Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Die wichtigsten Vokabeln für eine Reise nach Kreta

Jedes Jahr machen viele Reisende Urlaub auf Kreta.
Eine Traumdestination, wo Sie eine herzliche und gastfreundliche Bevölkerung erwartet. Daher ist es wichtig, ein paar Wörter der Landessprache zu lernen: Griechisch. So sind Sie für jede Situation bereit!

Griechische Grammatik

Die griechische Grammatik ist extrem ausgefeilt. Sie sollten wissen, dass Gattungsnamen, Adjektive und Eigennamen je nach Stelle im Satz dekliniert werden: Nominativ (Subjekt und Attribut), Genitiv (Namenszusatz), Akkusativ (Objektzusatz) und Vokativ (jemandem etwas oder etwas zurufen).

Männliche Wörter werden mit „oss“, „ass“, „iss“ beendet. Weibliche Namen durch „a“, „i“ ; und sächliche (Pflanzen, Gegenstände...) durch „o“, „ou“, „onn“, „ia“, „i“, „a“. Die Adjektive haben ebenfalls drei Geschlechter: männlich, weiblich und sächlich. Sie stehen vor dem Namen, dem sie angehören, und werden nach dessen Geschlecht und Anzahl angeglichen.

Außerdem ändert die Präposition „à“ auch seine Form je nach Genus des folgenden Namens: im Männlichen sprechen Sie „stonn“ aus, im weiblichen „stinn“ und im sächlichen sagen Sie „sto“.

Außerdem, wenn Sie im Laufe eines Gesprächs, das Superlativ einsetzen, benutzen Sie „pio“, oder „pàra polí “, um ein absolutes Superlativ auszudrücken: zum Beispiel „er ist sehr groß“, „ínè pàra polí méghaloss“.

Letzte Anmerkung: im Griechischen sind persönliche Pronomen nicht für das Konjugieren von Verben nützlich. Wenn man sie benutzt, dann nur um etwas zu betonen oder zu verdeutlichen.

Sicht auf Knossos

Aussprache

Griechisch ist eine Sprache mit betontem Akzent, achten Sie darauf, alle Silben und alle Buchstaben auszusprechen.

„Gi“ wird „ye“ ausgesprochen, „dh“ wird zu „th“ wie im Englischen. „h“ wird wie ein kurzes und kehliges „r“ ähnlich wie das spanische jota ausgesprochen. „s“ ist immer stumm, wie ein scharfes S.

Der Vokal „a“ ist offen wie in „Bar“: genau so das „o“, das wie in Ort ausgesprochen wird. Die Nasallaute an, in, on gibt es im Griechischen nicht.

Vor Ihrer Reise nach Kreta, sollten Sie etwas üben, indem Sie Konversationsmethoden mit CD lesen, oder sogar Unterricht nehmen.

Basis Redewendungen / Geläufige Ausdrücke

DeutschGrec phonétique
Guten Tag / Guten AbendKalimèra/Kalispèra
Wie geht es Ihnen?Ti kanètè ?
Gut, danke und Ihnen?Polì kalà, èfcharisto, èssiss ?
Ich verstehe / ich verstehe nichtKatalavèno/Dhèn katalavèno tipota
EntschuldigungSighnomi
Auf WiedersehnAdìo
Guten TagKaloss orissatè
Vielen DankÈfcharisto (polì)
Entschuldigen Sie bitteMè sinchoreìte/Parakaló
Ich heiße...Ímè lène...
Nein dankeOçhi èfcharisto
Ja/NeinNé/Oçhi
BittesehrParakaló / Parakaló

Handeln/Kaufen

DeutschGrec phonétique
Wieviel kostet es?Posso kàni ?
Das ist ein guter PreisÍmè polý fithnó
Es ist zu teuerÍmè pàra polí akrivó
Können Sie den Preis senken?Boreíte na meiósei tín timí ?
Ich möchte dies gerne kaufenTha ìthèla na aghorazo ... óti, aftó ?
Es gefällt mir / Es gefällt mir nichtAgapó / Misó
GeldChrismata
Ich schaue nur.Ímè aplà psáchnoun

Transportmittel

DeutschGrec phonétique
Ich möchte nach...gehenTha ìthèla pao
FlugzeugAèroplano
BootKaràvi
ZugTrèno
TaxiTaksì
BusLèoforio
Ich möchte ein... mietenTha ìthèla nikiazo...
MotorradMotossiklèta
AutoAftokínito
FahrradPodílato

Richtungen

DeutschGrec phonétique
Wo ist...?/ Wie komme ich zu/nach...?Pou inè... / Ti pao stinn (fem.), stonn (masc.), sto (neutre)... ?
BankTrápeza
BahnhofSidhirodhromikòss stathmòss
StadtzentrumKèntro
HotelKsènodhoçhio
KrankenhausNossokomiò
Ist es weit?Inè konndà/makrià ?
geradeausÈfthia
Links/RechtsAritèrà/Dhèksià
Norden/Süden/Westen/OstenVóreios/Nótos/Aiatolí/Dhísi

Zahlen

DeutschGrec phonétique
eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehnÉna, dhìo, trìss (masc., fem.)/trìa (neutre), tèssèriss (masc., fem)/tèssèra (neutre), pìndè, èksi, èfta, ochtò, ènià, dhèka
zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig, sechzigÌkossi, triànnda, sarànnda, pènìnnda, èksìnnda
siebzig, achtzig, neunzigÈvdhomìnnda, oghdhònnda, ènènìnnda
HundertÈkatò

Uhrzeiten/Datum und Tage

DeutschGrec phonétique
Wieviel Uhr ist es?Ti òra ìnè ?
Wann?Potè ?
GesternChthèss
Heute (Morgen/Mittag/Abend)Simèra (proï, mèssimèri, vradhi)
MorgenAvrio
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, SonntagI dhèftèra, i triti, i tètarti, i pèmpti, i paraskèvi, to savato, i kiriaki
ich mache Urlaub hierÍmè edhó gia diakopèss / éna taxídi
Ich bin zum arbeiten hierÍmè edhó gia douleià / epanglmatikoús lógous

Zu Tisch!

DeutschGrec phonétique
Ich habe hunger / ich habe durstThélo na fao/ thélo na pio
Guten AppetitKali òrèksi
Prost!Iyià sass !
Es war hervorragend!Ìmoun pàra polì kalò !
Was empfehlen Sie?Ti proténeis ?
Ich bin VegetarierÍmè chortofágos
Nicht scharf! (Ich mag es nicht scharf)Choríss bacharikò ! (Dhenn mou arései bachariká)
Es ist zu heiss!Inè pàra polì kaftó !
Ich habe eine AllergieÍmè alèryikòss
MeeresfrüchteThalassiná
ErdnüsseFistíki
GlutenGlouténi
Ich nehme / Ich hätte gerneTha ìthèla...
WasserNèro
Tee / KaffeeTsàï/kafèss
Bier / WeinBìra/krassì
Die Rechnung bitteTo loghariazmò, parakalò

Gesundheit/ Notfall / Sicherheit

DeutschGrec phonétique
Ich muss zu einem ArztChriazomè vlèpo yiatròs.
Rufen Sie einen Arzt/AmbulanzTilèfònima yiatròs/asthènofòro
Wo ist das Krankenhaus?Pou ìnè to nossokomío ?
Ich fühle mich nicht gutOçhi polí kalà
Ich habe hier SchmerzenÉvlapsa edò
Wo sind die Toiletten?Pou ìnè i toualetes ?
Hilfe!Voïthístèmè !
PolizeiAstinomía
GefahrKíndhinos
Ich habe mich verlaufenÈho katheí

Andere

DeutschGrec phonétique
Guten Tag !Kalíméra
Latéfa Faïz
139 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen