Mietwagenrundreisen Kreta

4.7
56 Bewertungen

Unsere Rundreiseideen für Kreta Mietwagenrundreisen

Familienreise durch den charmanten Westen
  • Iraklio
  • Chania
  • Paleochora
  • Agia Roumeli
Gianna
Die lokale Agentur von Gianna
Mit dem Mietwagen abseits der Touristenpfade 
  • Iraklio
  • Elounda
  • Rethymnon
  • Chania
Gianna
Die lokale Agentur von Gianna
Entspannt und authentisch
Entspannt und authentisch
10 Tage ab 590 €
  • Archanes
  • Heraklion
  • Agios Nikolaos
  • Elounda
  • Rethymnon
  • Arkádi
  • Mátala
  • Préveli
  • Milia
  • Chania
  • Falásarna
  • Axós
  • Anógeia
  • Heraklion Regional Unit
Efi
Die lokale Agentur von Efi
Highlights für Einsteiger 
  • Heraklion
  • Agios Nikolaos
  • Elounda
  • Sitia
  • Zákros
  • Ierapetra
  • Mátala
  • Préveli
  • Chania
  • Chania
  • Arkádi
  • Rethymnon
Efi
Die lokale Agentur von Efi
Zu Fuß durch den Osten Kretas 
  • Iraklio
  • Lasithi-Hochebene
  • Kavousi
  • Palekastro
  • Váï
  • Káto Zákros
  • Xerókampos
  • Sitia
Gianna
Die lokale Agentur von Gianna
Mit dem Mietwagen durch den Westen
  • Heraklion
  • Mátala
  • Préveli
  • Rethymnon
  • Paleochora
  • Agia Roumeli
  • Chania
  • Falásarna
  • Akrotíri
  • Chania
  • Arkádi
  • Eléftherna
  • Iraklio
Efi
Die lokale Agentur von Efi

Unsere Agenturen sind wirklich vor Ort. Und das macht den Unterschied.

Unsere Experten für Kreta Mietwagenrundreisen

Bereiten Sie Ihre Mietwagenrundreise auf Kreta gut vor

Wo türkisblaues Meer auf weite Sandstrände und die faszinierenden Felsformationen des Idagebirges trifft, entdecken Sie im Land der Götter und Göttinnen griechische Mythologie und atemberaubende Natur - und zwar bei Ihrer Kreta Mietwagenrundreise. Tauchen Sie in die bunte Mischung aus maritimem Flair, sonnigem Wetter und traditionsreicher Kultur ein. Auf fesselnde Art und Weise vereint Kreta die Naturschönheit der ganzen Welt. In Ihrem Kreta Urlaub mit dem Mietwagen erleben Sie karibisch anmutende Lagunen, Gebirgsplateaus, die den Alpen ähneln, und endlose Sandstrände, die an die italienische Riviera erinnern. Die größte Insel Griechenlands lockt Sie auf Ihrer Reise mit unzähligen Zielen, die Sie begeistern werden.

Selbstfahrerreise auf Kreta: Entdecken Sie die schönsten Routen

Wenn Sie auf eigene Faust mit dem Auto auf Kreta unterwegs sind, reihen sich zahlreiche Natursehenswürdigkeiten entlang Ihrer Route aneinander, die es zu entdecken gilt. Planen Sie mit lokalen Expert*innen eine individuelle Strecke auf Kreta für die Mietwagenrundreise. Auf Kreta als Selbstfahrer und Selbstfahrerin führt Sie eine Rundreise durch den Westen der Insel, wo Sie Chania, Agia Galini und Rethymno in Ruhe erkunden können. Die faszinierende Samariaschlucht liegt ebenfalls auf Ihrer Route. Historische Klöster, weiße Sandstrände sowie archäologische Stätten bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur und Naturschönheit. Im Süden des Landes verbringen Sie entspannte Stunden an den malerischen Stränden der Region. Der Xerokambos Beach lockt Sie im Südosten mit spektakulären Aussichten auf das türkisblaue Meer und idyllischer Einsamkeit. Fahren Sie anschließend weiter und gelangen Sie nach 35 Kilometern an den Palmenstrand Vai. Um in das gebirgige Hinterland Kretas zu gelangen, starten Sie aus dem Süden der Insel mit Ihrem Mietwagen in Richtung Kalamafka, Males und zur Sarakinaschlucht. Je nachdem nach welcher Tour Ihnen ist - gemeinsam mit Ihrer Agentur vor Ort passen Sie die Reise an Ihre Wünsche und Vorstellungen an.

Mit der Familie oder Freund*innen: Mietwagenrundreisen auf Kreta für alle Geschmäcker

Teilen Sie die unzähligen schönen Momente in Ihrem Kreta Urlaub mit Ihren Freund*innen oder Ihrer Familie. In Agios Nikolaos entdecken Sie den bunten Charme einer der schönsten Städte Kretas. Im Schloss von Knossos kommen sowohl Geschichtsfans als auch Kinder auf ihre Kosten. Die griechische Mythologie wird ihnen dort spielerisch nähergebracht. Erleben Sie die griechische Insel mit allen Sinnen: Weine aus Kreta oder einen ungefilterten griechischen Kaffee sollten Sie unbedingt probieren. Genießen Sie bei Wanderausflügen die Natur Kretas aus nächster Nähe. Vor allem die zahlreichen Schluchten der Insel führen Sie durch Wälder, vorbei an faszinierenden Felsformationen, die Wanderer nur zu gern erkunden. Naturbegeisterte, Sportlerinnen, Historiker, Gourmets und neugierige Kinder haben auf Kreta alle viel zu erleben.

Die beste Reisezeit für Mietwagenrundreisen auf Kreta

Die besten Reisemonate für einen Kreta Urlaub mit dem Mietwagen ist der September oder der Juni. In diesen Monaten liegt die durchschnittliche Temperatur auf der Insel bei angenehmen 26 Grad Celsius und das Wasser ist immer noch um die 24 Grad Celsius warm. Im Juni erleben Sie Wassertemperaturen bis zu 22 Grad Celsius und genießen die blühende Vielfalt der Orleanderbäume, die Kreta in ein kräftiges Pink taucht. Im Juli und August sind auf der griechischen Insel die höchsten Wassertemperaturen zu erwarten. Auch in den Herbst- und Wintermonaten verzaubert Kreta Sie bei geringeren Temperaturen und mehr Niederschlägen dennoch mit ihrem Charme.

Wann nach Kreta reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Heiße Sommer und milde Winter prägen das Klima auf Kreta. In den Sommermonaten steigt das Thermometer auf bis zu 30 °C, während es sehr trocken ist und maximal an ein bis zwei Tagen pro Monat mit Schauern zu rechnen ist. Das macht den Sommer zu einer schönen Reisezeit für alle, die unter der kretischen Sonne am Mittelmeer entspannen möchten. Die beste Reisezeit für Kreta für Aktivurlauber*innen sind hingegen das milde Frühjahr und der Herbst. Bei Maximaltemperaturen um die 24 °C, wenigen Regentagen und bis zu zehn Sonnenstunden pro Tag bieten diese Jahreszeiten gute Voraussetzungen, um die Insel bei aktiven Ausflügen kennenzulernen. Insbesondere im Frühjahr ist Kreta mit seiner farbenfrohen Blütezeit eine echte Augenweide. Jetzt erwacht die Natur zu neuem Leben und verleiht der Insel eine fantastische Farbenpracht und einen herrlichen Duft. Die milden Wintermonate können je nach geplanten Aktivitäten ebenfalls eine interessante Reisezeit für Aktivreisende sein. Oft liegen die Temperaturen im Winter in den tieferen Regionen tagsüber im zweistelligen Bereich, allerdings ist mit zehn bis zwölf Regentagen pro Monat zu rechnen. In den höheren Lagen fällt nicht selten sogar Schnee und Gebirgszüge wie Lefka Ori sind von einem weißen Schneekleid bedeckt. Das ergibt tolle Fotomotive, während das winterlich-milde Klima in der Küstenregion sportliche und kulturelle Ausflüge abseits der Hauptreisezeiten und Touristenmassen ermöglicht.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Kreta Reisenden

4.756 Bewertungen
Karin Heinle
5
Wir waren das erste Mal mit Evaneos unterwegs. Wir wollten eine Wanderreuse zu zweit machen - fernab vom Touristentrubel. Das Angebot war für Kreta. Westküste. Die Planung war hervorragend und alle unsere Fragen wurden sofort beantwortet. Der Flieger gebucht und so freuten wir uns auf eine tolle Reise. Und es war eine. Tolle Hotels, schöne Wanderrouten, tolle Gastgeber - wir haben uns rund um wohlgefühlt. Die Koffer waren auch immer rechtzeitig da. Danke an das ganze Team… wir werden mit Sicherheit wieder eine Reise hier buchen.
Mehr lesen
Gianna
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Gianna
Agentur anzeigen
CF
5
Sehr schöne Reise, sehr gute Beratung, Unterkunft toll - hat alles gut geklappt! Gerne wieder!
Mehr lesen
Efi
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Efi
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen