiseziele

Thailand ist ein Land mit vielen Gesichtern. Es hat touristische Sehenswürdigkeiten, kulturelle Schätze, wunderbare Landschaften sowie weiße Sandstrände zu bieten.

Thailand hat also für interessierte Reisende viel im Angebot. Die Hauptstadt des Landes ist ein gutes Beispiel für das breite Spektrum an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die im Land auf Sie warten. Bangkok ist eine Stadt, die vor Lärm und Lebendigkeit bebt. Lebensmittelstände an der Straße, Tanzlokale und Bars, ein breites Shopping-Angebot, Tempel sowie Märkte erstrecken Sie auf vielen Kilometern. Es ist etwas für jeden Geschmack da.

Wenn Sie sich weiter in Richtung Süden begeben, erreichen Sie den Strand innerhalb von 1,5 Stunden. Reisende, die sich für Geschichte interessieren können den Weg nach Norden einschlagen, in Richtung Ayutthaya, wo sich ein Tempel und zahlreiche Buddhas befinden. Noch weiter nördlich ist Chiang Mai befindet sich ein dichter Dschungel. Hier wurden diverse Traditionen bewahrt, was insbesondere Personen ansprechen wird, die auf der Suche nach Ruhe sind, Wanderungen machen oder kulinarische Spezialitäten probieren möchten.

Im Südosten wartet auf Naturliebhaber die Bucht von Phang Nga, die eine prächtige Wasserlandschaft zu bieten hat. In der Umgebung befinden sich Phuket und Krabi, zwei Städte für Reisende, die feiern und Zeit am Strand verbringen möchten. Im Golf von Thailand liegen die Inseln Ko Tao,Ko Pha Ngan und Ko Samui. Dort sind Liebhaber des Tauchsports, Anfänger sowie Fortgeschrittene, sowie alle willkommen, die an wunderschönen Strändn entspannen möchten.

Marie Foucaut
Die Höhle und der Chiang Dao Berg liegen im Zentrum des Goldenen Dreiecks, 80 km im Norden von Chiang Mai. Der Höhlenkomplex ist eine spannende und wunderschöne Entdeckung abseits der Trampelpfade!
Ko Phi Phi ist eine Insel im Südosten Thailands und einer der wichtigsten Touristendestinationen, die hier von den schönen Stränden Thailands profitieren.
Unweit von Sukhothai, ist Phitsanulok eine Provinzstadt, die als Etappe auf Ihrer Reise durch die Region dienen kann. Ihre Tempel und das einladende Zentrum machen sie zu einer angenehmen Destination.
Hua Hin (Thailand)
Hua Hin
3.3/5
Einer der ältesten Badeorte Thailands, mit kontrastreichen Eigenschaften.
Lopburi (Thailand)
Lopburi
3.3/5
In der Region des Zentrums Thailands gelegen, ist die Stadt Lopburi eine nette Etappe, für alle die von Bangkok nach Chiang Mai reisen.
Wiang Chai ist eine Kleinstadt, die einige Kilometer östlich von Chiang Rai liegt und eine Etappe beim Besuch des Goldenen Dreiecks darstellt.
Chalong Bay ist eine große Bucht im Süden der wichtigsten Stadt der Insel Phuket.
Chiang Köhn liegt an der Grenze und ist vor allem für Reisende interessant, die weiter nach Laos wollen (oder umgekehrt).
In Nähe der Grenze zu Laos gelegen, im weniger bekannten Teil Thailands, befindet sich das Dorf Dan Sai.
Doi Tung ist ein Berg im Norden Thailands, der im Goldenen Dreieck liegt. Hier befindet sich ein Tempel, sowie ein ehemalige, königliche Villa.
Huay Kub Kab ist ein Dorf, das in den grünen Bergen von Thailand liegt.
Der Jomtien-Strand ist eine beliebte Destination für viele Expats, er gilt als schönster Strand Pattayas.
Ein Badeort, wo man den Komfort genießen und sich erholen kann.
Khon Kaen ist vor allem ein Knotenpunkt im Straßenverkehrsnetz, wo man eine Nacht verbringen kann, um eine lange Reise mit Bus oder Zug zu unterbrechen. Außer einem Museum und einem See, gibt es hier nicht viel zu sehen.
Korat (Thailand)
Korat
3/5
In Thailand ist ein Besuch der Region Isan ein Abenteuer jenseits ausgetretener Pfade und Korat ist ein guter Ausgangspunkt, um das Abenteuer zu beginnen. 
Lampang ist ein kleiner, historischer Ort, etwa hundert Kilometer südöstlich von Chiang Mai gelegen. 
Trang (Thailand)
Trang
3/5
Trang ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und keine unumgängliche Etappe, wenn Sie sich aber ein bisschen bemühen, kann sie ganz interessant sein.
Ubon Ratchathani ist die Provinzhauptstadt im äußersten Osten Thailands in der Region Isan. Die gleichnamige Provinz besitzt eine unglaubliche Natur und beherbergt zahlreiche Nationalparks.
Dieses Flüchtlingscamp liegt an der Grenze zwischen Myanmar und Thailand.
Cha-am (Thailand)
Cha-am
2/5
Cha Am ist ein Badeort, nur 2 Stunden von Bangkok entfernt und unweit des beliebten Badeorts Hua Hin.
Damnoen Saduak ist ein schwimmender Markt, der leider viel zu touristisch geworden ist und überhaupt nicht mehr authentisch ist.
Huai Khrai ist ein kleines Dorf von etwas mehr als 7.000 Bewohnern im Norden von Chiang Rai, auf der Straße in Richtung der Grenze zu Myanmar, mitten im Goldenen Dreieck.
Mae Chan ist eine kleine Stadt im Norden Thailands, die auf halbem Weg zwischen Chiang Rai und Mae Sai an der gemeinsamen Grenze mit Myanmar liegt und ein Durchgangsort beim Besuch des Goldenen Dreiecks ist.
Chiang Mai, die Provinz im Norden Thailands beherbergt das kleine Dorf von Mae Malai.
Mae Sai ist eine kleine Stadt im Norden Thailands, der bergigen Region des Landes.
Nakhon Ratchasima eignet sich als Halt für einen Tag, mehr auch nicht, denn die Stadt ist ein Knotenpunkt im Eisenbahn- und Straßenverkehrsnetz, ohne große Sehenswürdigkeiten.
Pattaya ist eine touristische Destination für Expats und Ausländer. Etwa 100 km von Bangkok an der Ostküste gelegen, scheint die Stadt überbewertet.
Gegenüber des Golfs von Thailand, ist Surat Thani ein Hafen, von wo aus man Ko Pha Ngan und Ko Samui erreicht.

Unsere individuell anpassbaren Thailand Reiseideen

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen