Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Phrao

Praktische Informationen über Phrao

  • Begegnungen vor Ort
  • auf dem Land
  • Berge
  • Wasserfall
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Unbekannte Wege
4 / 5 - Eine erfahrung
Wie kann man anreisen?
1,5 Stunden Busfahrt von Chiang Mai
Wann ist die beste Zeit?
Von November bis Februar
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Clémentine Camara Erfahrener Reisender
8 verfasste Bewertungen

Phrao ist ein Transit-Ort auf Ihrem Besuch des Goldenen Dreiecks, aber fällen Sie nicht zu schnell Ihr Urteil über diese Kleinstadt.

Mein Tipp:
Versuchen Sie die ausgetretenen Pfade zu verlassen, entdecken Sie die örtlichen Reichtümer, dank der NGOs, die hier eine bemerkenswerte Arbeit machen.   
Meine Meinung

Dieser Teil Thailands trägt ein historisches Stigma, aufgrund seiner Zugehörigkeit zum Goldenen Dreieck, und ist geprägt von sozialer Ungerechtigkeit und mangelhaften, öffentlichen Diensten, etwa in Schulen und Krankenhäusern.

Während der 3 Monate, die ich in Phrao verbracht habe, kam ich mit der Bevölkerung des Tals und den Bergstämmen in Berührung, den berühmten "Hill Tribes". Ich konnte feststellen, dass fernab touristischer Ströme und trotz täglicher Schwierigkeiten, die Bewohner ihre Gastfreundlichkeit bewahrt haben. Eine Qualität, die sehr zu schätzen ist, denn im Süden Thailands und in den großen Städten ist diese eher rar gesät.

Phrao, ein bezauberndes Tal, unendlich viele Reisfelder und majestätische Berge. Geheimnisvolle Tempel, erstaunliche Wasserfälle und wundervolle Sonnenuntergänge. Phrao, das ist die Ruhe der Natur im wilden Zustand.

Rundreisen und Aufenthalte Phrao