Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Erleben Sie die facettenreiche Aromenvielfalt der mexikanischen Küche

KulinarischesMexiko
Die variationsreiche mexikanische Küche vereint zahlreiche traditionelle und europäische Einflüsse und zeichnet sich damit durch eine kulinarische Geschmacksvielfalt aus, die ihresgleichen sucht. Präkolumbischen Zivilisationen ist es zu verdanken, dass Mais, Tomaten, Chili, Avocados oder auch Bohnen und Schokolade Einzug in die mexikanische Küche fanden. Bei Ihrer kulinarischen Entdeckungsreise durch Mexiko werden Sie bald feststellen, dass diese Zutaten nach wie vor die Grundlage zahlreicher moderner Gerichte bilden. In Cabo San Lucas, im Bundesstaat Baja California Sur im Westen des Landes, ...

Die variationsreiche mexikanische Küche vereint zahlreiche traditionelle und europäische Einflüsse und zeichnet sich damit durch eine kulinarische Geschmacksvielfalt aus, die ihresgleichen sucht. Präkolumbischen Zivilisationen ist es zu verdanken, dass Mais, Tomaten, Chili, Avocados oder auch Bohnen und Schokolade Einzug in die mexikanische Küche fanden. Bei Ihrer kulinarischen Entdeckungsreise durch Mexiko werden Sie bald feststellen, dass diese Zutaten nach wie vor die Grundlage zahlreicher moderner Gerichte bilden. In Cabo San Lucas, im Bundesstaat Baja California Sur im Westen des Landes, haben Sie Gelegenheit, eine landestypische, traditionelle Küche in ihrer ursprünglichsten Prägung zu genießen.

Europäische Einflüsse prägten die mexikanische Küche bereits im 16. Jahrhundert, zur Zeit der Kolonisierung. Weizen und Reis waren in Mittelamerika bis zum 14. Jahrhundert unbekannt. Dies gilt auch für Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch. Diese Fleischsorten sind mittlerweile unverzichtbarer Bestandteil von Tacos und Tortillas, die fast jede mexikanische Mahlzeit begleiten. Mérida, die pulsierende Hauptstadt des Bundesstaats Yucatán im Südosten des Landes, bildet einen reizvollen, authentischen Dekor, um die Geheimnisse dieses landestypischen Fladenbrots zu erkunden. Die Halbinsel dieses Bundesstaats ist zudem durch ein bedeutendes prähispanisches Erbe geprägt, das auch die Esskultur nachhaltig beeinflusst hat.

Um diese authentische, variantenreiche Küche näher kennenzulernen, haben Sie die Möglichkeit, in der malerischen Stadt Izamal einen yukatekischen Kochkurs zu belegen. Ihr lokaler Evaneos-Reiseexperte unterstützt Sie gerne bei der entsprechenden Buchung. Die kleine Stadt Izamal befindet sich in wenigen Kilometern Entfernung östlich von Mérida und ist für ihre prachtvollen, gut erhaltenen Maya-Bauten bekannt.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen