Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken

Island nach Covid-19 bereisen: Ratschläge von Monica - lokale Reiseexpertin von Evaneos

Von Evaneos, am

Haben Sie nach den Wochen der Ausgangssperre und Unsicherheit nicht auch Lust auf ein Bad in der freien Natur, einen unendlichen Horizont und ordentlich frische Luft? Gute Nachricht: Island heißt europäische Reisende wieder herzlich willkommen und hat all das zu bieten!
Eine Wanderin schaut auf das Thórsmörk Tal in IslandEine Wanderin schaut auf das Thórsmörk Tal in IslandEine Wanderin schaut auf das Thórsmörk Tal in IslandEine Wanderin schaut auf das Thórsmörk Tal in Island

Unsere lokalen Agenturen warten mit Vorfreude darauf, diese atemberaubende Insel wieder mit Ihnen zu entdecken. Dabei soll natürlich gleichzeitig Ihre Sicherheit garantiert sein. Monica, unsere lokale Reiseexpertin für Island gibt Ihnen Details über die aktuelle Lage in Island und auch einige Geheimtipps. Monica antwortet für Sie auf die folgenden Fragen:

  • Seit wann ist Island wieder für Reisende geöffnet? Welche sanitären Maßnahmen sind zu beachten?

  • Wie ist im Moment die Atmosphäre vor Ort?

  • An welchen Orten kann man Deiner Meinung nach am besten das authentische Island entdecken?

  • Welcher ist im Sommer Dein Lieblingsort auf Island?

  • Beschreibe uns kurz die Begegnungen und Aktivitäten, die Du uns empfiehlst.

Seit wann ist Island wieder für Reisende geöffnet? Welche sanitären Maßnahmen sind zu beachten?

Viele Reisende fragen uns wie die Lage hier in Island bezüglich des Covid-19 ist. Ab dem 15. Juni können Reisende aus dem Schengenraum wieder nach Island kommen.

Monica, locale Reiseexpertin in Island

"Den jüngsten Regierungsinformationen bezüglich der Pandemie zufolge, müssen Personen, die nach Island einreisen, bei ihrer Ankunft am Flughafen einen PCR-Test (virologischer Test) durchführen oder sich, falls kein Text möglich ist, für 15 Tage in Quarantäne begeben."

Wie ist im Moment die Atmosphäre vor Ort?

"Ich kann alle Reisenden, die nach Island kommen möchten, beruhigen. Unser Land ist bezüglich des Covid-19 wirklich sicher. Hier herrscht wieder Normalität und Sie können einzigartige Landschaften wie die von Thórsmörk erleben, die eine meiner liebsten ist."

Eine Wanderung im Tal Langidalur in IslandEine Wanderung im Tal Langidalur in IslandEine Wanderung im Tal Langidalur in IslandEine Wanderung im Tal Langidalur in Island

An welchen Orten kann man Deiner Meinung nach am besten das authentische Island entdecken?

"Um Island zu entdecken, ohne von Touristenmassen umgeben zu sein, empfehle ich Ihnen das isländische Hochland mit Orten wie dem Tal Thor, Kerlingarfjasll oder Landmannalaugar. Besonders empfehle ich Ihnen die Reisezeit zwischen Juni und September."

Reiseideen für Ihre individuelle Island Reise

Welcher ist im Sommer Dein Lieblingsort auf Island?

"Thórsmörk, was "das Tal Thors" bedeutet, ist ein magischer Ort. Dort gibt es einen sehr, sehr alten Wald aus Birken und Zwergweiden - typische Bäume der isländischen Vegetation. Wegen Schnee, Wind und Frost, die das lokale Klima kennzeichnen, können Bäume hier normalerweise nicht sehr hoch werden. Hier in Thórsmörk können Sie jedoch einige wirklich alte finden.

Wanderung im Tal ThorsmorkWanderung im Tal ThorsmorkWanderung im Tal ThorsmorkWanderung im Tal Thorsmork
Ortsschilder nahe Langidalur in IslandOrtsschilder nahe Langidalur in IslandOrtsschilder nahe Langidalur in IslandOrtsschilder nahe Langidalur in Island

Der Gipfel Valahnúkur ist einer der markantesten der Region. Von hier aus kann man den Gletscher Eyjafjallajökull und den gleichnamigen Vulkan erblicken. Sehr nahe von hier gibt es den Gletscher Mýrdalsjökull mit dem Vulkan Katla, einem der aktivsten Islands."

Beschreibe uns kurz die Begegnungen und Aktivitäten, die Du uns empfiehlst.

"Sie müssen auf jeden Fall das leckerste Picknick probieren, das man auf einen Wandertag mitnehmen kann: Flatkaka, eine dünne Scheibe Roggenbrot mit Lachs. Ein wahrer Genuss!

Als lokale Expertin gibt es viele Orte, an die ich Reisende gerne mitnehme, zum Beispiel Landmannalaugar. Seine farbigen Gebirge bieten unzählige Wandermöglichkeiten und das geothermische Tal birgt zahlreiche Thermalquellen, in denen Sie ein wohltuendes heißes Bad nehmen können. Ein weiteres tolles Erlebnis ist ein Besuch der Eisgrotten im Nationalpark Vatnajökull - einem der größten europäischen Gletscher. Eine Entdeckung seines Inneren ist wirklich unglaublich!"

Die lokale Agentur von
Sarah

Expertin für klassische Rundreisen und Familienreisen in Island
488 Bewertungen