Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Formalitäten für eine Einreise nach Vietnam.

Sie haben sich für eine Reise nach Vietnam entschieden. Eine gute Wahl. Das Land ist herrlich. Es ist seit dem Ende der schwarzen Jahre bei den Touristen sehr beliebt. Hier ein Überblick über die Einreiseformalitäten.

Vor der Abreise

Grundsätzlich benötigen deutsche Staatsbürger für eine Einreise nach Vietnam einen Reisepass, der einen Monat über die Gültigkeit des Visums hinaus gültig ist. Seit dem 01.07.2015 benötigen deutsche Staatsbürger für eine Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage kein Visum. Der Reisepass muss dann aber noch mindestens sechs Monate gültig sein. Diese Möglichkeit ist vorerst bis zum 30.06.2016 befristet. In allen anderen Fällen müssen deutsche Staatsbürger einen Visumantrag online auf http://visa.mofa.gov.vn stellen. Der Antrag muss ausgedruckt werden und mit den anderen erforderlichen Unterlagen bei der zuständigen Botschaft von Vietnamin Deutschland eingereicht werden. Das Touristenvisum wird üblicherweise für vier Wochen zur einmaligen Einreise ausgestellt.

Es gibt keine verpflichtenden Impfungen für eine Einreise nach Vietnam. Impfungen gegen Hepatitis A, Typhus sowie Japanische Encephalitis werden dringend empfohlen.

Wenn Sie in Vietnam selber fahren oder einen Wagen mieten wollen, benötigen Sie einen internationalen Führerschein, den Sie beim zuständigen Straßenverkehrsamt erhalten.

Bei der Einreise

Vor Ort

Das Visum kann auch bei einer Einreise am Flughafen eingeholt werden. Dazu müssen Sie aber vorab den Visumantrag bei der Botschaft in Berlin oder über Ihr Reisebüro gestellt haben. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, prüfen Sie unbedingt vorab, ob diese Information auch wirklich noch aktuell ist.

Wenn Sie in Vietnam sind und entscheiden, dass Sie länger bleiben wollen, dann können Sie Ihr Visum in jedem Reisebüro in Ho Chi Minh City oder Hanoi verlängern, oder Sie erledigen das direkt bei der Immigrationsbehörde. Die Verlängerung kostet rund 20€ und die Bearbeitungszeit beträgt 3 - 5 Tage.

David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 16 November 2015
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen